Das Forum rund um die Hochzeit

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Schildkröte

Seiten: [1] 2 3 ... 81
1
Vor der Hochzeit / Re: Übernachtung im Hotel
« am: 12.10.2018 12:29 »
Würde mir persönlich nichts ausmachen, sofern auch Kindersitze im Taxi vorhanden sind. Wir haben nämlich kleinere Kinder, wo solche Sitze noch Pflicht sind. Wobei, wir würden zu den Gästen gehören, die den Weg vermutlich zu Fuß zurück legen.
Werdet ihr denn auch im anderen Hotel schlafen? Ich habe nämlich erlebt, dass es wirklich toll ist am nächsten Morgen mit den Gästen zusammen zu Frühstücken ;)


2
Wenn dieser Beitrag nicht nur für Werbung ist, würde ich dir raten, mal einen Arzt wegen dem Haarausfall aufzusuchen. Es wäre sicherlich interessant, warum sie dir ausgehen. Ursache finden und bekämpfen! Hautarzt wäre zB eine Möglichkeit. Oder vorab mit dem Hausarzt sprechen. Er kann dir weitere Überweisungen geben.


3
Brauchtum / Re: Etwas Altes!
« am: 10.10.2018 08:31 »
Die Hochzeit ist schon lange vorbei :D Also wäre das Aufwärmen von dem Thema nicht nötig gewesen ;)

Hatte mich damals übrigens für ein Paar alte Socken entschieden. Socken, die ich schon hatte, bevor ich meinen Mann hatte ;)


4
Vielleicht etwas von Jochen Schweizer? Dann können die frisch getrauten auch was zusammen erleben!

Da habe ich mal meinem Mann was geschenkt (aber über mydays gebucht). Ein Mittelalteressen und das war ein Reinfall. Schlecht organisiert, viel zu laut, da zig Menschen da waren, Essensaufteilung mies und für den Preis eine Frechheit. Alles total verraucht - ich damals schwanger. Das war in Feldbach.
Deswegen bei solchen Gutscheinen vielleicht erst mal selbst ausprobieren, damit die Beschenkten keine bösen Überraschungen erleben.


5
@Solis: also meine Hochzeitsschuhe hatten nur ein, zwei kleine Flecken, die leicht weg zu bekommen waren. Und die Schuhe habe ich danach auch noch genutzt. Immer zu festlichen Anlässen ;) Wenn man sie schon hat, kann man sie auch nutzen. Sie kamen besonders gut zu meinem roten Kleid bei den Taufen an ;)


6
Ich denke, das ist nichts, was man so pauschal sagen kann. Sicher situationsabhängig und Abhängig von den Personen. Da müsste man schon mehr Hintergründe kennen.

Wenn der Partner mit dem Wort Hochzeit auf einmal nichts mehr anzufangen weiß, wäre erst mal wichtig zu wissen, wieso? Ist es nur der Stress, kann man ihn vielleicht mit etwas Feingefühl wieder beruhigen. Eventuell nicht mehr mit den Vorbereitungen konfrontieren, solange er nicht fragt und gegebenenfalls kann man die Hochzeit auf unbestimmte Zeit verschieben. Da hat man dann Zeit zu erkennen, ob eine Trennung überhaupt nötig wäre.

Im Prinzip ändert sich durch eine Hochzeit nicht viel, auch wenn einige das Nach wie vor glauben. Man muss schon auf einem gemeinsamen Nenner sein, ansonsten würde die Ehe nicht lange halten.
Wie gesagt, ohne Hintergründe - sehr schwer darüber nach zu denken.


7
Stell doch mal den Text online, den du in der Einladung hattest.


8
So etwas verkauft man nicht über ebay. Erst mal zu einem Goldhändler, schätzen lassen und mit viel Glück kauft er es dir gleich ab.


9
Ich gehe mal davon aus, dass es nur Werbung sein soll. Aber für künftige Mitglieder, werde ich dennoch eine Antwort posten.

Wer so einen Beerenwein anbieten möchte, sollte vorab klären, wie viele Leute überhaupt Alkohol trinken. Dann vielleicht vorsichtig mal herum fragen, ob es Leute unter den möglichen Gästen gibt, die so einen Beerenwein schon mal getrunken haben. Das Problem darin liegt an der Bestellung. Wie viele Flaschen brauche ich pro Sorte ohne, das zu viel übrig bleibt. es wäre schon ratsam, dass man jemanden hat, der zur Not die Flaschen nach Hause nehmen und trinken würde, wenn zu viele übrig bleiben würden.
Dann ist die Frage, darf ich den Wein zur Location mitnehmen? Nicht jede Location erlaubt mitgebrachte Getränke, was ich gut verstehen kann.


10
Was den Ablauf angeht bin ich noch für Vorschläge dankbar... Ich überlege im Moment folgende Varianten:

fehlt das was? Irgendwie wirkt es, als hättest du die Aufzählung vergessen. Da ist es schwer drüber zu schauen ;)


11
Schirm mit an den Strand mitnehmen

Haben wir immer. Ist beim Zimmer dabei. Und sobald sie nicht im Wasser sind, sitzen die Kinder darunter. Nur im Wasser bringt er wenig.


12
Nach der Hochzeit / Re: Mann Veganer
« am: 17.09.2018 09:04 »
Erstens einmal - ich nehme nie Vollpension! Ich ziehe Mittags lieber durch die Stadt und esse dort in einem Restaurant, wenn überhaupt.

Wenn du nämlich gerne Käse und Fleisch ist, wirst du in einem Veganen Restaurant nicht glücklich werden. Oder kannst du dich in den Flitterwochen wirklich rein vegan ernähren? Bei einer Vollpension wirst du ja nicht noch mal extra in ein Restaurant gehen, oder?
Ich würde eher ein Restaurant suchen, dass beides anbietet oder eben wirklich selbst verzichten. Eventuell mal im Reisebüro nachfragen.


13
Hast du die hier schon angesehen:

Link...

Ansonsten ist es recht schwer etwas zu empfehlen, da ich selbst noch keine freie Trauung hatte und unsere kirchliche Trauung im Burgenland gewesen ist.


14
Wann gibt es den Sherriff-Stern? *__*
xD

Ich habe mich das auch schon gefragt. Warum sonst tue ich es mir an mich in einem Forum anzumelden und einen Link nach dem anderen zu setzen? Nur aus Langeweile? Das kann ich nicht ganz glauben. So langweilig kann doch keinem sein. Hoffe ich ...
Wobei es natürlich interessant wäre zu wissen, ob es wirklich verschiedene Personen sind.


15
Ich hab es schon begonnen;)
Für meine Mutter kaufe immer was für Haushalt und Küche

Ich würde mich hüten meiner Mutter nur etwas für Haushalt und Küche zu kaufen. Zu einfallslos, nicht persönlich genug. Außer, du würdest es selbst basteln, wie Untersetzer für Töpfe, etc. Aber da du ja gleich einen Link geteilt hast, kann ich davon ausgehen, dass dem nicht so ist.


Seiten: [1] 2 3 ... 81