Flitterwochen 2016

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Flitterwochen 2016

ClauSte

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #45 am: 17.05.2016 11:37 »
Wir fliegen Malediven und ich habe einen Hochzeitspass beantragt.
Den kann man 1 MONAT vor der standesamtlichen Trauung beantragen und manche Standesämter geben ihn bei der Hochzeit her, bei anderen musst ihn persönlich auf der BH mit der Heiratsurkunde und dem alten Pass abholen.
Zum Beantragen brauchst ein aktuelles Foto und deinen jetzigen Pass


ClauSte

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #46 am: 17.05.2016 11:39 »
Ah und wir haben uns eine Ü18 Insel ausgesucht, sprich es dürfen keine Kinder hin

Mob

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #47 am: 25.05.2016 06:57 »
wow ich möchte am Liebsten sofort in den Urlaub starten, wenn ich das alles so lese :-)

Wir möchten gerne etwas außergewöhnliches und wollen 2-3 Wochen nach Madagascar. Mit Erlebnis und Strandurlaub kombiniert- wir wollten etwas exotisches und nur am Strand ist so gar nicht unseres.  Bin schon riesig gespannt wie es wird. Leider müssen wir mit dem Buchen noch ein bisschen warten, da ich grad am Jobwechseln bin und hoff dass ich überhaupt Urlaub habe bzw. bekomme im Oktober/November/Dezember.

 @ VerteidigerinDWB
Mit dem Pass bin ich in einer ähnlichen Situation- meiner ist abgelaufen und möchte auf den Neuen bis zur Hochzeit warten. Aber meist kann man die Flüge nur mit Name+ Passnummer buchen- gibt es hier einen Ausweg?

Wenn Ihr schon wisst, wann und ob ihr Urlaub bekommt dann wendet Euch doch bitte an mich.. Wir sind als Honeymoon Design DER Spezialist für Hochzeitsreisen mit 34 Jahren Erfahrung... Ich würde mich sehr freuen...

ricz

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #48 am: 01.09.2016 08:37 »
Wir haben unsere erste Flitterwoche in Griechenland auf Zakynthos verbracht! War ein toller Urlaub, noch nicht ganz "Honeymoon-like", aber so, wie wir immer urlauben: Ein einfacheres Hotel mit Frühstück, Erkunden der ganzen Insel (haben uns für 5 Tage ein Quad gemietet - super Investition), essen und baden wann und wo es uns gefällt, am Abend gemütlich unterwegs sein,...

Der "richtige" Honeymoon kommt noch: Ende Oktober/Anfang November werden wir zwei Wochen in die Karibik fliegen! Sind gerade beim Aussuchen und Buchen. Wir werden das kombinieren - eine Woche Mini-Kreuzfahrt auf verschiedene karibische Inseln/Mexiko/Miami und dann eine Woche Strandurlaub.
Ich freu mich schon soooo, denn dieser Urlaub wird wohl einmalig! Im Herbst ist ja die beste Reisezeit für die Karibik und da bekomme ich als Lehrerin normalerweise nie frei :) also müssen wir das heuer ausnutzen ;)
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


Julie15/16

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #49 am: 01.09.2016 08:46 »
Habt ihr eine Inseln schon etwas näher im Auge?
Link...
PW per PN

ricz

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #50 am: 01.09.2016 08:50 »
Nein noch nicht! Habe gestern von meiner Freundin aus dem Reisebüro mal 6-7 Varianten von Kreuzfahrten in unserem Zeitraum bekommen (die meisten finden erst später statt), und die überlegen wir uns nun durch.
Da wir sowieso noch nie in der Gegend waren und alles für uns neu und sehenswert ist, haben wir auch keine besonderen Präferenzen. Wir wollen halt so viel wie möglich sehen ;)
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


sani113

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #51 am: 01.09.2016 19:11 »
@ricz
hört sich echt toll an euer Plan :-)
eine Frage, wieso hast du heuer im Okt./Nov. frei - habt ihr Herbstferien?  Ich bin ja auch in der blöden Situation nicht einfach Urlaub zu bekommen, wann ich möchte :D :D

wir waren ja in München und anschl. 3 Tage in Erding - total schön und vieeeeel zu kurz. Aber die Therme Erding und das Hotel Victory sind auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

Da bei uns das Haus momentan an oberster Stelle steht und fertiggestellt bzw. eingerichtet werden möchte, werden wir unsere Flitterwochen - hoffentlich nächstes Jahr - nachholen. Unser Plan wäre Amerika - wieder mal (was ganz gut passt, denn meinen Antrag habe ich ja auch in Amerika bekommen). Ideen hätten wir schon genug, mal schauen, wieviel Zeit möglich ist und ein bisschen eine Kostenfrage ist es ja auch. Wobei wir unsere gesamten Einnahmen von der Hochzeit auf die Seite gelegt haben und auch einen Betrag, den wir seit einem Jahr wöchentlich sparen. Das wird dann schon eine halbwegs ansehnliche Hochzeitsreise werden :D :D

ricz

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #52 am: 01.09.2016 19:30 »
@sani: Ja genau, wir haben heuer quasi Herbstferien ;) Die Woche um Allerheiligen haben wir die drei schulautonomen Tage, also eine Woche frei. Dann darf ich noch meine drei Tage Sonderurlaub anhängen und noch zwei Tage um die Woche voll zu machen - diese Stunden werde ich dann irdengwie tauschen und einarbeiten. Somit gehen sich mit den Wochenenden davor und danach 16 Tage aus - da zahlt sich eine Fernreise schon aus ;)

Wir fangen jetzt ja auch zum Hausbauen an. Wir hätten eigentlich schon weiter sein können, aber durch die ganze Hochzeitsplanung ist das alles in den Hintergrund gerückt. Deswegen möchte ich davor bzw. in der Anfangsphase (je nachdem wies voran gehen wird) noch die Flitterwochen machen. Ich hab Angst, dass wenn wir es planen, auf nächstes Jahr zu verschieben, dann vielleicht gar nicht mehr so bald machen. Man weiß ja auch nie, wegen Nachwuchs und so... ;) Und jetzt gehts halt noch sicher.
Aber wenn ihr schon fix was weggespart habt und nächstes Jahr dann wahrscheinlich mit dem Haus auch fertig sein werdet, ist das doch ein schöner Zeitpunkt um so eine weite Reise zu machen :) In Amerika gibts sicher genuuuuug zu entdecken :D
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


sani113

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #53 am: 01.09.2016 19:36 »
ok, dann ist mir alles klar - wegen Herbstferien und so :-)

gerne würde ich ja auch mal in der kalten Jahreszeit wegfahren, aber diesen Wunsch habe ich aufgegeben :D :D

daher wird's ziemlich sicher wieder Amerika werden - ev. auch mit Weiterflug nach Hawaii. Und zu Entdecken gibt's eine Menge und die Ideen gehen UNS sicher nicht aus, was wir alles machen - ich glaube eher, dass die Zeit wieder zu kurz werden wird :D

Bei uns wäre der Plan, dass wir Nov./Dez. einziehen und wenn wir nächstes Jahr die Flitterwochen nicht machen, dann fürchte ich auch, dass wir sie gar nicht mehr machen. Daher haben wir gesagt, wir legen das ganze Geld auf die Seite und nehmen es auch nicht fürs Haus her :D   Und stimmt, wegen Nachwuchs sollte man sich schon überlegen, das Ganze so schnell wie möglich zu machen, weil sonst wird's wirklich eeeewig nix mehr :D :D

Isabell

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #54 am: 29.09.2016 16:43 »
Joa, nachdem unsere FW nun schon ein paar Monde zurückliegen, wollen wir nun über den Winter nochmal raus aus unseren Wänden für Flitterwochen Pt.2.
Und diesmal ist nix mit Strand und flääzen (<--schreibt man des so?).
Fahren Freunde in CH besuchen und möchten wandern gehen/Outdoor machen. Also quasi komplettes Kontrast Programm zu unseren ersten Urlaub als "Eheleut".
Werden das ganze in der Nähe des Seealp See´s starten und schauen , wo wir rauskommen :)Und wenn man solche Videos sieht, kribbelt s einen gleich noch einen Zacken mehr:
Link...
Nun brauchen wir nur noch ein geräumiges Zelt und ich für meinen Teil, anständige Schue...
yippieee :)

Alice Trader

Re: Flitterwochen 2016
« Antwort #55 am: 02.08.2017 13:15 »
Hallo,
haben vor in den Flitterwochen an den Gardasee zu fahren.
Wir haben uns schon einige Orte angeguckt, sind uns aber noch nicht ganz sicher, wohin die Reise gehen soll.
Auf www.gardasee24.com/ haben wir schon viele Unternehmungen gesehen. Daher wollen wir relativ zentral sein. Habt ihr da eine Idee, ob eher das Ost- oder Westufer geeigneter ist für einen Gardaseeurlaub?