Panoramaschenke - Hotel Eitljörg

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Panoramaschenke - Hotel Eitljörg

stupsilein

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« am: 30.09.2007 12:07 »
Hat jemand von euch dort seine Hochzeit veranstaltet oder war eingeladen? Wenn ja, wie hat es euch dort gefallen? War es teuer?


Verliebt seit: 26.05.2000
Verlobt seit: 1.1. 2007
Hochzeit am 05.07.08


Gauka

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #1 am: 30.09.2007 23:56 »
Ich kenne die Panoramaschenke von diversen Familienfeiern - das Essen war immer gut, das Personal nett. Am Wochenende ist halt immer viel los (war allerdings bisher immer zur Mittagszeit dort).
Vor unserer Hochzeit hab ich per Mail Angebote eingeholt, hier ein Auszug:

Buffet servieren wir erst ab 20 Personen. Der Preis wird von uns errechnet, sobald Sie Ihre Speisenauswahl bekanntgegeben haben. Generell kann man sagen, dass der Preis ca. 18,- bis 24,- Euro pro Person beträgt. Kinder bezahlen die Hälfte.

Bei den Menüvorschlägen
(Anm.: da haben sie eine Auswahl mitgeschickt) haben Sie die Preise enthalten, es wird genau das verrechnet, was auch konsumiert wird. Wir würden die passenden Speisekarten schreiben, sofern Sie dies wünschen.

Weiters möchte ich Ihnen unser Couvertgedeck empfehlen. Dies besteht aus einer weißen Stoffserviette, in die eine bunte Papierserviette eingefalten wird. Dazu servieren wir Jourgebäck und Butter. Der Aufpreis beträgt 1,90 Euro pro Person. (Farben: hell-, dunkelblau, hell-, dunkelgrün, altrosa, lachs, rot, weinrot, flieder, lila und gelb)

Gerne besorgen wir auch den farblich passenden Blumenschmuck. Wir bieten 3 Größen der Gestecke (11, 15 und 19 Euro).

'Es  gibt keine Getränkepauschale. Es wird das verrechnet, was auch getrunken wird.

Bezüglich der Musik wäre es kein Problem, wenn Sie Ihren Laptop anstecken wollen. Wir können Ihnen aber auch unseren Musiker sehr empfehlen. Dieser ist von Dienstag bis Freitag 18-23 Uhr, Samstag 12-14 und 18-23 Uhr sowie Sonntag 12-14 und 16-20 Uhr hier bei uns im Restaurant.

Sperrstunde ist um 24 Uhr. Sollten Sie länger feiern wollen, müssten wir ab
1 Uhr für den Kellner einen Stundenlohn von 21,- Euro verlangen.


Die Räumlichkeiten haben wir uns dann aber nicht mehr angesehen, haben uns für eine andere Lokation entschieden.
Preislich find ichs nicht so schlimm, aber das ist ja sehr subjektiv - kommt drauf an, was ihr euch für einen Kostenrahmen gesetzt habt.
Standesamt Fürstenfeld 07.07.07 - St.Josef Wien 14.07.07
Just married!!!

stupsilein

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #2 am: 01.10.2007 17:16 »
Darf ich fragen warum ihr euch nicht für die Panoramaschenke entschieden habt, was hat euch gestört?


Verliebt seit: 26.05.2000
Verlobt seit: 1.1. 2007
Hochzeit am 05.07.08

Gauka

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #3 am: 01.10.2007 18:16 »
Gestört hat uns gar nix, ich war wie gesagt bisher immer zufrieden. Mein Hintergedanke war auch, dass man dort im Kurpark sicherlich gute Fotos machen kann.

Wir hatten die Tafel dann in der Orangerie Europahaus (www.europahauswien.at) im 14. Bezirk. Passte besser, weil wir auch im 14. kirchlich geheiratet haben und nicht so weit weg wohnen. Außerdem hab ich mich sofort in diese Location "verliebt" - es ist einfach ein ganz anderes Ambiente als in einem Restaurant.
Standesamt Fürstenfeld 07.07.07 - St.Josef Wien 14.07.07
Just married!!!

stupsilein

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #4 am: 01.10.2007 18:41 »
Jetzt hast du mich neugierig gemacht.  :D
Wieviel Saalmiete habt ihr gezahlt und wieviel Personen seid ihr gewesen? Was habt ihr für Essen und Getränke gezahlt?


Verliebt seit: 26.05.2000
Verlobt seit: 1.1. 2007
Hochzeit am 05.07.08

sonntagsbraut1

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #5 am: 02.10.2007 11:46 »
Hallo,

wir haben auch unsere Tafel in der Orangerie gehabt.
Die Preise findest du unter: Link...
Es stehen sowohl die Essens als auch Raummieten online.

Wir haben für 48 Erwachsen und 3 Kinder 2500.- gezahlt. Wobei wir an einem Sonntag geheiratet haben, denn für Samstag nehmen sie angeblich nur größere Hochzeitsgesellschaften. In die Orangerie passen bequem mit Tanzfläche 70 Personen, ohne Tanzfläche 100 Personen wenn ich mich richtig erinnere.  

Unser Buffetpreis war 29.- pro Person und 1,5.- fürs Gedeck.
Getränkeverbrauch findest du hier:
Link...

Lg
Sonntagsbraut


standesamtliche Trauung: 21.6.2007
kirchliche Trauung: 24.6.2007

Gauka

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #6 am: 02.10.2007 13:55 »
Hallo Stupsilein!

Wir waren 61 Personen und haben für Essen & Getränke nicht ganz 2800? bezahlt (gerechnet hatten wir so mit 4000?).

Zuerst hatten wir einen Sektempfang auf der Terrasse.
Ich habe mir ein gesetztes Menü gewünscht - mir persönlich gefällt das einfach besser - zu 25?/Person (mit Auswahlmöglichkeit).
Couvert, wie schon erwähnt, 1,5?.
Um Mitternacht gabs dann noch eine Gulaschsuppe.
Saalmiete war keine zu zahlen (obwohl ich im Kleingedruckten mal gelesen hab, bis zu einer Konsumation von 3500? wäre eine anteilige Miete zu zahlen... hab den Eventmanager aber nie darauf angesprochen  :wink: ).
Wir haben uns auch die Tonanlage für unseren Laptop ausgeborgt (auch die war im Vorgespräch mit 70? Miete veranschlagt, auf der Rechnung wars nimmer drauf...).
Gefeiert haben wir von 18h bis 4.30h (dafür hab ich vorher eine Sperrstundenverlängerung um 15? besorgen müssen).
Unsere Gäste von Auswärts haben im Hotel übernachtet, da gibts dann auch Sonderkonditionen, wir als Brautpaar haben die Übernachtung geschenkt bekommen.
Für die Kinder ist der Park ideal, genug Parkplätze gibt es auch.

Der Eventmanager Hr. Lichtenegger ist sehr freundlich, man muss nur alles erfragen und nachhaken, von selbst kommt da nicht so viel.

Wir waren sehr zufrieden, ich würds jederzeit wieder dort machen.
Standesamt Fürstenfeld 07.07.07 - St.Josef Wien 14.07.07
Just married!!!

stupsilein

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #7 am: 03.10.2007 18:25 »
Zitat von: "sonntagsbraut1"
Hallo,

wir haben auch unsere Tafel in der Orangerie gehabt.
Die Preise findest du unter: Link...
Es stehen sowohl die Essens als auch Raummieten online.

Wir haben für 48 Erwachsen und 3 Kinder 2500.- gezahlt. Wobei wir an einem Sonntag geheiratet haben, denn für Samstag nehmen sie angeblich nur größere Hochzeitsgesellschaften. In die Orangerie passen bequem mit Tanzfläche 70 Personen, ohne Tanzfläche 100 Personen wenn ich mich richtig erinnere.  

Unser Buffetpreis war 29.- pro Person und 1,5.- fürs Gedeck.
Getränkeverbrauch findest du hier:
Link...

Lg
Sonntagsbraut


SInd die 2500 mit oder ohne Saalmiete - bzw. habt ihr auch keine Saalmiete zahlen müssen so wie Gauka?


Verliebt seit: 26.05.2000
Verlobt seit: 1.1. 2007
Hochzeit am 05.07.08

Flaychen

Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #8 am: 18.08.2008 21:25 »
Gibt es vielleicht schon neuere Berichte über die Panoramaschenke?

lg
Verliebt: 23.10.1999
Hochzeit: 23./24. 10.2009

pharma

Re: Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #9 am: 23.11.2016 20:57 »
Hallo,

hat in der Zwischenzeit noch jemand seine Hochzeit dort gefeiert? ;-)

Silvana

Re: Panoramaschenke - Hotel Eitljörg
« Antwort #10 am: 01.02.2017 17:56 »
Klingt ja sehr interessant