Wie viel vorher sollte man sich um eine Reservierung der Location kümmern?

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Wie viel vorher sollte man sich um eine Reservierung der Location kümmern?

zwetschgenmarmelade

Mein Freund und ich sind vor ein paar Wochen mit dem Auto gefahren und dabei in der Nähe von Krems an einer recht hübschen Ruine vorbeikommen. Noch während dem Fahren hat mein Freund gefragt, ob es für mich in Ordnung wäre, wenn wir auf so einer ähnlichen Location heiraten würden :) Mir gefällt die Idee auch sehr und ich habe auch schon ein paar Orte gegoogelt, die man durchaus mieten könnte. Wie viel vorher sollte man sich eurer Erfahrung nach um die Reservierung kümmern?


Vio1988

Ich denk das ist sicher nicht überall gleich aber wir haben für ein Jahr im voraus reserviert und da gab's schon nicht mehr viele Termine zur Auswahl.
Verliebt seid 30.06.2010
Verlobt seid 14.07.2016
Hochzeit am 30.09.2017

Mizzi

Ja, dem kann ich mich nur anschließen. Vor allem bekannte und beliebte Locations sind für Sommer 2018 schon jetzt an allen Samstagen ausgebucht.

zwetschgenmarmelade

Danke euch, damit kann ich etwas anfangen. Auch wenn das nicht ganz die Antworten sind, die ich hören wollte :D Mein Freund und ich sind eher von der Fraktion spontane Chaoten und da wäre es fein gewesen, wenn man sowas einfach ein paar Monate vorher hätte buchen können.

Da sich mein Freund sicher nicht drum kümmern wird, werde ich das dann im Hinterkopf behalten und hoffentlich rechtzeitig was reservieren können. Termin steht ja eh noch keiner.

chainjung

Agree with the comment above

Löschine

Also ich denke auch, dass man sich so schnell wie möglich um die Location kümmern sollte, wenn der Termin einigermaßen steht.