Autor Thema: Brau/Bräutigamstehlen  (Gelesen 8034 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra2203

Brau/Bräutigamstehlen
« am: 10.07.2017 10:20 »
Hallo ihr lieben,

dieses Thema würde schon sehr oft behandelt, aber ich finde irgendwie nicht das richtige für meine Frage!

Viele von euch wollten das "stehlen" ja gar nicht und haben es ins Hochzeits ABC geschrieben, wir wollen es aber so das jeder einmal gestohlen wird und das sich jeder der möchte gleich mitanhöngen soll, da wir vom saal nur in die Gaststube gehen im selben Lokal, wir wollen das auf die Rückseite der menükarten hinschreiben, aber mein od unser großes Problem 😅🤔 wie sollen wir das formulieren, hat jemand von euch Ideen od schon gelesen od selbst so geschrieben!?

Freu mich auf antworten!

Glg, Sandra


Offline mondaine

  • Alter Hase
  • ****
  • Beiträge: 301
  • Geschlecht: Weiblich
  • Simplicity is the ultimate form of sophistication
Re: Brau/Bräutigamstehlen
« Antwort #1 am: 03.08.2017 14:31 »
nein, wir hatten das nicht, weil bis jetzt noch jede hochzeitsgesellschaf, auf der wir waren, durch schon eine entführung zerrissen wurde und die stimmung tierisch drunter gelitten hat. ist es denn noch eine entführung, wenn es angekündigt ist? jeder, der sich anhängen will, geht eh automatisch mit. normalerweise beim suchen. ich will dirs ned ausreden, aber denkts nochmal über die sinnhaftigkeit nach- was erwartet ihr euch davon? der tag geh so schnell vorbei, man hat eh kaum zeit für irgendwas, speziell wenns noch andere programmpunkte gibt... bitte versteh das nicht falsch, wenn ihrs machen wollt, lasst euch ned aufhalten, aber ich hatte bis jetzt durchwegs schlechte erfahrungen damit...
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )

Offline Stle1952

Re: Brau/Bräutigamstehlen
« Antwort #2 am: 29.08.2018 01:44 »
nein, wir hatten das nicht, weil bis jetzt noch jede hochzeitsgesellschaf, auf der wir waren, durch schon eine entführung zerrissen wurde und die stimmung tierisch drunter gelitten hat. ist es denn noch eine entführung, wenn es angekündigt ist? jeder, der sich anhängen will, geht eh automatisch mit. normalerweise beim suchen. ich will dirs ned ausreden, aber denkts nochmal über die sinnhaftigkeit nach- was erwartet ihr euch davon? der tag geh so schnell vorbei, man hat eh kaum zeit für irgendwas, speziell wenns noch andere programmpunkte gibt... bitte versteh das nicht falsch, wenn ihrs machen wollt, lasst euch ned aufhalten, aber ich hatte bis jetzt durchwegs schlechte erfahrungen damit...

Dank für dieses hilft es mir wirklich auch

Offline mmmmeteor

Re: Brau/Bräutigamstehlen
« Antwort #3 am: 11.02.2019 11:39 »
Ich kenne nur, dass in Kirgisistan die Bräute gestohlen werden.