Brautstraußwerfen - WANN?

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Brautstraußwerfen - WANN?

kerstinwu

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #15 am: 18.03.2015 15:23 »
Also das habe ich mal "offiziell" zum Strauswerfen gefunden.
Ich finde allerdings, dass jeder seine eigenen Regeln machen sollte. Wenn man einen gewissen Moment für angemessen hält dann sollte man es einfach tun. Man heiratet schließlich aus einem ganz besonderen Grund und eigenen Motivationen, darum: Werft doch einfach wann es Euch beliebt.


TheBride

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #16 am: 02.04.2015 18:17 »
Ich möchte meinen Brautstrauß nicht werfen. Er ist irgendwie besonders, für mich.
Ich werde ihn meiner Schwiegermama schenken, weil sie mir ihren Sohn gibt. Vieleicht lass ich einen Wurfstrauss anfertigen.

Coruwa

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #17 am: 15.04.2015 12:28 »
Ich hab einen großen Mangel an ledigen Frauen, von daher wird bei mir gar nicht geworfen...

Aber darum geht's doch auch nicht. Mach halt Spaß. Wenn ihn ne schon ewig vergebene Freundin fängt, lachen alle. Ist doch super!

nnblm

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #18 am: 15.04.2015 13:00 »
Aber darum geht's doch auch nicht. Mach halt Spaß. Wenn ihn ne schon ewig vergebene Freundin fängt, lachen alle. Ist doch super!

Ok, ich erweitere: Ich habe einen Mangel an ledigen Frauen und die, die es sind, sind quasi alle Brautstraußfangverweigererinnen. Da sind wirklich welche dabei, denen das seeehr unangenehm wär...

Foxy87

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #19 am: 15.04.2015 13:20 »
Ich wusste bei der letzten Hochzeit nicht recht, ob ich als bereits Verlobte auch mitmachen darf/soll beim Brautstrauß-fangen. Bin dann sitzen geblieben.

Wie seht ihr das?
Verliebt: 7.2.2010
Verlobt: 1.1.2014
Verheiratet: 27.6.2015

Melanie7

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #20 am: 15.04.2015 13:33 »
Sicher darfst du mitmachen, solange noch kein Ehering auf deinem Finger ist immer ran an den Strauß.  ;D

Coruwa

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #21 am: 15.04.2015 13:50 »
Ok, ich erweitere: Ich habe einen Mangel an ledigen Frauen und die, die es sind, sind quasi alle Brautstraußfangverweigererinnen. Da sind wirklich welche dabei, denen das seeehr unangenehm wär...
Oh verstehe. Na dann ist s wohl tatsächlich besser, wenn du ihn nicht wirfst  ;)

Foxy87

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #22 am: 15.04.2015 14:15 »
Ok, ich war mir nicht sicher.
Aber da ich sowieso schon verlobt bin, ists ja egal.
Wollte die "Chance" den anderen Mädls lassen.  ;)
Verliebt: 7.2.2010
Verlobt: 1.1.2014
Verheiratet: 27.6.2015

hochzeitsduo

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #23 am: 17.04.2015 18:09 »
also rein was das Brauchtum angeht sinds alle nicht verheirateten Frauen.
Und das ganze ist ja heutzutage zwar ne schöne Tradition, wird aber mehr als lustig und Spaß angesehen. Daher ist es sicher kein Problem, wenn jemand zwar vergeben und trotzdem mitmacht.

hochzeitsduo

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #24 am: 17.04.2015 18:12 »
ach ja, und wenn ihr das nicht so genau nehmt mit dem Brauch und euren eigenen Brautstrauss behalten wollt dann lasst euch einen Spezial Wurfstrauss bauen. Der zerlegt sich dann beim Werfen im mehrere Einzelsträußchen. Das ist dann auch immer total lustig.

peony

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #25 am: 07.05.2015 18:34 »
Bei uns wird gar nicht geworfen  8)- wir hätten erstens nur 2 unverheiratete Frauen und da ich schon selbst öfters zum hinstellen genötigt wurde und es gehasst habe, lassen wir diese Tradition ausfallen.

Binci

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #26 am: 08.05.2015 13:28 »
Bei einer Hochzeit, wo wir eingeladen waren, haben ledige Männer und Frauen um den Strauß gerittert. Das war lustig.

marlene_l

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #27 am: 18.05.2015 15:35 »
Wie kann man sich das denn vorstellen?  ???
Some people feel the rain - others just get wet.

Isabell

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #28 am: 10.06.2015 11:22 »
Das würde mich jetzt auch mal interessieren  :)

Ich werde wohl spontan entscheiden, wann ich den Strauß werfe :)
yippieee :)

Tasha

Re: Brautstraußwerfen - WANN?
« Antwort #29 am: 10.06.2015 14:33 »
alos ich hab meinen nach der Zeremonie und den Fotos - also noch vor der Tafel geworfen. Passte am besten, da a) noch schönes Wetter für Fotos im Garten des Lokals möglich waren und b) ich die Fotografin ab der Tafel nicht mehr dabei hatte aber noch schöne Fotos davon wollte.
Da ich nicht 3 Ladies alleine um ihn springen lassen wollte durften auch die Männer mitmachen und es wurde dann ein Kreis um mich gebildet.
Zur passenden Musik hab ich ihn dann (mit verbundenen Augen) geworfen. Gefangen hat ihn dann auch ein Mann ;D
Also das "Wie und Wann" ist wirklich ganz allein der Braut überlassen.