.. bis zur neuen Seite!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Verwaltung186

Seiten: [1] 2 3 ... 90
1
"9 Monate habt ihr über mich geredet - jetzt sollen mich alle hören! Ich bin da!"
Paul Fabio, geb. am 4.9.2015, 8.28 h, 3.175 g, 51 cm! Meine Eltern sind überglücklich!

2
Hallo! Ich meld mich auch mal wieder. Hab jetzt noch 2 wochen bis zur geburt und bin schon irgendwie nervös. Der kleine drückt schon so ins Becken dass ich mir oft denke jetzt kommt er gleich raus. Diese woche hab ich mir noch einige termine mit freundinnen ausgemacht und morgen geh ich zum friseur haare färben. Ab nächster Woche mach ich mir dann nichts mehr aus. :-) die kliniktasche ist halbwegs gepackt, mur für den Zwerg ist noch nix drin, weil ich einfach nicht weiss was ich mitnehmen soll wegen der größe und wegen wetter usw!  ??? Bei mir fehlt auch noch einiges. Mein mann meckert schon jeden tag.  ;D das Kinderzimmer ist aber fertig. Da ja jetzt wieder eine hitzewelle kommt wünsxhe ich allen anderen schwangeren eine schöne zeit irgendwo im kühlen!

3
Hallo ihr lieben.

Doris, herzlichen Glückwunsch zu eurer julia!!!

Ich bin nun auch schon im endspurt, in woche 36, und hatte gestern die letzte muki untersuchung. Zwergi ist schon 2,5 kg schwer und ca 47 cm lang. So gehts mir super, hab keine beschwerden, trotzdem wirds mir dann schön langsam recht wenn er raus mag. Am 19.8. hab ich Gespräch und letzte untersuchung im kh.

Wünsche allen anderen schwangeren eine schöne Zeit und hoffe dass euch die hitze nix ausmacht. Ich persönlich wander ja nur zwischen pool und schatten hin und her.


4
@miriam: herzlichen Glückwunsch!!!! Ist das schön zu lesen! Hoffe euch gehts gut und die Kleine entwickelt sich prächtig! Viel viel Kraft für die nächste Zeit!!

@me: ich hab jetzt noch ca 7 wochen und bin fleissig am wäsche machen und kinderzimmer fertig bringen.
So haben wir jetzt mal das wichtigste besorgt, aber Kleinigkeiten fehlen immer noch. Jeden donnerstag besuche ich einen Geburtsvorbereitungskurs im KH und nächste Woche hab ich die letzte Mukipass-Untersuchung. So gehts mir super.

Bezüglich Essen: ich hab auch drauf geachtet, allerdings nicht penibel, das bekannte hab ich halt alles weggelassen, haare färben gehe ich jedoch immer, auch nochmal kurz vor der Geburt.

5
Incredible, freut mich, dass es dir gut geht!! Schön langsam wird das Bäuchlein kommen!  ;D Und sieh dem Combined Test gelassen entgegen, ich hatte auch etwas Angst, aber es hat alles gepasst!!

Wir bekommen am Freitag die Möbel fürs Kinderzimmer und am Samstag wird aufgebaut, juhuuu. Dann werde ich nächste Woche gleich mal zum IKEA starten und Deko und Vorhänge kaufen. Dann das Gewand durchwaschen und mal das Chaos beseitigen. Zurzeit stehen nur Säcke und Zeugs herum. Freue mich schon.
Außerdem besorge ich schon die ganze Zeit Sachen, die noch fehlen und immer wieder komme ich auf alles mögliche drauf.
So gehts mir gut zu Hause, das Baucherl ist noch nicht sooo riesig, ich kann noch alles super machen und gehe bei dem heißen Wetter viel schwimmen.

Heute haben wir wieder Geburtsvorbereitungskurs, ich geh in einen für Frauen und heute müssen die Männer mit und das wird heute, naja, so ein "Hechelkurs" was mir ja nicht soooo behagt, schaun wir mal.  ::)

6
@incredible: Schön, dass es dir gut geht, soooo süß dein Zwerg!!! Das erinnert mich an meine ersten Bilder und jetzt bin ich schon 30. SSW!  :o
Also ich hab den Combined Test machen lassen. Ich wollte einfach wissen, ob im Großen und Ganzen alles in Ordnung ist. Obwohl ich jetzt persönlich das Organscreening viel wichtiger finde!! Es kommt immer drauf an, was man machen würde, wenn was ist. Bekannte von mir haben zB hier erfahren (und bitte ich will jetzt keinem Angst machen!!!) dass ihr Kind schwerst behindert ist und nicht lange gelebt hätte, die habens dann wegmachen lassen, was ich total verstehe. Ich hab auch lange drüber nachgelesen im Internet, dass auch bei vielen ein nicht so tolles Ergebnis rausgekommen ist und im Endeffekt gar nix war, aber ich persönlich für mich habe ihn gemacht. Es war alles ok. Ob ichs wieder tun würde, weiß ich nicht, denn nach der Untersuchung im KH sagte mir bei der nächsten Untersuchung meine FA, dass die Nackenfalte ja soooooooo toll ist. Also sehens die FA genau so. Naja.
Wie gesagt, beim zweiten Kind evt. keine Nackenfalte mehr, dafür aber Organscreening immer wieder.

7
MJ das tut mir voll leid dass du jetzt anscheinend im kh bleiben musst. :'(
aber dein mann wird dir sicher helfen zu hause alles schön zu machen oder?? Ma ich drück dir die daumen dass du doch noch rauskommst und eure kleine noch ganz lanz drin bleibt!!!

8
@CK: Ich hatte ja das gleiche Problem mit dem Abstrich und schlussendlich dann auch die Konisation, weil schon Zellen verändert waren, mir wurde aber auch gesagt, dass die Impfung jetzt keinen Sinn mehr macht.... hmmmm, erkundige dich da lieber nochmal. Sie ist ja auch nicht billig und wenn, dann solls ja auch helfen.
Würds aber jedem empfehlen, die Impfung zu machen, da kann man sich viel ersparen!!

@MJ: Wie gehts dir???

Wir warten jetzt schon die ganze Zeit auf den großen Kasten fürs Kinderzimmer, hätte schon vor zwei Wochen kommen sollen.  ::) Mag endlich aufbauen und waschen und Zimmer herrichten. Hab jetzt auch nur noch 10 Wochen.  :o

Am Donnerstag hatte ich übrigens Gespräch mit meiner Hebamme, die ich mir für die Nachbetreuung gesucht habe und sie ist so nett und wir haben über alles mögliche gequatscht und ich hab ihr auch über meine Geburtsängste berichtet und ehrlich gesagt, tat das gut mal mit so einer zu quatschen, denn sie hat mir die Angst schon ein wenig genommen. Hab irgendwie die Panik, da ich gar nicht weiß, was da auf mich zukommt (und damit meine ich nicht die Schmerzen!).

9
@Simi: Danke für den ausführlichen Geburtsbericht. Hört sich ja schon anstrengend an und es beweist wieder, dass alle Geburten anders sind und man nie weiß, was daherkommt. Aber hauptsache es ist alles gut gegangen und ihr könnt die Zeit mit eurem Kleinen jetzt genießen.
Mit dem stillen würde ich mir auch keinen Stress machen, ich sag auch jetzt schon, wenns geht, dann gehts und wenn nicht, dann nicht. Was soll man machen. Dann bekommt er halt ein Flascherl. Hat alles Vor- und Nachteile.
Hoffe, du schaust in Zukunft auch noch öfters hier rein!!  :)

@Miriam: Wie gehts dir denn? Weißt du schon was neues??? Denk auf jeden Fall positiv und im KH bist trotzdem in den besten Händen. Drück dir die Daumen, aber die Maus bleibt sicher noch gaaaaanz lange drin!! Meld dich, wenn du was weißt!!

@me: Ich war gestern auch im KH am Abend. Hatte seit Montag so ein Rückenziehen, das bis in den Bauch ausstrahlte und einen ganz argen Druck nach unten. Hab dann meine FA angerufen, ob sie mich heute einschiebt. Sie meinte, nix da, ab ins KH, das können vorzeitige Wehen sein und damit soll man nicht spassen. Jetzt sind wir gestern Abend rein und sie haben mich ans CTG gehängt, was zum Glück total unauffällig war. Dann kam ich noch zur Ärztin und sie untersuchte den Muttermund und Gebärmutterhals, der aber noch intakt ist und im Endeffekt kam raus, dass alles ok ist und es einfach Dehnungsschmerzen sind, die in der 30. SSW durchaus auftreten. Hauptsache keine vorzeitigen Wehen, denn ich muss doch aufgrund der Konisation aufpassen, dass sich da nix vorzeitig verkürzt oder irgendwie losgeht, da der Gebärmutterhals ja sowieso durch die OP schon kürzer ist. Der Druck nach unten kommt davon, weil unser Kleiner schon ganz fest mit dem Kopferl nach unten liegt. Sie hat mir gesagt, er ist schon 1200 g schwer und ca. 38 cm.  ;D

10
Hi ihr Lieben,

ich bin seit Donnerstag letzte Woche in Karenz! Beim Amtsarzt das hat alles super geklappt und ich bin dann noch kurz in die Arbeit und hab die Bestätigung abgegeben, dann haben wir noch große Verabschiedung von den Bürokollegen gemacht, was schon ein bissl traurig war.
Am Vortrag hatte ich ja meine Abschiedsfeier mit der Abteilung und alle waren so lieb und ich hab sooooo viele Gutscheine bekommen, echt ein Wahnsinn, was die gesammelt haben.
Ja und nun genieße ich die Zeit zu Hause, obwohl eh immer was los ist. Hab einige Termine (Arzt, Bank und und und) und bin jetzt eh immer erst Mittag heimgekommen. Aber das Mittagsschlaferl genieße ich richtig.  ;D

Bride, willkommen hier und gratuliere zum Buben!!! Wir bekommen auch einen!  :D

Sonst hält mich der kleine Bauchzwerg auf Trab, indem er immer umhaut.  ;D Gestern gings um 7 Uhr früh los, bis ca. 9 und dann unterm Tag auch immer wieder. Heute hat der Wecker um 6 bei meinem Mann geläutet und tschack, gings wieder los. Echt arg - aber auch voll süß!!

11
PS: Mein Zuckertest war übrigens total ok, keine auffälligen Werte, Gott sei Dank!! Da hab ich dafür in Italien gleich Pizza gemampft!  ;D

12
Herzlichen Glückwunsch Simi!!!! Und eine schöne Kennenlernzeit mit eurem Martin!!!  :-*

Ich bin wieder zurück aus dem Urlaub, es war soooo toll, aber auch sehr heiß. Hatten jeden Tag um die 35 Grad und konnten somit nicht wirklich viel anschauen, sondern eher nur baden. Hat aber super gepasst!
Leider hat mich die Klimaanlage etwas erwischt und ich hab im Urlaub Halsweh und Husten bekommen, der bis jetzt anhält.  :-\
Jetzt gehe ich dafür nur noch bis Mittwoch arbeiten und am Mittwoch hab ich eine kleine Abschiedsfeier in der Firma. Irgendwie schade, aber ich freue mich ehrlich gesagt auf daheim.

13
@Miriam: Mach dir keine Sorgen, aber ich versteh schon, wies dir jetzt geht. Wenn die Ärztin extra nochmal anruft und dich nochmal hinbestellt, denkt man sich halt im ersten Moment schon, oje, was isn jetzt los?
Aber siehs so, sie schaut sich das wirklich alles ganz genau an und möchte halt auch nix übersehen!!!
Ich muss auch ab der 30. Woche alle 2-3 Wochen kontrolliert werden, da eine Arterie zur Gebärmutter nicht optimal versorgt ist, aber lt. Ärztin gar kein Thema, man muss es halt nur öfters anschauen!!
Also Kopf hoch!!

Ich warte heute dann sehnsüchtig auf das Ergebnis vom Zuckertest, den ich gestern hatte und ich muss euch ehrlich sagen, dass ich da mega Schiss habe. Hab zwar das Süße schon vor der Schwangerschaft drastisch reduziert und halte mich auch so ganz gut, hab bis jetzt (26. Woche) 3 kg zugenommen, aber durch mein doch höheres Startgewicht hab ich hier richtig Angst. Bin gespannt!!

Wir fahren am Sonntag nach Italien!! Ma ich freu mich schon so!! Bin gespannt, ob ich dann von dir Simi was lese, wenn ich nach einer Woche wieder hier rein schaue!!  :D

14
@incredible: Wünsche dir viel Spass heute Nachmittag und mach dir keine Sorgen, es wird sicher alles passen!!!! Musst uns dann unbedingt berichten!!!

@Miriam: Super, dass du es jetzt auch schon spürst. Das ist voll schön, gell?

@Simi: Bin gespannt, wann es bei dir losgeht. Aber irgendwie fürcht ich mich mal vor diesem "Hinwarten".  :-\ Daumen sind auf alle Fälle jetzt schon gedrückt.

@Me: Ich hatte gestern wieder Untersuchung bei der FA. Alles in Ordnung und Buzi 30 cm groß. Hat wieder fleißig gestrampelt und sie hat uns wieder bestätigt, dass es ein Bub wird.  ;D Haben auch ein 3D-Foto bekommen, soooooo lieb!
Wir haben uns auch schon auf einen Namen geeinigt, er wird Paul Fabio heißen!

Sagt mal, nehmt ihr eigentlich eine Hebamme für daheim? Hab das ehrlich gesagt gar nicht als soooo wichtig erachtet, da ich mir dachte, bei Fragen usw. hat man eh die Mamas und so und einige Freundinnen mit Babys, aber irgendwie machen es alle und mittlerweile denk ich mir, naja, wär doch nicht so schlecht. Diese kostenlose Hebammenstunde hab ich aber nicht in Anspruch genommen. Nimmt mich jetzt überhaupt noch eine für September? Hab keine Ahnung, ob jetzt wirklich notwendig oder nicht?  ???

Heute gehen wir noch zu einem Vortrag ins KH, da geht's um PDA und Kaiserschnitt, möchte mir das anhören, da man irgendwie auf alles vorbereitet sein sollte... bin gespannt!

15
@Incredible: Kann mir vorstellen, wie aufgeregt dein Mann war!  :D Bei uns wars genau so.
Typisch schwanger.... mhmmmm... eigentlich auch nicht so. Bei mir ist in der 9. Woche das schlecht sein gekommen, was bis zur 12. Woche angedauert hat. Das ist vielleicht ein typisches Zeichen. Aber sonst. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich jetzt auch noch nicht "typisch" schwanger fühle, hab noch keinen riesen Bauch und manchmal denke ich mir, ein Wahnsinn, dass der da drinnen heranwächst. Anders ist es aber geworden, seitdem ich ihn spüre.
Flau war mir auch immer und das was ich bis jetzt habe seit der SS, eigentlich fast nie Hunger. Muss mich abends teilweise zum essen zwingen. Der Vorteil ist, hab bis jetzt auch erst 2 kg zugenommen. Da ich sowieso mit etwas Übergewicht gestartet bin, ist mir das nur recht.  ;D

Seiten: [1] 2 3 ... 90