Absolut unpassende, wahnwitzige und schreckliche Geschenke!

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Absolut unpassende, wahnwitzige und schreckliche Geschenke!

bergziege

Kauft man diese Hochzeitsschweine nicht VOR der Hochzeit? Was will man denn nachher damit anfangen? Das schaut ja doof aus, wenn die Viecher überall in der Wohnung stehen. Am besten noch die ganz großen...
Die kleinen Dinge sind es, die das Leben ausmachen. Ein Lächeln, ein gutes Gespräch, eine Umarmung.


mondaine

sodale, jetzt kann ich auch konstruktiv meinen Senf dazugeben:

sparschweinderl haben wir keins gekriegt. aber ein Sparbuch (also eine Spardose in Buchform aus Holz), wo unsere Namen und das Datum eingebrannt sind. Also das is mal echt eine schöne Idee. was anderes, und man kanns weiter für Kleingeld benutzen. der Trauzeuge hat Geld und kleine sprücherln in ü-ei-kapseln gesteckt (durchnummeriert, dass man weiß, wie viele es werden sollen) und die kapseln in klebespachtel eingegossen. Netterweise hat er dazu einen hammer und einen meißel geschenkt, und das geschenk erst kurz vorher gegossen, somit ist es noch feucht gewesen und relativ leicht auseinander gegangen. wir hatten auch ein stück kohle, auf dem münzen klebten, mit nem schild "Holzkohle". sehr süß. und natürlich partnertassen mit Kleingeld. aber keine kitschigen. das schrägste geschenk war das buch "Lady chatterley", das schlimmste von meinem bruder: keine karte, kein geschenk, a schnelle Gratulation wos keiner sieht, und wie alle andren (zum teil auch das zweite mal) gratulieren gekommen sind, ist er demonstrativ sitzen geblieben, hat sich eine sauteure bouteille wein abseits der pauschale bestellt und mich angepflaumt. aja, und er hat dem Bräutigam in die rede reingeredet. kann man das als geschenk werten? ;-)
aber ich bin in der glücklichen Position, zu sagen: wir sind mit nem plus ausgestiegen. und sehr dankbar und erstaunt über die Großzügigkeit der gäste.
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )

DannySun

Sollte ich mal heiraten, hoffe ich, dass ich nicht auch irgendwelche grauenvollen Geschenke bekomme. Wenn die Leute schon in die Einladung rein schreiben, dass sie nur Geldgeschenke haben wollen, dann hat das ja meistens einen Grund, oder? Also ich würde mich als Gast nicht trauen, da irgendwas Schräges, abseitiges zu schenken.

Tangoness

Puh, ich bin echt gespannt was auf uns da zukommt... wir haben zwar über zankyou einen hochzeitstisch erstellt wo die Leute einen Beitrag zu einem Geschenk gleich überweisen können aber da ist bis jetzt außer von zwei Gästen nix gekommen... Bin gespannt ob die das alle kurz vor der Hochzeit machen oder ob dann hunderte komische Geschenke am nicht vorhandenen Geschenketisch landen oO Naja in knapp zwei Monaten kann ich dann mehr berichten xD

Silvana

Hallo :)

Ich bin auch mal gespannt was ich so alles geschenkt bekomme bzw wir Ich bin ja eher so der Typ der praktischen Geschenke, ich muss mit dem Ding auch einfach was anfangen können :d

Na ja, da bekommt man ja auch Schrott geschenkt, mal schauen was ich damit mache :d
« Letzte Änderung: 16.06.2018 12:50 von Forumadmin »

Schildkröte

Hallo :)

Ich bin auch mal gespannt was ich so alles geschenkt bekomme bzw wir :d
Einmal haben wir ja schon für meinen Mann so einen Gutschein von LOOKERIA ( Link... ) da war er natürlich bisschen bevorzugt weil er Tage davor gejammert hat, dass er keine Hemden findet - nun hat er eins :d
Ich bin ja eher so der Typ der praktischen Geschenke, ich muss mit dem Ding auch einfach was anfangen können :d

Na ja, da bekommt man ja auch Schrott geschenkt, mal schauen was ich damit mache :d

Weißt du, was mir gerade aufgefallen ist? Du liebst (Internet)Links :D

GrasGrün

Ich glaube ich war bisher auf noch keiner Hochzeit wos denn nicht so war, dass ein oder zwei schreckliche Geschenke dabei waren - aber nun ja, da muss man eben durch.

Schildkröte

Dann hättest du auf unsere kommen sollen. Jetzt im August haben wir die kirchliche Trauung nachgeholt und nur tolle Geschenke bekommen ^__^ Da war nichts dabei, was unpassend oder schrecklich gewesen wäre.
Wobei für uns schon das größte Geschenk gewesen ist, dass der Großteil der eingeladenen Gäste gekommen ist. Mehr wollten wir nicht ;)

blaukleid

Kuchen und andere Bäckerei-Teilchen in Form von Geschlechtsteilen. Angesichts der Tatsache, dass es eine größere Hochzeitsfeier mit Kindern, Großeltern, etc. war, war das mit anzusehen ziemlich peinlich. Ich glaube das Geschenk war lustig gemeint, ist aber nicht sehr gut angekommen.

Schildkröte

Ich finde Gebäck in Form von Geschlechtsteilen ehrlich gesagt immer unpassend. Ich kann den Hype darum einfach nicht verstehen. Würde mir jemand so etwas schenken, könnte er sich gratulieren <__<  Das würde prompt im Mist landen.

blaukleid

Ich finde Gebäck in Form von Geschlechtsteilen ehrlich gesagt immer unpassend. Ich kann den Hype darum einfach nicht verstehen. Würde mir jemand so etwas schenken, könnte er sich gratulieren <__<  Das würde prompt im Mist landen.
Hm.. also bei einem Junggesellenabschied fände ich das noch okay. Wenn es von der Backerei kommt und schmeckt, dann würde ich es nicht wegwerfen. Wäre ja schade um die Lebensmittel, Vergeudung muss meiner Meinung nach nicht so. Aber zerstückeln würde ich sie.

Günther16

ich finde solche Geschenke absolut genial:
Link...
Link...
Link...
kann hier leider keine Fotos anhängen, sonst hätte ich euch gezeigt, was ich für mich anfertigen lies.
und wenn man dort mehr als 10 Stk abnimmt, bekommt man noch einen Rabatt obendrauf
  absolut top!!!

karelburkhardt

Hello!

Also ich muss sagen, dass ich schon auf vielen Hochzeiten war, richtig unpassende und schreckliche Geschenke habe ich dabei aber eigentlich noch nie gesehen.

Etwas Ungewöhnliches schon ja, aber das lag dann auch zumeist am Verhältnis zwischen dem jeweiligen Gast und dem Brautpaar/der Braut.

Ich habe meiner besten Freundin neben dem Geldgeschenk auch als "Gag" in einem Erotik Shop ein Sexspielzeug als Hochzeitsgeschenk bestellt.

Lg