.. bis zur neuen Seite!

Autor Thema: Kryptowährung verwalten und sparen?  (Gelesen 564 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havers90

Kryptowährung verwalten und sparen?
« am: 01.08.2020 13:16 »
 Hallo zusammen,

ich habe heute einen Beitragl] über unterschiedliche vergleiche von Apps zu Kryptowährungen gelesen. Bis jetzt habe ich mich eigentlich nie groß für solche Dinge interessiert, aber dieser Beitrag klang wirklich sehr interessant. Habt Ihr euch schon einmal an Kryptowährungen versucht, und ist es noch empfehlenswert?
« Letzte Änderung: 02.10.2020 14:32 von Kurt81 »


Offline HeiratenMitKind

Re: Kryptowährung verwalten und sparen?
« Antwort #1 am: 02.10.2020 14:18 »
Kryptowährungen ist ein sehr heißes Thema und es gäbe viel darüber zu berichten. Ich würde dir empfehlen, die Finger von neu lancierten Kryptowährungen zu lassen. Also wenn jemand dafür wirbt, dass er einen neue Coin herausbringt und dafür Geld sammelt. Solche Projekte sind zum Großteil äusserst äussert fragwürdig.

Es gibt Kryptowährungen, die aktiv gehandelt werden. Die bekannteste Kryptowährung ist Bitcoin. Es gibt aber noch andere handelbare Kryptowährungen z.B. Ethereum oder Litecoin. Bitecoin ist Ende 2018 extrem gestiegen und danach aber wieder extrem gefallen. Eines der größten Problem bei Kryptowährungen ist die sichere Verwahrung.

Eine "sichere" Investition ist Investieren in Krypotwährungen auf keinen Fall. Das Risiko ist groß. Um etwas Risiko abzubauen könntest du ein Zertifikat in Betracht ziehen. Frag mal bei deiner Hausbank nach. Da wird dann einiges an Risiko (zum Beispiel eben die Verwahrung) von der Bank wahrgenommen. Aber es bleibt eine risikoreiche Veranlagungsform.

Offline Kurt81

Re: Kryptowährung verwalten und sparen?
« Antwort #2 am: 02.10.2020 14:31 »
Aber es bleibt eine risikoreiche Veranlagungsform.
da hast du vollkommen recht und ein herzliches Willkommen hier im Forum :)
Hochzeits-DJ aus Leidenschaft. Meine Aufgabe ist dafür zu sorgen, dass diese ewig in den Erinnerungen von Ihnen und Ihren Gästen bleiben…“
(DJ Rusty - Rusty Karaoke & Music Entertainment, 2018)

Homepage