Ein Jahr danach ...
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: Ein Jahr danach ...

mimi1802

Ein Jahr danach ...
« am: 29.04.2015 15:53 »
Hallo liebe ehemaligen Bräute  :)

Unsere Hochzeit ist nun bald ein Jahr her und oft denke ich mir wenn ich die Fotos und Videos nicht hätte, könnte ich mich an den Tag nicht mehr richtig erinnern.

Irgendwie habe ich den ganzen Tag wie in Watte verpackt und in Trance verbracht, alles ist an mir vorbei gezogen.
War das die Anspannung, die Aufregung, die Freude??? Oder doch das eine oder andere Glas zu viel Sekt  ;D
Keine Ahnung, tut mir aber leid, ich möchte mich viel mehr daran erinnern können, an Kleinigkeiten uns so ...

Geht es noch jemanden so?

Liebe Grüße  :)


mimi1802

Re: Ein Jahr danach ...
« Antwort #1 am: 29.04.2015 15:55 »
Hallo liebe ehemaligen Bräute  :)

Unsere Hochzeit ist nun bald ein Jahr her und oft denke ich mir wenn ich die Fotos und Videos nicht hätte, könnte ich mich an den Tag nicht mehr richtig erinnern.

Irgendwie habe ich den ganzen Tag wie in Watte verpackt und in Trance verbracht, alles ist an mir vorbei gezogen.
War das die Anspannung, die Aufregung, die Freude??? Oder doch das eine oder andere Glas zu viel Sekt  ;D
Keine Ahnung, tut mir aber leid, ich möchte mich viel mehr daran erinnern können, an Kleinigkeiten und so ...

Geht es noch jemanden so?

Liebe Grüße  :)

Schokobanane

Re: Ein Jahr danach ...
« Antwort #2 am: 29.04.2015 16:22 »
Bei uns ist es jetzt ja schon fast 3 Jahre her und ja, mir gehts auch so.

Teilweise fallen mir dann wieder Dinge ein, die ich komplett verdängt habe!
Alkohol hab ich keinen getrunken, daran kanns also nicht liegen ;)


sarah2014

Re: Ein Jahr danach ...
« Antwort #3 am: 29.04.2015 17:48 »
Mir geht's auch so, ich freu mich, dass wir dann doch noch einen Filmer angestellt haben. Der Tag vergeht so schnell und man ist echt irgendwie neben der Spur.
verliebt: 06.07.2006
verlobt: 01.01.2014
verheiratet: 16.08.2014

hochzeitsduo

Re: Ein Jahr danach ...
« Antwort #4 am: 29.04.2015 19:16 »
also ich bin ja selbst verheiratet und wenn ich mich an meine Hochzeit zurück erinnere ist auch alles immer irgendwie verschwommen. Ich glaube irgendwie war ich an dem Tag in Trance und es dürfte sehr vielen Brautpaaren, mit denen ich noch immer guten Kontakt habe, genau so ergangen sein.

miriam_jennifer

Re: Ein Jahr danach ...
« Antwort #5 am: 30.04.2015 08:38 »
Bei uns ist es jetzt bald zwei Jahre her und ich erinner mich an gewisse Sachen gut an andere wieder weniger! ZB kann ich mich heute noch ärgern dass während ich in der Kirche einzog, eine Gruppe Radfahrer lautstark hinter mir in die Kirche kamen und mich total abgelenkt haben und zornig gemacht haben  ;D
Oder die Aufregung bevor ich mich das erste Mal meinen Mann und der gesamten Gesellschaft gezeigt habe! Und bei unseren Liedern werde ich auch noch sentimental!

Aber ja, viel vergisst man weil der Tag einfach so viele Eindrücke hinterlässt die man gar nicht verarbeiten kann! Echt schade, wenn man dran denkt, wieviel ARbeit die Vorbereitung war  ;)

Silvana

Re: Ein Jahr danach ... Neu
« Antwort #6 am: 03.06.2018 15:07 »
Bei mir ist es schon einige Jahre her.
Auch wenn es schon paar Jahre her ist, versucht man die Ehe auf Trab zu halten, immer mal was neues zu machen und vor allem auch die Liebe immer wieder neu zu entflammen :)

Ich persönlich habe schon unterschiedliche Informationen gesammelt und muss sagen, dass es so vieles gibt was man sich zu diesem Thema suchen kann.

Kommt alles noch ^^
« Letzte Änderung: 15.06.2018 11:54 von Forumadmin »

Fridel

Re: Ein Jahr danach ...
« Antwort #7 am: 07.06.2018 22:19 »
Fotos und Videos sind das Beste überhaupt. Es sind lebendige Erinnerungen, die unsere Gefühle wach halten. Es geht mir auch so, dass der Tag wie im Nebel vergangen ist. Da helfen die schönen Aufnahmen, den schönsten Tag nochmal durchzuleben