Zeichen

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Zeichen

schnecke1011

Zeichen
« am: 21.11.2012 14:12 »
Hallo Zusammen,

die meisten von euch kennen ja diese Mondzeichen auf die man bei gewissen Tätigkeiten achten sollte. Nun ja ich glaub überhaupt nicht an so etwas, hab noch nie auf sowas geschaut und werde es auch nie. Mein Partner sieht das gleich wie ich.

Wir sind gerade mitten im Hausbau und seit einer Woche war klar, dass wir heute am Mittwoch die Fenster einbauen lassen. Heute morgen ruft mich mein Partner an und erzählt mir beiläufig, dass seine Mutter ein riesen Theater macht weil es anscheinend das falsche Zeichen sei um Fenster einzubauen. Wir haben es beide etwas ins Lächerliche gezogen und uns nichts weiter gedacht. Um 7.00 ruft mich die Schwimu BEI DER ARBEIT an und macht auch bei mir ein riesen Drama wegen diesem blöden Zeichen. Ich hab ihr echt nett erklärt, dass ich weiß, dass sie es nur gut meint und alles aber, dass wir beide nicht daran glauben und die Fenster heute eingebaut werden und fertig (der Fensterbauer war ja auch schon unterwegs). Naja schön und gut. Sie hat dann wieder meinen Partner bei der Arbeit angerufen und gesagt ich würde ihn ja nur beeinflussen und hin und her und wie wichtig es doch sei auf sowas zu achten. Auch er hat abgeblockt. Dann hat sie seinen Onkel und seine Großmutter aufgehetzt die anschließend auch beide bei ihm angerufen haben und mit ihm eine Diskussion führten.....echt zum davonrennen.

Ich habe mich so auf heute und auf die tollen schönen Fenster gefreut und nun macht sie so ein Theater....! Es kann ihnen doch total egal sein, wir wohnen ja im Haus und nicht sie.

Sagt mal glaubt ihr an solche Zeichen?? Ist es berechtigt so ein Theater zu machen?? Bin grad echt etwas fertig mit den Nerven...!

Grüße


minimausal

Re: Zeichen
« Antwort #1 am: 21.11.2012 14:30 »
Hallo Zusammen,

die meisten von euch kennen ja diese Mondzeichen auf die man bei gewissen Tätigkeiten achten sollte. Nun ja ich glaub überhaupt nicht an so etwas, hab noch nie auf sowas geschaut und werde es auch nie. Mein Partner sieht das gleich wie ich.

Wir sind gerade mitten im Hausbau und seit einer Woche war klar, dass wir heute am Mittwoch die Fenster einbauen lassen. Heute morgen ruft mich mein Partner an und erzählt mir beiläufig, dass seine Mutter ein riesen Theater macht weil es anscheinend das falsche Zeichen sei um Fenster einzubauen. Wir haben es beide etwas ins Lächerliche gezogen und uns nichts weiter gedacht. Um 7.00 ruft mich die Schwimu BEI DER ARBEIT an und macht auch bei mir ein riesen Drama wegen diesem blöden Zeichen. Ich hab ihr echt nett erklärt, dass ich weiß, dass sie es nur gut meint und alles aber, dass wir beide nicht daran glauben und die Fenster heute eingebaut werden und fertig (der Fensterbauer war ja auch schon unterwegs). Naja schön und gut. Sie hat dann wieder meinen Partner bei der Arbeit angerufen und gesagt ich würde ihn ja nur beeinflussen und hin und her und wie wichtig es doch sei auf sowas zu achten. Auch er hat abgeblockt. Dann hat sie seinen Onkel und seine Großmutter aufgehetzt die anschließend auch beide bei ihm angerufen haben und mit ihm eine Diskussion führten.....echt zum davonrennen.

Ich habe mich so auf heute und auf die tollen schönen Fenster gefreut und nun macht sie so ein Theater....! Es kann ihnen doch total egal sein, wir wohnen ja im Haus und nicht sie.

Sagt mal glaubt ihr an solche Zeichen?? Ist es berechtigt so ein Theater zu machen?? Bin grad echt etwas fertig mit den Nerven...!

Grüße

Also wenn ihr selbst an das nicht glaubt würd ich mich echt nicht fertig machen lassen. Schließlich ist es ja euer Haus und wenn man sich jetzt die Handwerkstermine auch noch nach dem Mondkalender richtet, dann dauert das ja ewig bis zur Fertigstellung.

Aber was genau soll denn so schlecht sein, wenn die Fenster heute eingebaut werden?
Verliebt seit: 5.12.2009
Verlobt seit: 5.12.2010
Verheiratet ab: 15.09.2012

AnnaKatharina

Re: Zeichen
« Antwort #2 am: 21.11.2012 14:39 »
Also wir haben uns beim Hausbauen nach keinen Zeichen oder sonst was orientiert. Man ist ja froh wenn was weiter geht.
Ich würd mir da auch weiterhin keine Gedanken darüber machen und der SchwieMu verklickern, dass sie sich da nicht einzumischen hat!
Hochzeit: 8. Juni 2013

Veilchen123

Re: Zeichen
« Antwort #3 am: 21.11.2012 15:06 »
Also wir haben uns beim Hausbauen nach keinen Zeichen oder sonst was orientiert. Man ist ja froh wenn was weiter geht.
Ich würd mir da auch weiterhin keine Gedanken darüber machen und der SchwieMu verklickern, dass sie sich da nicht einzumischen hat!

Sehe ich auch so. Ich lass mir diese Mondphasen ja noch beim Gärtnern oder bei den Christbäumen ( ;D ) einreden, aber beim Hausbau?! Da wirst ja in hundert Jahr net fertig, wennst bei jedem Drum auf die Mondphase achten musst!

Buckerl

Re: Zeichen
« Antwort #4 am: 21.11.2012 15:31 »
Sehe ich auch so. Ich lass mir diese Mondphasen ja noch beim Gärtnern oder bei den Christbäumen ( ;D ) einreden, aber beim Hausbau?! Da wirst ja in hundert Jahr net fertig, wennst bei jedem Drum auf die Mondphase achten musst!

Seh ich genauso.
War einer der besten Tage, an dem die Fenster bei uns endlich drinnen waren.
Vorallem wenn es so kalt ist.

Also Zeichen hin oder her - einbauen und froh sein, dass es erledigt ist !!

Vorallem wenn sie keine ordentliche Erklärung dazu abgeben kann.
Hochzeit: September 2012