Individuelle Flitterwochen planen - Reisebüro oder selber?
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: Individuelle Flitterwochen planen - Reisebüro oder selber?

bianka-dawo

Kann man individuelle Flitterwochen auch mit einem Reisebüro planen? Oder sollte man das lieber selbst machen? Mir wäre es ja persönlich wichtig, etwas ganz besonderes zu machen nach der Hochzeit - und nicht einfach 0815 Flitterwochen am Strand. Was denkt ihr? Was habt ihr gemacht?


Sundance08

Übers Reisebüro ist so ziemlich alles möglich. Wir hatten unsere letzten Urlaube immer übers Internet gebucht, aber grade bei der Hochzeitsreise war es und wichtig, ins Reisebüro zu gehen. Allein von der Beratung her, hat es schon viele Vorteile.
Ich würde sagen, überlegt euch, was ihr euch vorstellt (evtl auch schon ungefähren Ablauf) und dann ab ins Reisebüro.
Viel Spaß beim Buchen!
„Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.“
                                                                            Antoine de Saint-Exupery

Solis

Also wir haben auch im Reisebüro gebucht. Woanders wäre für uns gar nicht in Frage gekommen.
Und gerade bei den Flitterwochen sind die meisten Reisebüros wirklich besonders bemüht.

bianka-dawo

Vielen Dank euch beiden ♥ Es geht auch ehrlich gesagt gar nicht um meine eigenen Flitterwochen. Die hatten wir damals auch über ein Reisebüro gebucht: Vier Wochen Malediven <3. Meine Schwester ist aber eine kleine Individualistin und will eher was Abenteuerliches ^^ Hatte ihr sogar vorgeschlagen, was exotisches zu machen wie zum Beispiel eine Thailand Reise wie diese. Selbst da war sie sich aber nicht sicher *eye roll* Schön, dass mir Leute aber dabei zustimmen :>

zwetschgenmarmelade

Eine Freundin von meiner Mama hatte vor ein paar Jahren ein Reisebüro und die hat einen beim Buchen echt toll unterstützt und es sind immer tolle Urlaube geworden. Inzwischen ist sie leider in Pension, aber zum Glück bietet das Internet ja jetzt weit mehr Möglichkeiten, als vor knappen 20 Jahren.

Meinem Verlobten sind Reisen an sich nicht so wichtig wie mir, aber von mir ist das organisieren und buchen fast schon ne Art Hobby. Ich würde deshalb auch die Hochzeitsreise selbst planen. Wäre mein Freund dafür verantwortlich, würde er wahrscheinlich ins Reisebüro gehen. Zum Glück gibt es ja mehrere Optionen für eine gelungene Reise!

Schildkröte

Wir haben uns einen Zielort gewählt, ein Auto gemietet und sind hingefahren. Dort haben wir dann einfach in einem Hotel, das uns gefallen hat, gefragt, ob ein Zimmer frei wäre. War gerade Hochsaison, aber wir hatten Glück ;)
Mein Mann würde das gerne wieder so machen. Irgendwie hat ihm das sehr gut gefallen. Aber mit Kindern ist das Zimmer finden etwas schwieriger.

Wir hatten schon versucht uns von einem Reisebüro beraten zu lassen, damals als wir das erste Mal mit den Kindern mal richtig Urlaub gemacht haben und nicht zur Oma sind. Wir haben aber danach dann doch alles selbst in die Hand genommen und sind dabei günstiger weg gekommen.

Günther16

Guten Morgen,

ich kann dir Istanbul empfehlen

LG Günther16

karelburkhardt

ja, eine individuelle Reise ist schon eine sehr gute Idee.

Allerdings gibt es ja auch durchaus ein paar Anbieter, wo man mittlerweile recht individuelle Reisen buchen kann.

Wir selbst waren bei unseren Flitterwochen damals übrigens in Namibia.

Lg
« Letzte Änderung: 11.06.2019 11:43 von Forumadmin »

TizianaJ

Wir haben uns unsere Hochzeitsreisen individuell zusammengestellt, und dann in einem Internetreisebüro gebucht. Irgendwie habe ich das Gefühl, da sind sie flexibler als in einem Reisebüro in einer Stadt. Kommt vielleicht auch daher, das sich die Internetreisebüros eher spezialisiert haben. Das was wir wollten, eine Rundreise in 4x4 Offroad Jeeps durch Marokko, konnten uns auf jeden Fall niemand ausser Link... bieten. Klar, das wir dann da auch gebucht haben

kerstin328

Ich meine, es ist immer besser alleine zu planen. Man ist dann nicht zeitbegrenzt und kann erst das machen, was man wirklich möchte und nicht, was auf dem Programm steht.

NormaC

Da wir beide keine Freunde von langen Flugreisen sind haben wir unsere Flitterwochen in Südtirol in einem wunderschönen 5 Sterne Hotel in der Nähe von Bozen verbracht, Link... . Hier haben wir zum einen Ruhe und Entspannung und zum anderen beste Bedingungen zum bergwanderen und unser gemeinsames Hobby Gleitschirmfliegen gefunden