Hochzeitsforum

Autor Thema: Auf welcher Hand trägt man den Ehering???  (Gelesen 137423 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thanai

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« am: 09.03.2006 11:23 »
Hi!

Ein Rätsel für mich!  :roll: Wer trägt den Ring auf welcher Hand? Nicht ganz unwichtig, sonst könnt´s peinlich werden..... :oops:
Ich bitte um Aufklärung!

Alles Liebe,
Linda
Standesamtliche Trauung am 24.06.06 im Wiener Rathaus


Offline mary

Re: Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #1 am: 09.03.2006 11:28 »
Zitat von: "thanai"
Hi!

Ein Rätsel für mich!  :roll: Wer trägt den Ring auf welcher Hand? Nicht ganz unwichtig, sonst könnt´s peinlich werden..... :oops:
Ich bitte um Aufklärung!

Alles Liebe,
Linda


hallo,

also wenn du verlobt bist trägst du den ring auf der linken hand und wenn du verheiratet bist trägst du ihn auf der rechten hand.........das heißt bei der trauung wird dir der ring auf die rechte hand angesteckt. :wink:

alles liebe
mary
verliebt seit: 27.06.2003
zusammen seit: 05.07.2003
verlobt seit: 04.03.2006
und bald verheiratet: 01.09.2007 *juhu*


Offline mara

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #2 am: 09.03.2006 13:09 »
liebe linda,
in deutschland und österreich wird der ehering bei mann und frau am ringfinger der rechten hand getragen. witziger weise sind wir die einzigen 2 länder die das so machen, alle anderen länder tragen den ehering am ringfinger der linken hand. viele jüngere paare übernehmen diesen trend nun auch schon, kenne einige die die variante links für sich gewählt haben.

ganz alt hergebracht ist es bei uns so: nur die frau bekommt einen verlobungsring (das ändert sich auch zusehends), den trägt sie an derl inken hand am ringfinger. nach der trauung wird dieser dann als sogenannter vorsteckring zum ehering dazugetragen. also beide rechts.
ich muss gestehen ich trage es auch täglich so "altmodisch", die beiden ringe (verlobungs und ehering) wurden aber auch extra so abgestimmt dass es toll zusammen aussieht.

also es gibt traditionen und natürlich die freiheit damit zu brechen.
LG Mara
Standesamtliche Hochzeit Schloss Obermayerhofen 10.06.2005
http://s79.photobucket.com/albums/j154/maramicky/


Offline thanai

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #3 am: 09.03.2006 13:14 »
:idea:  Danke!
Dann trag ich den Verlobungsring wohl auf der "falschen" Hand.
Bin aber Linkshänder und irgendwie hat auch meine Mutter gemeint, wenn der Ring als Vorteckring für den Ehering gedacht ist, dann trägt man ihn rechts. Naja und ich glaub doch was meine Mama sagt...  :wink:

Also wird der Verlobungsring dann nach links wandern!  :D

LG Linda
Standesamtliche Trauung am 24.06.06 im Wiener Rathaus

Offline Angelika

Re: Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #4 am: 09.03.2006 13:35 »
Zitat von: "thanai"
Hi!
Ein Rätsel für mich!  :roll: Wer trägt den Ring auf welcher Hand? Nicht ganz unwichtig, sonst könnt´s peinlich werden..... :oops:
Ich bitte um Aufklärung!
Alles Liebe,
Linda


Einfache Frage, schwierige Antwort!
In den meisten Ländern trägt man den Ehering links, vor allem in den anglo-amerikanisch oder protestantisch geprägten Ländern.
Symbolik: An der Hand, die direkt zum Herzen führt.

Bei uns trägt man ihn rechts.
Symbolik: Die "linke Seite" wird katholisch-ikonographisch und traditionell dem Bösen/Teufel/Unreinen zugeordnet, daher Ehering rechts. Daher kommt auch der Satz im Gebet "...er sitzet zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vater...". So geht auch die Braut links vom Mann in die Kirche und kommt an seiner rechten Seite heraus (sozusagen "reif geworden" und durch das Sakrament gereinigt)

Ich trag ihn abwechselnd links und rechts. Meist rechts, aber wenn er stört, wandert er kurzfristig nach links!

Angelika
"Winterbraut" am 3.12.2005 im Romantik-Ressort Guglwald/Mühlviertel, www.hotel-guglwald.at
Das sind wir: http://ppol.web-album.at/home/75/1136405475/A4089/0012.m.jpg?ts=1147427194

Offline claudsch

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #5 am: 09.03.2006 15:59 »
stimmt ehering trägt man bei uns rechts .. was ich aber irgendwie ungut find denn wenn man sich zb die hand gibt und man hat einen "kräftigen" partner gegenüber der einem halb die hand quetscht sind ringe auf der rechten hand äusserst unangenehm  :lol:
verheiratet seit 16.9.2006 *freu*
 - Schloss Laudon -
es war ein traumhafter, unvergesslicher Tag!

Offline Melody

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #6 am: 09.03.2006 16:19 »
laut meiner mutter tragen katholiken den ehering rechts und die, die evangelisch sind, tragen ihn links. stimmt das so?

Offline mara

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #7 am: 09.03.2006 16:49 »
liebe melody,
jein, aber da der brauch den ring links zu tragen genau in den ländern gelebt wird in denen auch mehr protestanten leben als katholiken könnte man das fast so ummünzen.
LG Mara
Standesamtliche Hochzeit Schloss Obermayerhofen 10.06.2005
http://s79.photobucket.com/albums/j154/maramicky/


Offline Karina

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #8 am: 09.03.2006 17:16 »
Hallo! Also wir werden unseren Ehering links tragen, da mein Zukünftiger Holländer ist, und in Holland das so Brauch ist!
verliebt:15.11.2004
verlobt:  5.02.2005
verheiratet:5.08.2006

Offline FerstererLutz1

wechseln
« Antwort #9 am: 09.03.2006 20:59 »
Ich werd das mit dem Wechseln auch so machen... mir ist mein zukünftiger Ehering zur Zeit nen Hauch zu groß, d.h. er passt perfekt an den Mittelfinger der linken Hand. Im Sommer, wenns heißer und die Finger somit etwas dicker werden, wandert er dann an "seinen" Platz an der rechten Hand.... *G*

EvaF.
Die Liebe kann keine Wege ebnen, aber sie hilft über Hügel hinweg.

Offline togra

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #10 am: 21.08.2006 21:22 »
wir tragen beide einen verlobungsring an der linken hand, und dort wird er auch bleiben, rechts kommt der ehering dran, da ich an meinem verlobungsring hänge und ihn auch weiter tragen möchte .....

Offline barby007

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #11 am: 30.10.2006 22:46 »
Wir sind seit 2002 zusammen und haben uns im Sommer 2002 (NUR für UNS) verlobt - mit dazugehörenden Partnerringen - die tragen wir jetzt am linken Ringfinger - und da soll er auch bleiben - egal was passiert... der muss da bleiben - der finger ist schon so eingekerbt wo der ring sitzt... noch nie abgenommen....!

In der Fa. meinte jeder ohne Antrag inkl. Ring gibts keine Hochzeit.. (blödsinn) deswegen haben wir jetzt einen von meinen alten (aus geldmangel - alles sparen) ausgesucht und das is einer den ich am Mittelfinger links tragen muss - da passt er - sonst niergends... jetzt meinen in der Fa. alle, dass ich den kleiner machen lassen muss und dann als Vorsteckring tragen muss an der rechten hand vor dem Ehering... das will ich aber nicht, das ist auch gar nicht möglich, da  er so geschwungen ist, dass er keinen platz mehr hätte vorm ehering...

Was sollen wir denn jetzt tun??? Den Ehering werden wir an der rechten hand am Ringfinger tragen - wie es bei uns Brauch ist!

Offline claudsch

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #12 am: 31.10.2006 07:12 »
warum wollt ihr euch nach andern richten!?!?!?!?!?!?!?

meinen inoffiziellen verlobungsring trag ich links am ringfinger, den offiziellen auch links aber am mittelfinger (also so wie ihr) und den ehering am rechten ringfinger
und zwar deshalb weil wir es so wollten und nicht weils irgendwer in der firma gesagt hat

nicht bös sein, ich finds idiotisch mich nach der firma zu richten wenns um meine hochzeit geht!!!!!  :shock:
tragt eure ringe dort wo ihr wollt ..
verheiratet seit 16.9.2006 *freu*
 - Schloss Laudon -
es war ein traumhafter, unvergesslicher Tag!

Offline barby007

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #13 am: 31.10.2006 22:42 »
na dann passts ja eh... ich dachte nur schon, dass man das wirklich nich tso macht... und bei uns der "vorsteckring" so brauch ist.

Ich werds auch so lassen... das passt mir genau....

:-)

DANKE!

Offline mara

Auf welcher Hand trägt man den Ehering???
« Antwort #14 am: 13.11.2006 17:38 »
schließe mich an! die firma wirst du eines tages wechseln, der ring und dein mann jedoch bleiben  :wink:  - also warum nach der meinung irgedeiner firma richten?????
LG Mara
Standesamtliche Hochzeit Schloss Obermayerhofen 10.06.2005
http://s79.photobucket.com/albums/j154/maramicky/