Brautschuhe reparieren

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Brautschuhe reparieren

Julie15/16

Brautschuhe reparieren
« am: 01.09.2016 08:41 »
Leider sind die Stöckel von meinen Brautschuhen durch die Pflastersteine kaputt geworden. Bei einem hat sich der Stoff gelöst und unten beim Stöckle die Sohle/das Blättchen.

Weiß wer wie man die Schuhe am besten noch retten kann? Ich werde mal auf jeden Fall im Geschäft nachfragen. Aber vielleicht hat ja wer Tipps oder ähnliche Erfahrungen?
Link...
PW per PN


ricz

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #1 am: 01.09.2016 08:54 »
Oh nein :(
Ich hab mich meine noch gar nicht anschauen getraut ;D sind noch im Karton verstaut... es ist aber sicher zumindest der Absatz voller Erde...

Vielleicht kannst du das ja bei einem Schuhmacher wie zB Mister Minit reparieren lassen? Zumindest die Sohle sollte für den kein Problem sein!
Für den Stoff weiß ich jetzt auch keine Lösung... hab auch einige Schuhe, die diesen "Schaden" haben... ich könnte mir vorstellen, dass man das mit Bastelgeschick und Feinmotorik vielleicht zurechtzupfen und ankleben kann? Je nachdem wie mitgenommen der Stoff ist...
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


sani113

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #2 am: 01.09.2016 19:29 »
meine Brautschuhe sind ok - dafür ist mein Kleid ziemlich hinüber. Lohnt es sich ein Kleid wieder richten zu lassen?

ricz

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #3 am: 01.09.2016 19:33 »
@sani: Kommt drauf an, was du in Zukunft vor hast mit deinem Kleid... wenn du es nicht für immer in geheiligten Hallen hängen haben willst, könntest du dir ja ein Trash-the-dress-Shooting überlegen ;D Fällt bei mir leider weg, da das Kleid nur ausgeborgt ist...
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


sani113

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #4 am: 01.09.2016 19:38 »
an so ein Shooting habe ich tatsächlich auch schon gedacht.

Bei uns gibt es im Nachbarort immer einen Brautball, alle zwei Jahre glaube ich. Eigentlich müsste es nächstes Jahr wieder soweit sein, daher würde ich es schon gerne nochmal anziehen zu diesem Anlass. Aber dann wird es sicher nicht in den heiligen Schrankraum-Hallen hängen :D :D  Daher ist ein Trash-the-Dress sicher eine Idee.

Naja, mal schaun - jetzt lass ich es mal reinigen, dann warte ich mal, wann es wieder diesen Ball gibt und dann kann ich immer noch überlegen, was ich damit mache. :D

Zuckerwatte

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #5 am: 06.09.2016 17:38 »
Ich würde auf jeden Fall zum Schuhmacher gehen. Die kriegen die Absätze auf jeden Fall wieder hin! Das dauert auch nicht allzu lange. Ich hab das auch mal machen lassen und das hat für beide Schuhe zusammen glaub 20 € gekostet oder so. Und für Brautschuhe lohnt es sich ja allemal ;) Oft sind das so Schuhmacher, die auch noch Schlüssel usw nachmachen und ne ganze Reihe von Dienstleistungen haben.
Und manchmal brauchen wir auch mal eine zweite Chance im Leben, weil wir bei der ersten noch nicht so weit waren.

Julie15/16

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #6 am: 13.09.2016 07:52 »
Die Schuhe schickt das Brautladengeschäft ein und die Reparatur wird mich nicht kosten :)
Link...
PW per PN

ricz

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #7 am: 14.09.2016 06:23 »
Das ist ja erfreulich :)
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


Zuckerwatte

Re: Brautschuhe reparieren
« Antwort #8 am: 19.09.2016 13:49 »
Das ist ja mal ein super Service, muss man sich glatt merken :)
Und manchmal brauchen wir auch mal eine zweite Chance im Leben, weil wir bei der ersten noch nicht so weit waren.