Was für ein Tag- UNSER TAG!... der ganze Film S.18

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Was für ein Tag- UNSER TAG!... der ganze Film S.18

Eva Romana

Meine lieben Damen, es ist vollbracht... Gestern haben wir uns getraut, wir haben es wirklich getan, ganz glaube ich es noch immer nicht, aber der Ring an meinem Finger läßt keinen Platz für Zweifel... ich bin verheiratet!!!

und so kam es dazu...

Meine Familie und wir 2 sind schon am Freitag nach Hernstein angereist... schon am Donnerstag haben wir gemeinsam mit Iris und Armin die 60 Lampions im Saal dekoriert und unzählige Kisten rausgeschleppt.... an dieser Stelle nochmals 1000 Dank an Armin, dass er sein OK zu den Lampions gegeben hat und wir sie somit hängen lassen durften... es sah soo klasse aus!...

Am Freitag stand nur ein gemütliches Abendessen beim Heurigen an, war sehr nett... danach haben wir uns noch alle in das Zimmer meines Noch-Verlobten zusammengerottet und haben noch brav vorbereitet (Ja, wir haben die Nacht getrennt verbracht  ;))
Die Nervosität, die sich schon seit Tagen breit gemacht hat, ließ sich nicht verringern - es war eine kurze Nacht...

Am Samstag gings um 7:00 Uhr los... ich hab mich fertig gemacht, um 8:00 Uhr die Stylistin empfangen, die gleich beim Styling meiner Damen losgelegt hat... ich inzwischen schnell mal Frühstücken, meine Familie begrüßen und dann ab zum Styling fürs Standesamt...
Alles hat super geklappt... und ich dachte mir, das Standesamt machst du mit Links, ist ja keine große Sache... ABER, ich hab mich getäuscht...
Unsere Standesbeantmir wor total entzückend, hat so wunderschöne, rührende Worte gewählt, dass sowohl sie als auch ich immer wieder schlucken mussten... das "Ja" kam sehr gebrochen raus.... beim Ringe anstecken meinte die Standesbeamtin nur: "Taschentuch!!!" zu meiner Trauzeugin, weil meine Nase schon lief vor lauter Rührung... Es war so hinreißend... im Nachhinein haben mir ein paar meiner Lieben gestanden, darunter auch mein 42 jähriger Fast-Schwager, dass sie weinen mussten.... phu... aber: der erste Teil war geschafft! Wir haben in den wunderschönenn historischen Räumen des Schloss Hernstein geheiratet und anschließend einen Brunch zu uns genommen...
Dann gings am zum Brautstyling... eigentlich verlief alles sehr ruhig und stresslos, aber dann kam irgendwie doch Hektik auf, die wohl Maßgebend mit meinem Empfinden bzw meiner Nervosität zu tun hatte.... ich saß scheinbar "ewig" im Zimmer herum, wartete, bis meine Mädls fertig gestylt waren und ich an die Reihe kam,... zwischendurch hab ich immer wieder versucht mein Trauversprechen zu lesen, ohne Erfolgt... ich hab in dem Moment echt bereut, so ein langes, selber aufgesagtes Trauversprechen gewählt zu haben... Dann wurde ich endlich fertig gemacht, ins Keid gesteckt und mir dem Schleier "verziehrt".. mann, was für ein Gefühl... es war umwerfend so richtig BRAUT zu sein... das war in dem Moment einfach so "echt"! Die ganze Vorbereitung, und die habe ich ausführlich genossen, war die Hochzeit immer so weit weg, ungreifbar, aber dann, auf dem Weg zum Brautauto war es wirklich, einfach unglaublich... meine Trauzeugin ist mit mir im Auto gefahren, mein Bruder war der Chauffeur... ich hab versucht das Trauversprechen einmal laut auszusprechen, ohne erfolg, nach der 2. Zeile hab ich zu heulen bekommen.... oje... wie sollte ich das nur in der Kirche schaffen?

Das Wetter war zwar SAUKALT (10°C), aber, es hat (noch) nicht geregnet... wir konnten also richtig einziehen... und das war eine Überwindung... ich hab andauernd geschluckt... zum glück (und das war sicher das schönste Hochzeitsgeschenk) hatte ich ein selbst gemachtes Spitzentaschentuch von meiner lieben Schwester und Trauzeugin  geschenkt bekommen, das hab ich gut brauchen können. Als wir erst mal drinnen gesessen sind, war es schon viel besser, die Nervosität schwand ein wenig... wir haben die lieben Worte, die unsere Pfarrer gewählt hatten genossen und auch die unglaublich tolle Musik unserer Sängerinnen... dann kam der Große Augenblick: das Trauversprechen, mein Schatz zuerst: der hatte einen total süßen Kleinen Hänger... dann war ich drann, und nach dem ersten Satz musste ich schlucken, dann war da ein Moment, wo alles von mir arbfiel... wirklich, das ist schwer zu beschreiben, aber dann ging es ganz leicht... ich hab diese wunderschönen Worte ganz gelassen und aufrichtig meinen Schatz zugewand gesagt und es war wunderschön... es war magisch... Ich war einfach nur überglücklich, alles war gut.. alles
Wir waren beide so erleichtert, dass wir ganz auf den Kuss vergessen hatten... das konnte unsere Pfarrerin nicht zulassen, daher hat sie uns nach dem Lied zur Trauung gebeten aufzustehen, und uns mal einen richtigen Hochzeitskuss zu geben, das haben wir dann unter lautem Beifall gemacht und gelacht!
Der Auszug hat noch halbwegs geklappt, aber das Wetter wurde schon zeimlich schlecht... noch ein paar Fotos im Freien, gleich im Pfarrhof, weils es die letzte Möglichkeit war, noch Fotos im Grünen zu schießen... das ist eigenltich auch der einzige Wehmutstropen des ganzen Tages gewesen: keine schönen Fotos im Park mit Schloss... naja, kann man nix machen.. :-\

Dann kam der Konvoi, soo genial, wir waren 30 Autos, und es hat super funktiniert! Meine Trauzeugin hätte uns im Schloss ankündigen sollen , hat es aber vergessen... der Eventmanager meinte nur: Macht nix, wir haben euch eh gehört! :D

Dann war alles nur noch eitle Wonne... super Sektempfang, tolles  Essen, wunderschöne Hochzeitstorte, tolle Musik, viel Spaß bis der letzte hartgesottene Rest noch ein Abschiedsachterl in der Bar gebgen 4:00 Uhr morgens getrunken hat... Alles war so schön, trotz miesem Wetter, alles hat bis auf ganz kleine Pannen geklappt... es war einfach genial...

Heute Morgen hatten wir zum Ausklang noch ein ganz entspanntes Frühstück mit vielen Gästen, dei übernachtet hatten... von vielen hab ich gehört, wie toll die Hochzeit nicht war, wie toll die Details war... ein Gast meinte sogar, dass es mit Abstand die genialste Hochzeit war, auf der er je war... hachhhhh, da schlägt das Brautmonsterherz höher!!!

Wir sind einfach nur happy, das alles so gut geklappt hat, wir jetzt verheiratet sind und uns haben... diesen Tag werden wir sicher nie vergessen... ;D

So, das war jetzt recht ausführlich, und doch nur ein kleiner Abriss... Fotos folgen asap...

lg, Eva Romana
« Letzte Änderung: 07.07.2010 15:42 von Eva Romana »
Verliebt seit:      07.12.2007
Verlobt seit:      12.10.2008 in Venedig
Hochzeit am:     15.05.2010 im Schloss Hernstein
www.evaundnorbert.jimdo.com


schnaggele

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #1 am: 16.05.2010 20:03 »
das klingt super alles alles gute zu eurer hochzeit. wünsche euch ein wunderschönes eheleben.

lg

nile

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #2 am: 16.05.2010 20:11 »
herzlichen glückwunsch ;D
danke für den schönen ausführlichen bericht-freu mich schon sehr auf die perfekte hochzeit ;D
Der Mensch bedarf des Menschen um glücklich zu sein...

Verliebt:14.10.1999
Verlobt: 14.10.2009
Standesamtliche Hochzeit:04.06.2010
Kirchliche Hochzeit:           05.06.2010

ninstress

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #3 am: 16.05.2010 20:14 »
danke eva, für den ausführlichen bericht! ich hab gestern oft an dich gedacht, freu mich aber, dass alles so schön war!
alles liebe,
nina
Mein Hochzeitsblog: www.derhochzeitsblog.at

littlebride2010

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #4 am: 16.05.2010 20:19 »
liebe eva!
herzlichen glückwunsch wünsch ich euch!!!!!
du hast den tag echt so lieb beschrieben, da musste sogar ich jetzt schlucken...war sicher wunder, wunderschön!
bin schon so gespannt auf fotos!
alles liebe!!!
LG Corinna



Totonka

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #5 am: 16.05.2010 20:28 »
herzlichen glückwunsch euch beiden ... ich hab bei deinem bericht total mit dir mitgefühlt :) ich freu mich schon auf die tollen fotos, die den bericht noch unterstreichen werden :)
Hochzeit am: 07.08.2010

Verpixelt

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #6 am: 16.05.2010 20:29 »
oh eva, das hört sich ja unglaublich toll an! ich freu mich so für euch, dass fast alles geklappt hat!

alles gute euch und viel liebe und vertrauen in eurem eheleben! :)

Jana

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #7 am: 16.05.2010 20:29 »
dein bericht war so richtig schön zu lesen! ich wünsche euch alles gute für die ehe. und natürlich bin ich schon sooooo gespannt auf fotos

Sophia

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #8 am: 16.05.2010 20:37 »
Ich wünsche euch auch alles, alles, alles Gute - der Bericht klingt wunderschön!

Iris22

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #9 am: 16.05.2010 20:38 »
Ach der Bericht ist echt super spannend zu lesen :-)) ... alles alles Liebe und ich freu mich schon sooo auf die Fotos!
Freut mich auch dass dann mit den Lampions alles so gut geklappt hat und Armin doch noch zugesagt hat .. ich muss sagen, ich hätte es mir echt nicht gedacht! Und ein paar (die die Geschichte ja kannten) haben dann eh auch noch zu ihm gesagt (und auch zu mir), dass die doch eh toll aussehen!
Ich hab so fest die Daumen gedrückt wegen dem Wetter und wie wir nach Hause gefahren sind hab ich immer zum Armin gesagt .. ach hoffentlich hält es noch ein bissi aus!
Aber dafür hast du Fotos vom Sektempfang und ich leider gar nicht ... also wer weiß für was es gut war, dass es so ist wie es halt ist!
Aber hast mich animiert meinen Bericht zu schreiben :-))!
Bussi
Iris
Hochzeit 14.05.2010 auf Schloß Hernstein

Mein Hochzeitsbericht:http://www.hochzeit.at/hochzeitsforum/index.php?topic=33148.0
Vorbereitung: Link...

idu

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #10 am: 16.05.2010 20:49 »
Hallo Eva Romana,

Herzlichen Glückwunsch!

Ein sehr schön geschriebener Bericht. Es muss traumhaft, perfekt gewesen sein! Hab mit Dir mitgeschluckt und tränchen verdrückt ;)

Alles Liebe

anna81

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #11 am: 16.05.2010 20:51 »
hallo!
alles, alles gute!!!
ich freu mich schon auf fotos - der bericht war einfach toll!
lg
just married since 09.09.09

girasole

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #12 am: 16.05.2010 20:52 »
dein bericht ist wunderschön zu lesen. man spürt richtig, wie verzaubert du nach wie vor von den schönen erlebnissen bist. auch von mir herzlichen glückwunsch und alles liebe und gute für viele schöne ehejahre!

lg girasole

Niki85

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #13 am: 16.05.2010 20:56 »
hallo Eva,

der Bericht lässt mich ja richtig dahinträumen :)
hört sich alles wunder,-wunderschön an, und das wirst sicher auch du in deinem Kleid gewesen sein!
hab auch an euch gedacht als wir das Schloss nach Iris Hochzeit am Samstag "verlassen" haben und muss echt sagen dass die Lampions super ausgesehen haben!
freu mich schon auf Fotos und wünsch euch alles alles Liebe!
lg niki
verlobt seit 25.April 2008
verheiratet seit 03. Oktober 2008

Klubschi26

Re:Was für ein Tag- UNSER TAG!
« Antwort #14 am: 16.05.2010 21:19 »
Hallo Eva!

Dein Bericht ist wirklich toll. Ich musste jetzt auch öfters schlucken. Ich gratuliere Euch!!!!!!!!!! Freu mich schon auf Fotos.
Verheiratet seit 10.09.2010 und soooo glücklich!!!!!!!!!!