Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!

LinzerIsi

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« am: 11.04.2008 13:11 »
Nun habe ich mich mittels Suchfunktion durch die ganzen Hochzeits-ABC's hier auf der Seite gelesen - und trotzdem fehlen mir noch ein paar Punkte.

Dazu muss ich aber erwähnen dass wir nach unserer Trauung am späten Vormittag zu einem festlichen Mittagessen einladen und keine Tanzmusik etc... haben werden. Auch werden wir nur rd. 20 Personen sein.

bzw. habe ich überhaupt keine Ahnung ob das so gehen könnte:
(bitte nicht auf Rechtschreib-Fehler schauen, die genaue Korrektur folgt dann wenn alle Punkte ausgefüllt sind.)

So, nachfolgend alles was mir bisher eingefallen ist - ich bin für alle Korrekturwünsche sehr dankbar, bitte Euch aber um Verständnis das ich mich erst am Montag weiter damit befassen kann da ich das Wochenende auf dem Berg verbringen werde!

Vielen lieben Dank schon im voraus
Isi

A wie Anfahrt – Das Schloss xxx bei xxx ist ja nicht ist ganz unbekannt und leicht zu finden, zur Sicherheit gibt’s einen Anfahrtsplan dazu

B wie Braut:

C wie

D wie Dauer: Wir möchten euch nach unserer Trauung sehr herzlich in das Landhotel „xxx“ zu einem festlichen Mittagessen mit gemütlichem Ausklang in den Nachmittagsstunden einladen.

E wie Essen. Dafür ist reichlich gesorgt – wir hoffen dass für jeden Geschmack etwas dabei ist

F wie Fotografieren: Ja, bitte und wir freuen uns, wenn Ihr uns Eure Fotos anschließend zukommen lasst!

G wie Gemeinsam:

H wie Hochzeitsgeschenk. „Unser Hausstand ist komplett, d’rum wäre was fürs Sparschein nett“. (Ihr kennt ja unsere Reiselust – deshalb freuen wir uns über einen Zuschuss für unsere Reisekasse…)

I wie Infos: Sollten wir irgendetwas vergessen haben – bitte meldet euch einfach!

J wie Jahre: Seit unglaublichen 9 Jahren lebt die Braut nun schon in xxx– wie die Zeit vergeht.

K wie Kleidung:. Kleidungsvorschrift gibt es nicht. Einfach so, wie Ihr Euch, dem Anlass entsprechend, kleiden möchtet

L

M

N wie Namen: Wird es in Zukunft einen gemeinsamen geben – nämlich „xxx“

O wie Oh nein: Bitte keine Brautentführung – wir wollen mit Euch gemeinsam feiern.

P Parkplatz: Ca. 300 m sind es vom Parkplatz zum xxxschloss, bitte denkt daran dass auch eine große Veranstaltung ist – es könnte also sein, dass Ihr etwas nach einem Parkplatz suchen müsst.

Q wie Qualmen: Dafür gibt es im Landhotel xxx eine wunderschöne Terrasse – und als Belohnung gibt es noch einen tollen Blick über den See.

R wie Rede: Müsst Ihr keine halten – wer will kann aber…

S Schloss xxx wird unser Rahmen sein, ein paar Daten dazu gibt es mit dem Anfahrtsplan

T Torten und Kuchen: Werden von uns fürs Dessert besorgt – da wir am nächsten Tag verreisen, bitten wir euch uns keine Torten oder Kuchen mitzubringen.

U wie unsere Hochzeitsreise: Wird 2009 nachgeholt, wir gönnen uns aber ein paar „Flittertage“ in xxx.

V wie verwelken: Verwelken würden Schnittblumen einsam und alleine daheim – Wir könnten uns nicht lange dran erfreuen - es wäre wirklich schade um Eure Mühe!

W wie Wetter: Wir müssen es nehmen wie es kommt – also drückt uns die Daumen!

X wie x-beliebige Personen: werden nicht eingeladen, nur besondere Menschen: und das seid IHR!

Y wie Yin und Yang. Das eine kann ohne das andere nicht. Der Grund für dieses Fest.

Z wie zum Schluss. Wir freuen uns, diesen schönen Tag gemeinsam mit euch zu verbringen!

Wobei ich auch kein Problem damit habe wenn Ihr mir sagt das es ganz furchtbar ist, überhaupt nicht geht usw...

Ich habe wirklich keine Ahnung wie ich die ganzen Infos sonst unterbringen soll - keiner der Gäste ist aus der Gegend und ich habe halt so überhaupt kein Talent für sowas!

Danke
Isi


Selina25

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #1 am: 11.04.2008 15:22 »
Wenn ich das richtig verstehe brauchst du auch Hilfe bei den nocht nicht ausgefüllten Buchstaben?
Wenn du willst, kann ich dir mein Hochzeits-ABC per pn zukommen lassen.

Lg Selina

pusteblume

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #2 am: 11.04.2008 21:46 »
C..Cha,cha,Cha oder Chaos, chic, Chauffeur
L...Liebe, Lied, Lange,
M...Musik, Mama, Mitternacht, Mittag

mehr fällt mir grad nicht ein..vielleicht ist ja etwas passendes dabei  :)
Ansonsten könnte ich dir noch ein Dokument mit verschiedenen HochzeitsABCs schicken,falls du sonst noch etwas brauchst - einfach melden.

lg pusteblume
verliebt seit 12.10.2002  - Standesamt 12.6.2008 - Kirche - 12.10.2013

Bastelsachen: Link...
Bericht&Fotos Link...

mausemedi

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #3 am: 12.04.2008 19:02 »
Also: Bei C haben wir: Cha Cha Cha, Walzer & Co, M: Mitbringsel (=Geschenke), L haben wir ausgelasse, ist uns nix Gscheites eingefallen. Bei uns fehlen dann halt auch so drei oder veir Buchstaben. Übrogens find ich Ying & Yang coll nett als Assoziation...
Standesamt am 30.08.08
am Wolfgangsee
Fotos meiner
Deko/Papeterie unter Link...

daschi

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #4 am: 12.04.2008 22:00 »
B wie Braut: würd da was anderes nehmen, ich find das zu sehr auf "dich" bezogen.

Ein anderes Beispiel:
B wie Blasmusik. Wird´s keine geben, denn lustige und interessante Gespräche mit euch sind uns viel wichtiger.

G wie Gemeinsam: Gemeinsam durchs Leben. Gemeinsam durch Dick und Dünn. Gemeinsam bis ans Ende der Welt. Genau das wollen wir!!!

J wie Jahre: Find ich persönlich auch ein wenig zu sehr auf dich bezogen. Viell. eher: "Seit unglaublichen .... Jahren leben wir bereits in wilder Ehe, doch jetzt wird´s ernst. Oder viell. J wie Ja: JA, JA und nochmals JA. Weil wir uns Lieben!

L wie Lustig. Genau das soll´s werden!

M wie Mitternacht: Bis dahin wollen wir spätestens zu Haus sein, denn schließlich haben wir noch was vor ;-) (oder viell.: ..., denn am nächsten Tag geht´s ab in die Flitterwochen)

Mehr fällt mir nicht ein, aber viell. ist ja was dabei für dich....

Liebe Grüße
Daniela

MartinaB.

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #5 am: 13.04.2008 19:06 »
hallo,

ich hab unseres heute schnell mal getippt, drei buchstaben fehlen mir noch... vielleicht hilft es dir (wobei es recht lang geworden ist...):

A wie Anfahrt: beiliegend findet Ihr einen Anfahrtsplan zum Hugo Wolf Haus und zur Wolke 21. Bezüglich Parkplatz beim  Hugo Wolf Haus erhaltet Ihr sehr kurzfristig die wichtigsten Infos, noch ist nicht klar ob der große Parkplatz ums Eck auch im Sommer offen sein wird.

B wie Brautstraußwerfen: Wie wär’s stattdessen mit einem Foto – nur die Mädels?

C wie Convoy: Vom Hugo Wolf Haus aus möchten wir gerne im Convoy zur Wolke 21 fahren. Das hat auch den Vorteil, dass hoffentlich alle den letzten – zugegeben komplizierten – Kilometer zur Wolke 21 erfolgreich bewältigen…

D wie darf stehen bleiben: Lasst doch nach der Feier Euer Auto einfach in der Tiefgarage des Saturn Towers stehen und nehmt das Taxi nach Hause. Ihr erhaltet von uns Parkkarten für die Tiefgarage, welche 24 Stunden gültig sind.

E wie Erster beim Schokobrunnen: Wetten werden angenommen! Doch gegen Markus anzukommen ist eine sportliche Herausforderung….

F wie

G wie Geschenke: Das größte Geschenk dass Ihr uns machen könnt, ist es zu unserer Trauung zu kommen und mit uns diesen Tag zu verbringen. Falls Ihr uns darüber hinaus noch etwas „zum angreifen“ schenken möchtet: Wir sind begeisterte Taucher und freuen uns auf viele Begegnungen mit Rochen, Buckelwalen, Zitronenhaien und vielen anderen Fischen auf unserer Hochzeitsreise. Falls Ihr uns etwas schenken möchtet, so freuen wir uns sehr über Tauchgänge. Diese könnt Ihr uns in Form von „Tiefenmetern“ übergeben. Bitte kontaktiert dazu unsere Trauzeugen oder Mütter.

H wie Hotels: Für all jene, die eine etwas weitere Anreise haben, legen wir eine Hotelliste bei.

I wie:

J wie JA: das Wort des Tages, darum dreht sich alles…

K wie Kleiderordnung: Besonders für die Damen immer ein heißes Thema… Der eine oder andere Herr mag hier verwundert den Kopf schütteln. Kleiderordnung gibt es keine, es soll ja nicht zu „aufgesetzt“ werden. Als kleine Hilfestellung für die Damen: wie wäre es mit einem Sommerkleid? Wer einen Hut im Schrank hat und immer schon auf die passende Gelegenheit gewartet hat diesen zu tragen – auch Hüte sind willkommen ;-)

L wie gute Laune: die ist ein Muss. Es soll ein fröhlicher, lockererTag werden.

M wie "Nachname": Ab 19. Juli 2008 unterschreibt Martina mit „Martina .... “. (Anm. für das forum: mein neuer name fängt mit "M" an.)

N wie Nachteulen: Wir hoffen Ihr zählt dazu und feiert mit uns bis in die Morgenstunden.

O wie

P wie Partner: Eure Partner/Lebensgefährten (sofern Ihr nicht sowieso schon als Paar eingeladen seid) sind herzlich willkommen!

Q wie Qual der Wahl: Wir hoffen, die habt Ihr abends beim Buffet…. Nur beim Schokobrunnen müsst Ihr wahrscheinlich schnell sein… Ihr kennt ja den Markus…

R wie Regen: Falls es regnen sollte bzw. das Wetter eine Hochzeit im Freien nicht zulässt, feiern wir unsere Trauung nur wenige Schritte vom Hugo Wolf Haus entfernt im Trauungssaal der Gemeinde Perchtoldsdorf am Hauptplatz … Über einen kurzfristigen Wechsel des Trauungsortes geben wir Euch rechtzeitig Bescheid!

S wie Spiele: Nun Ihr kennt uns und unsere geringe Begeisterung für diese Spiele… Bitte organisiert keine übertriebenen Spiele wie Brautentführung, Wickeln oder ähnliches. Kleine Überraschungen sind willkommen. Danke!

T wie wichtige Telefonnummern: Für alle organisatorischen Fragen am Tag unserer Hochzeit bitten wir Euch, Euch an unsere Trauzeugen Barbara (..) Günter (...) zu wenden.

U wie „Und was schreibe ich nun ins Gästebuch?“: Eine wunderschöne Erinnerung an diesen Tag soll unser Gästebuch werden, dieses reichen wir bei der Feier herum.

V wie verwelkende Blumen: Nachdem wir bald nach der Hochzeit zu unserer Hochzeitsreise aufbrechen, bitten wir Euch uns keine Schnittblumen zu schenken.

W wie Wedding Bubbles oder Seifenblasen: Die mögen wir gerne! Vor unserer Trauung teilen wir Seifenblasen aus und freuen uns, wenn Ihr diese bei unserem Auszug dazu verwendet uns in Seifenblasen zu hüllen…

X wie nix mit langer Gratulationsschlange: Wir wissen es ist Brauch, direkt nach der Zeremonie in einer langen Schlange darauf zu warten Braut und Bräutigam zu gratulieren. Wir möchten stattdessen gerne nach der Zeremonie gemütlich mit Euch plaudern und anstoßen. Bitte stellt Euch nicht in einer Schlange an um uns zu gratulieren. Tut dies ungezwungen einfach zwischendurch.

Y wie Yippieh wir heiraten!

Z wie Zusagen: Wir bitten Euch um Eure Zusagen bis 19. Juni 2008 per Mail (....) oder Telefon (Martina: ...; Markus: ...).

liebe grüße,
martina

blaueresel

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #6 am: 14.04.2008 13:51 »
Unser ABC war so:

Anreise
A2 bis Abfahrt Leobersdorf. Am Kreisverkehr rechts auf die B18 Richtung Berndorf. Immer im Sinne der Straße gerade aus durch Hirtenberg und St. Veit bis nach Berndorf. In Berndorf an der Ampelkreuzung links Richtung Hernstein in die Hernsteinerstraße (L4020) biegen. Dieser Straße entlang bis nach Hernstein folgen und bei der 2.(!) Einfahrt (historisches Tor) zum Schloß einbiegen.

Brautentführung
Bitte nehmt von einer Brautentführung Abstand. Wir wollen gemeinsam feiern!

Chaos
Ein solches wollen wir natürlich vermeiden. Hier wollen wir nochmals erwähnen, dass Ihr durch das HISTORISCHE TOR zum Schloß einfahren sollt. Dort ist auch ein ausreichend großer Parkplatz. An der Tafel gibt es eine Tischordnung, die Plätze sind mit Euren Namen gekennzeichnet.

Danke
schon jetzt für Euer Kommen, Eure gute Laune und das gelungene Fest!

Essen und Trinken
Dafür ist natürlich ausreichend gesorgt. Bitte jedoch um Verständnis, dass "harte" Alkoholika, Energydrinks und Zigaretten von jedem selbst bezahlt werden müssen.

Fxxxxx
Den Familiennamen der Braut könnt Ihr allmählich aus dem Gedächtnis streichen! ;-)

Geschenke
Wir laden Euch nicht ein, um beschenkt zu werden, sondern um mit Euch zu feiern. Sollte es aber jemand absolut nicht lassen können... Na ja, so eine Hochzeit reißt schon Löcher ins Konto...

Hernstein
Die Trauung und die Feier finden im Schloß Hernstein statt. Wer mehr über das Schloß wissen möchte: www.schloss-hernstein.at.

Irgendwas
..., das nicht im Hochzeits-ABC steht!
Sollten wir irgendwelche wichtigen Informationen vergessen haben, bitte einfach fragen! (Siehe auch Buchstaben O, T und X)

Jahrestag
Warum wir genau diesen Termin für unsere Hochzeit gewählt haben? Der 20. 7. ist unser Jahrestag - und 2007 noch dazu unser Fünfter!

Kleiderordnung
Na ja - wie man sich halt bei einer Hochzeit so anzieht... Es muss aber nicht der Smoking oder die große Abendrobe sein!

Lustige Spiele
machen wir mit, aber bitte nicht übertreiben! ;-)

Musik
Typisch hochzeitsmäßig mit Schlagermusik oder Liedern wie "Ganz in Weiß" von Roy Black - brrrrrr! Ihr kennt ja unseren Musikgeschmack!
Für diejenigen, die sich jetzt davor fürchten, den ganzen Abend Metallica und Korn hören zu müssen: Wir werden uns natürlich um eine gute Mischung bemühen!

Nachname
Bezüglich des Familiennamens können sich Familie und Freunde der Braut schon allmählich umgewöhnen. Nach der Trauung werden wir den gemeinsamen Namen Lxxxxx führen!

Organisatorisches
Bei Fragen zum Ablauf, Zeitplan oder Ähnlichem wendet Euch bitte an uns: Bxxxx Tel. 0676/xxxxxx oder Oxxxx Tel. 0676/xxxxx. Siehe auch T.

Pünktlichkeit
Von der Autobahnabfahrt Leobersdorf bis nach Hernstein braucht ihr normalerweise ca. 20 min. Ihr könnt gerne früher als 16 Uhr (Beginn der Trauung) da sein, der Schloßpark ist sehr schön!

Quälen
siehe L.

Rosen, Tulpen, Nelken
alle 3 verwelken... Bitte keine liebgemeinten Blumensträuße (wir haben sowieso nur 2 Vasen), stattdessen würden wir uns über eine einzelne Calla sehr freuen!

Schuhe
Die Trauung und die anschließende Tafel werden bei Schönwetter im Freien (Schotter und Wiese) abgehalten. Da empfiehlt es sich für die Damen bestimmt, auf High Heels zu verzichten (zumindest die mit Bleistiftabsatz).

Trauzeugen
Unsere Trauzeugen sind Mxxxx (0676/xxxxx) und Uxxxxi (0650/xxxxx). Sie unterstützen uns hoffentlich an unserem schönsten Tag.

Uebernachtung
Im Schloß Hernstein gibt es natürlich die Möglichkeit, zu übernachten. Verfügbarkeit der Zimmer, Preise usw. erfragt bitte selbst: 02633/47 251.

Verwüstung
Das könnt Ihr Euch gleich abschminken - Ihr braucht auch gar nicht erst mit Nachforschungen anzufangen - nur die Brautfamilie besitzt einen Zweitschlüssel zu unserem Heim, besser gesagt, besaß, der Schlüssel wurde ihnen rechtzeitig abgenommen.

Wetter
MUSS gut werden. Nachdem die Wetterfritzen aufgrund der globalen Erwärmung den heißesten Sommer der Geschichte prognostizieren, sind wir guter Hoffnung!

Xtrawünsche
wie zB bezüglich vegetarischem Essen (nein Claudia, du musst uns nix sagen) oder Allergien bitte vorher rechtzeitig mitteilen.
Wir werden unser Bestes tun, um eure Wünsche zu erfüllen!

Yberschwemmung
Hier wird jetzt kurz einmal der scherzhafte Ton beiseitegelassen:
Bei der Feier haben alle Gäste dem Computer, auf dem die Musik gespeichert ist, fernzubleiben!!!!!!!
Wir haben die Befürchtung, daß jemand Getränke o.ä. daneben abstellt und umstößt (daher Yber- äh Überschwemmung) oder im alkoholisierten Zustand dran herumfummelt - der Computer gehört nicht uns und wird noch gebraucht!!!!
Diese Anweisung ist ernstzunehmen.

Zusage
Bitte so schnell wie möglich, aber bis allerspätestens 1. 6. 2007, da wir bezüglich der organisatorischen Dinge planen müssen.

LG, BlauerEsel
Zusammen seit: 20.07.2002
Mein Heiratsantrag am: 20.07.2006
Trauung im Schloss Hernstein am: 20.07.2007

Maybe

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #7 am: 14.04.2008 14:15 »
Vorschlag für B:

Brautstrauß - soll an diesem Tag der einzige Blumenstrauß bleiben

wir möchten nämlich keine zusätzlichen Blumen geschenkt, weil wir anschließend gleich auf Hochzeitsreise fahren.

Lg
Maybe
Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung.

LinzerIsi

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #8 am: 14.04.2008 14:42 »
Ich möchte allen ein herlichens "Dankeschön" sagen!

So viele tolle Anregungen - jetzt werde ich mich daran machen und mein Hochzeits-ABC ist bald fertig!!!

Einfach toll wie hilfsbereit die User in diesem Forum sind - vielen lieben Dank nochmal an alle!

Isi

Mel

ABC
« Antwort #9 am: 09.05.2008 13:45 »
lesezeichen setz

MMM

Wozu ABC
« Antwort #10 am: 19.05.2008 14:33 »
Hi, das ist jetzt vielelicht eine blöde Frage, aber wozu mache ich ein Hochzeits-ABC? Wer kriegt das, wann?

Bin dankbar für Antworten,
Liebe Grüße

Selina25

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #11 am: 19.05.2008 14:42 »
@ MMM

Das Hochzeits-ABC verteilt man mit den Einladungen. Wir habens zumindestens so gemacht. Es dient dazu, dass man zB Dinge reinschreibt, die man in eine Einladung nicht hineinschreiben würde. So eine Art "kleiner Wegweiser" zur Hochzeit
zB B .... wir möchten von einer Brautentführung absehen, da wir gerne die ganze  Feier mit euch gemeinsam feiern möchten etc.

Lg Selina

MMM

Aah
« Antwort #12 am: 20.05.2008 14:30 »
Vielen dank für die Info..
Ist für mich jetzt zwar schon zu spät, aber die total nette Idee...

Cami

Bitte helft mir mit dem Hochzeits-ABC!
« Antwort #13 am: 07.06.2008 10:12 »
wir haben kein herkömmliches ABC gemacht, sondern alle wichtigen Infos in unsere Namen "gepackt" zu sehen unter www.camiundkolo.at.tf -> ABC
wir heiraten am 27.09.2008 in Schloss Farrach *freu*
- done.

schreckmaus

antwort
« Antwort #14 am: 07.06.2008 17:58 »
@linzerliserl: tschuldige, dass ich deinen Threat kurz missbrauche...
Wozu ein ABC und wann bekommen das die Gäste? Bei der Einladung?, Am abend? Vor der Kirche?? :oops:  :oops:  Keine Ahnung hab - kenn das nicht
LG schreckmaus
Verliebt seit:1. Mai 1997
Verlobt seit: 1.Mai 1998
Verheiratet ENDLICH ab: 16. Aug.2008