Kirchlich heiraten????

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Kirchlich heiraten????

cpdl

Kirchlich heiraten????
« am: 05.02.2014 15:55 »
Hallo ihr,

Mein Mann und ich haben vor 7 Jahren standesamtlich geheiratet und jetzt wollen wir kirchlich heiraten bzw ich da ich eine richtige hochzeit möchte und gesegnet werden möchte vom Pfarrer aber mein mAnn war vor 20 Jahren schon mal kirchlich verheiratet jetzt weiß ich nicht ob das dann trotzdem geht??möchte einen kleinen Gottesdienst und eben gesegnet werden is das möglich??sorry falls es dieses Thema schon gegeben hat bin neu hier und ziemlich verzweifelt
Lg Conny


julibraut13

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #1 am: 05.02.2014 17:03 »
Sorry, aber ich fürchte, wenn dein Mann schon verheiratet war (und nicht verwitwet ist), könnt ihr nicht kirchlich heiraten. Außer natürlich, er und seine Ex-Frau haben die Ehe anullieren lassen. Das ist aber nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, also z.B. wenn einer der beiden zum Heiraten gezwungen wurde oder nicht zurechnungsfähig (Drogen?) oder die Ehe nicht vollzogen wurde, und das auch bezeugt werden kann.

Falls es dir nicht ums kirchlich heiraten (Ehesakrament) sondern nur um den Segen geht, gibt's aber schon Möglichkeiten: Ihr könntet z.B. eine freie Trauung mit einem freien Theologen machen. Vermutlich geht sogar ein kirchlicher Segen in einer Kirche - nur eben ohne dem Ehesakrament.

ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen...

Vali

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #2 am: 05.02.2014 20:44 »
Vielleicht helfen dir diese (wenn auch älteren) Beiträge etwas weiter:

Link...
Link...
Link...



maramusic

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #3 am: 06.02.2014 11:24 »
Das Spenden des Ehesakraments ist nicht mehr möglich, wenn einer schon verheiratet ist, ein Segen möglicherweise schon (wird wohl - wie so oft - vom Pfarrer abhängig sein).
Sonst gibt es noch wie oben erwähnt die freie Trauung - wir haben selbst so geheiratet und würden es immer wieder so machen.

Jana

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #4 am: 06.02.2014 11:54 »
kirchlich heiraten nein segen denk ich schon wie mara schreibt hängt das wahrscheinlich vom Pfarrer ab, ich kenn ein Pärchen wo es so wie bei euch war, die dann eben einen segensgottesdienst hatten.

cpdl

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #5 am: 07.02.2014 13:19 »
Danke für eure Antworten hab jetzt am 14.2 Termin beim Pfarrer sieht Aber gut aus wegen dem Segnungsgottesdienst er hat das bei uns im Ort schon öfters gemacht ;)
Gibt's also doch mein Hochzeit in Pink gggg

Maraike B

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #6 am: 04.04.2014 14:39 »
Hallo, ich kenne eine Freundin, deren Mann bereits zwei Mal (!) kirchlich verheiratet war. Ich weiß zwar nicht, ob sie die Ehe annulliert  haben, aber vielleicht klappt es bei euch trotzdem. Am besten bei der Gemeinde nachfragen :)

MarieL

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #7 am: 09.04.2014 15:15 »
Hallo, wir sind in einen Kampf mit seiner Ex-Frau gezogen und haben bis zum bitteren Ende für die Annulierung gekämpft und bekommen! :D

maramusic

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #8 am: 23.04.2014 17:24 »
Also das würd ich wirklich nicht machen   ... schon allein wegen der negativen Stimmung, die dadurch aufkommt.

Isabella11

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #9 am: 05.05.2014 08:51 »
Wir hatten ein ähnliches Dilemma und haben uns kurzerhand entschlossen, das Thema Heirat erstmal ruhen zu lassen, der rechtliche Aufwand und die Kosten wären zu hoch gewesen :(

Steffichen

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #10 am: 05.05.2014 12:20 »
Ich finde, dass das absolut dazu gehört: Hochzeit und Kirche gehören einfach zusammen. Dieses Standesamt ohne feierlichen Charakter finde ich nicht passend zu diesem äußerst wichtigen Tag einer jeden Frau

UnserSonnenschein12

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #11 am: 06.05.2014 22:17 »
jetzt muss ich aber widersprechen. für nici gehört kirche absolut nicht mit hochzeit zusammen. ich verstehe, wenn gläubige gottes segen für ihre ehe haben wollen. aber wenn ich mit der kirche absolut nichts zu tun habe, würde ich nie kirchlich heiraten, nur weil mans halt so tut. finde das scheinheilig. und es gibt auch genug möglichkeiten, die standesamtliche trauung sehr feierlich zu machen.


Link...
Pw: 21062014

Marriella

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #12 am: 04.06.2014 10:59 »
Wir haben damals an einem Freitag standesamtlich und an einem Samstag kirchlich geheiratet, das war schon immer mein Traum :)

hochzeitsduo

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #13 am: 16.06.2014 16:33 »
also ich bin auch schon das zweite mal kirchlich verheiratet.
Das erste mal römisch katholisch. Hat aber wie bei vielen Ehen halt leider nicht geklappt.
Meine Frau ist evangelisch und dort war es überhaupt kein Problem, dass ich bereits einmal verheiratet war. Und da meine Frau unbedingt kirchlich heiraten wollte, haben wir es auch gemacht.

Jana

Re: Kirchlich heiraten????
« Antwort #14 am: 16.06.2014 17:16 »
duo das kann ich mir vorstellen. wenn ich kirchlich heiraten lese, dann verbinde ich es immer mit röm. kath und die machen meistens Terror wenn jemand schon verheiratet war egal ob röm. kath. oder evangelisch. die evangelischen sind da etwas lockerer.

mich würde interessieren wies bei cpdl aussieht. seid ihr vielleicht schon gesegnet worden?