Perfektes Makeup für die Hochzeit
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: Perfektes Makeup für die Hochzeit

Kationds

Perfektes Makeup für die Hochzeit
« am: 05.01.2019 18:27 »
Hallo ihr Lieben,

ich werde dieses Jahr im April heiraten und bin schon super aufgeregt. Mein Makeup wird meine beste Freundin machen. Die Kosmetikartikel kommen alle von Link...
Nun meine Frage: Ist es okay sich von der besten Freundin schminken zu lassen oder sollte ich doch auf eine professionelle Kosmetikerin zurückgreifen? Ich will sie ungern vor den Kopf stossen...


Schildkröte

Re: Perfektes Makeup für die Hochzeit
« Antwort #1 am: 07.01.2019 08:51 »
Eine damalige Freundin von mir wollte mir auch erst die Haare und das MakeUp machen. Als gelernte Frisörin hätte das kein Problem sein sollen. Allerdings war es dann so, dass sie für den Tag dann noch die Haare ihrer Cousine und Tante machen wollte (waren auch eingeladen) und somit angab für mich keine Zeit zu haben. Sie hat mir dann Angeboten, dass ich mit ihr zum Bipa fahren könnte, dort MakeUp und Haare machen lassen und sie würde es zahlen. Ansich eine gute Idee, aber ich wollte wirklich nicht auf einer großen Einkaufsstraße im Schaufenster sitzen, während die Leute an mir herum hantiert haben. Somit habe ich mir einen Frisör gesucht, der mir gefallen hat und habe es dort machen lassen. Sie hat meine Gründe nicht verstanden und ich musste es dann doch selbst zahlen. War mir aber egal. Wenn ich mir ansehe, wie ihre Cousine hergerichtet war, hatte ich eine gute Wahl getroffen ;)

Bei Freunden hast du das Problem - was, wenn er/sie krank wird oder ihr einen Streit habt und sie dann nicht mehr möchte? Klar, kann es auch passieren, dass ein Profi krank wird, aber die haben normalerweise einen Notfallplan. Jemanden, den sie als Ersatz schicken können. Das kann man vorab sicherlich auch abklären. Wenn die Freundin aus was auch immer für einen Grund abspringen sollte, was dann? Wenn es kurzfristig ist, könnte es Probleme geben, jemand anderes so schnell zu finden.
Ich glaube, wenn es ein Profi macht, gibt es weniger Stress für euch beide und das sollte sie verstehen können. Aber es ist und bleibt deine Entscheidung.