Location
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Umfrage

Location ?

Fontana

0 (0%)
Hannersberg
100%
1 (100%)

Stimmen insgesamt: 1

Autor

Thema: Location

mavieestbelle

Location
« am: 06.09.2018 13:21 »
Ihr Lieben, ich bin schon länger stille Mitleserin und habe in diesem Forum auch schon viele Anregungen gefunden jedoch stehen wir nun vor einer Entscheidung wozu ich gerne mehr Meinungen hätte vor allem auch von erfahrenen Bräuten! Es geht um die Location wir stehen zwischen Fontana und Hannersberg .. habt ihr Meinungen, Tipps, Erfahrungen dazu? Bin für alles offen :) vielen Dank schon mal und Lg


Fotobox Christoph

Re: Location
« Antwort #1 am: 18.02.2020 19:56 »
Wofür habt ihr euch dann entschieden?

Ich bin hier der Meinung:

Fontana oder Hannersberg liegen ja doch einiges auseinander. Ich hätte wohl bei meiner Hochzeit die Angst, dass viele Gäste nicht kommen oder früher fahren, weil sie nach der Feier noch 1 Stunde mit dem Auto fahren müssen. Ebenso gibt es nicht bei der Location selbst ein Hotel für die Gäste. Also müssen die Autofahrer noch Autofahren.

Wenn man sich als Brautpaar also für eine Location entscheidet, die weiter weg ist, bitte zumindest auch bedenken, umliegende Hotels zu empfehlen und ggf. einen Shuttle / Taxi / Fahrer zu organisieren, dass die Gäste auch wirklich so lange bleiben können wie sie mit euch feiern möchten.

Just my 2 Cents

Christoph

DJ André

Re: Location
« Antwort #2 am: 19.02.2020 18:24 »
Hallo Christooph.

Der Thread ist zwar sicher nicht mehr aktuell aber auch ich möchte meinen 2 Cent in den Topf werfen ;)

Bei Fontana oder Hannersberg, würde ich persönlich immer den Hannersberg vorziehen. Als Dienstleister durfte ich dort schon unzählige male mitfeiern, und es ist einfach eine Top Location. Dort passt wirklich alles.

Im Fontana zB.: hatte ich schon 2 mal das "Problem", das mir als DJ nach 24 Uhr vom Personal mitgeteilt wurde, dass es Anrainer Beschwerden gäbe, und deshalb die Musik Richtung: Zimmerlautstärke gehen musste. Was ich persönlich für eine Hochzeitsfeier als ein absolutes NoGo empfinde. (Man sollte das klären bevor man seine Location als Party und Eventlocation vermietet, denn die Feier wegen soetwas den Gästen zu "vermießen" ist leider schei.....

Was die Fahrt bzw. Unterkunft am Hannersberg betrifft, gibt es dort ja die Kooperation mit dem Hotel GIP (5 Minuten entfernt), das sehr günstig ist und mit dem Shuttle vom Hannersberg aus im Halbstunden Takt angefahren wird.

LG André

*A little party never killed nobody - Fergie*
www.meinpartydj.at   -  www.meinpartydj.com

Fotobox Christoph

Re: Location
« Antwort #3 am: 19.02.2020 23:49 »
Aus DJ Sicht kann ich das natürlich gut verstehen, nachvollziehen und ist so gar nicht interessant.
Klingt dann ähnlich wie das Chadim wo man dann glaub ich in den Keller muss um Musik zu spielen.

Als Fotobox Betreiber ist leider Hannersberg nicht mehr so toll, weil sie seit 2019 eine eigene Fotobox haben und Fremddienstleister nicht drin haben wollen. Da muss die Brautpaar bei einen Fotobox Wunsch dann halt auf das eigene Produkt von denen zurück greifen - egal ob es ideal ist oder nicht. (was ich nicht beurteilen kann ...)

Daran erkennt man mal wieder auf was man alles aufpassen muss ... Der Lärm ist ja der Hauptgrund warum man beim Schloß Mauerbach keine Hochzeiten mehr feiern darf ...

DJ André

Re: Location
« Antwort #4 am: 23.02.2020 18:47 »
Ist klar, seid viele Locations eigene Fotoboxen haben ist das für den Dienstleister eher "doof"

Als DJ ist es mir persönlich egal in welcher Lautstärke ich spiele. Ich richte mich da nach den Wünschen des Brautpaares und der Location. Im Vergleich zu einer Band habe ich es da etwas leichter. Schlagzeug zB.: kann man einfach nicht leise drehen ;)

Aus Brautpaar Sicht ist es aber ein wichtiger Punkt. Klar muss eine Party nicht mit 126dB "Lärm" machen, aber eine gewisse Lautstärke muss einfach möglich sein. Sonst sollte man sich als "Location" überlegen ob es Sinn macht seine Räumlichkeiten für Party zu vermieten.

Ich habe schon sehr viele negative Beispiele erlebt, bei denen am Ende das Brautpaar sehr enttäuscht war oder schlimmer. Ich nenne jetzt absichtlich mal keine Namen aber ein paar "anonyme Beispiele"

Location (Hotel in NÖ - macht viel Werbung in der Hochzeitsbranche)
23 Uhr - verspäteter Eröffnungstanz, langsam kommen die Leute in Laune, da kommt der Wirt und meint zum Brautpaar:
"So, jetzt müssen wir dann auf Zimmerlautstärke gehen, sonst beschweren sich meine Gäste"
Darauf das Brautpaar. " Wie bitte? Bei der Buchung wurde uns gesagt wir können bis 5 Uhr feiern!"
Wirt: "Feiern könnens eh, aber ohne Musik"

Location in Wien (hat sogar Hochzeit im Namen)
24 Uhr kam der Chef zum Brautpaar. Anrainer hätten sich angeblich beschwert (obwohl weit und breit keine Nachbarn und die Musik eigentlich relativ normal war) Ist dann beinahe ausgeartet weil sich der Bräutigam das nicht sagen lassen wollte.

usw.








*A little party never killed nobody - Fergie*
www.meinpartydj.at   -  www.meinpartydj.com