Eigene Saal Dekoration

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Eigene Saal Dekoration

bianka-dawo

Eigene Saal Dekoration
« am: 09.03.2017 09:42 »
Hallo ihr Lieben,
schon wieder steht eine Hochzeit in meinem Freundeskreis an.
Nun wurde wir Mädels mit der Deko und der Aufhübschung der Location beauftragt. Sonst kannte ich das bisher so, dass die Vermieter selbst den Großteil der Deko gestellt haben - dieses mal haben wir komplett freie Handhabe. An sich eine super Sache, um unsere Kreativität ausleben zu können :) Aber von Null anzufangen gestaltet sich doch etwas schwieriger als  gedacht.
Es gibt kein Motto oder ähnliches und die Braut hat lediglich vorgegeben, dass sie gerne eine Farbkombination aus Hellblau und Weiß möchte. So weit - so gut. Wir sind alle fleißig bei der Suche nach schönen Artikeln, aber es gibt ja nahezu unendlich viele verschiedene Farbtöne und Kombinationen. Alleine die Lujftballons reichen von elfenbein über weiß bis hin zu metallic white... Auf den ersten Blick sind die Unterschiede jedoch minimal: Link....
Wir möchten natürlich sichergehen, dass am Ende alles stimmis ist und schön aussieht. Findet sich jemand, der schon einmal die ganze Dekoration einer Hochzeit selbst designt hat? Gibt es spezielle Farben, die immer miteinander gehen (nicht vergessen: blau-weiß ;) ) Außerdem wäre es natürlich schön der Deko eine persönliche Note zu verpassen, sprich einzelne Elemente (wie zB Luftballons) irgendwie zu personalisieren - habt ihr Ideen dazu?
Vielleicht habt ihr ja auch gute Erfahrungen mit einem Online Portal gemacht oder könnt uns mit Fotos von toll dekorierten Locations füttern :)

Viele Grüße und schon jetzt ein dickes Dankeschön für alle Anregungen :)


mondaine

Re: Eigene Saal Dekoration
« Antwort #1 am: 09.03.2017 09:55 »
hallo,
ich dekoriere meinen Saal auch selber und alleine.

als erstes würde ich mir mal den Saal gut anschauen und evtl Fotos und Skizzen machen, dass ich weiß, was ich da dekoriere. meistens fallt einem vor ort schon mal was ein.

hilfreich ist es, (ich bin ein analogmensch :D) ein moodboard zu erstellen. das heißt, ihr nehmt ein großes blatt,, eine platte, eine Pinnwand o.ä. und heftet alles drauf, was euch einfallt zur deko. das heißt, eben ein saalfoto oder plan, bilder von den Luftballons, gestecken, die euch gefallen, natürlich die Farbkarten der gewünschten farben (im Baumarkt bei den farben gibt's immer so probefleckerln, die beim Hornbach sind gratis), und was sonst noch passt. wenn ihr alles nebeneinander habt, seht ihr sehr schnell, was nicht dazupasst. vielleicht fallt euch dann auch was neues ein. in der planungsphase gibt es übrigens kein "warum?" sondern nur ein "warum nicht?" denkt unkonventionell. zurückschrauben kann man nachher immer noch. und wenn dann alles stimmig ausschaut, dann steht meistens auch schon das Konzept. dann is halt wichtig, nachher nimmer viel herumzupfuschen, sonst hauts euch das wieder zam.  also wenn ihr wisst, was ihr wollt dann bleibt dabei. wie Rotkäppchen. sonst frisst euch der böse wolf (in dem fall ist das dann eine krautundrübendeko ;) )

vielleicht überlegt ihr, was zu dem Brautpaar passt. ihr kennt sie ja. und dann bastelt ihr ein dekokonzept draus. wenn sie gerne reisen, und dann eher strand, bietet sich natürlich sand, Muscheln etc. an. vielleicht gitbs ja eine traumdestination, dann die deko in die Richtung. oder ein gemeinsames Hobby, das man in die deko einbringen kann, oder ein gemeinsamer lieblingsfilm, oder.... die Möglichkeiten sind endlos. tobt euch aus! für rat und tat stehe ich zur verfügung ;)
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )

Bobby15

Re: Eigene Saal Dekoration
« Antwort #2 am: 09.03.2017 10:13 »
mondaine hat ja eh schon super Tipps gegeben

bei der Farb(ton)wahl würd ich auch an die Blumen denken- die werden ja durch ihre Farbe schonmal eine Nuance vorgeben (viele hellblaue Blumen fallen mir jedenfalls nicht ein...)

Gibts das Kleid schon? Auch da würde ich schauen dass das zusammen passt oder sich ergänzt, wär ja blöd wenn das Kleid champagnerfarben wird und die Deko ist metallic-white...

Viel Spaß beim kreativen Denken ;)

Zuckerwatte

Re: Eigene Saal Dekoration
« Antwort #3 am: 09.03.2017 11:12 »
Hallo,

die Blumen sind wirklich super wichtig, die Farben sind dann sehr präsent auf der Hochzeit. Trägt der Bräutigam irgendetwas Blaues an seinem Anzug dabei? Dann auch hier die Farben am besten aufeinander abstimmen.
Für so kleine personalisierte Dinge eignen sich immer Sachen, die man bedrucken kann, Luftballons kann man auch bedrucken lassen oder z.b. Smarties. Da kann man dann ein Bild des Paares oder das Datum oder die Namen oder so draufdrucken lassen.

LG :)
Und manchmal brauchen wir auch mal eine zweite Chance im Leben, weil wir bei der ersten noch nicht so weit waren.

Angel33

Re: Eigene Saal Dekoration
« Antwort #4 am: 09.03.2017 16:11 »
ich würde mir in diversen Hochzeitsmagazinen  Anregungen holen.
schaut, was die Lieblingsfarben des Brautpaares sind, was dies Jahr so angesagt ist etc.

Hellena

Re: Eigene Saal Dekoration
« Antwort #5 am: 01.10.2017 22:24 »
Hallo,
ich finde es auch viel schöner und persönlicher, wenn man den Hochzeitssaal und die Tische selbst dekoriert. Meine Cousine hat im Sommer geheiratet und hatte auch eine traumhaft schöne Hochzeit. Sie hat auch sehr viel selbst gemacht, auch selbst alles dekoriert. Die Hochzeitsdeko hat sie hier gekauft. Kannst ja mal schauen, ob dir dort was gefällt. Der Festsaal und die Tische sehen bei ihrer Hochzeit wirklich perfekt aus.
Liebe Grüße

Hellena

Re: Eigene Saal Dekoration
« Antwort #6 am: 01.10.2017 22:26 »
Hier der Link... zum Shop :)