Namensrechtliche Erklärung vor der Heirat - im Nachhinein ändern?

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Namensrechtliche Erklärung vor der Heirat - im Nachhinein ändern?

Sommerbraut2015

Hallo liebe Mitbräute!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Mein Verlobter und ich haben uns bereits für die Eheschließung beim Standesamt angemeldet. Ich war etwas überrascht, dass wir dabei gleich gefragt wurden, welche Namen wir nach der Eheschließung führen werden. Ich wollte mir eigentlich noch über die Frage "Doppelname oder nicht" Gedanken machen. Beim Standesamt habe ich angegeben, dass ich nach der Eheschließung einen Doppelnamen annehmen möchte, aber nun bin ich doch zum Schluss gekommen, dass ich gerne den Namen meines Zukünfigen annehmen möchte.
Weiß jemand von euch zufällig, ob und wie man diese Erklärung ändern kann? Unsere Hochzeit ist im Juli.

Danke und liebe Grüße!

 


Baux87

Ich glaube das kannst du bis zum Tag der Eheschließung noch andern. Ruf einfach beim standesamt an, da wirst du die richtige Antwort bekommen :-)

nnblm

Du kannst. Da ihr aber das Aufgebot gemeinsam bestellt habt, müsst ihr auch eventuelle Änderungen gemeinsam machen, ihr müsst also beide wieder unterzeichnen. So wurde uns das erklärt.

Taniale

Du kannst es jederzeit ändern! Das ist dir selbst überlassen!

Sommerbraut2015

Tatsächlich geht es problemlos - wir müssen nur beide nochmal beim Standesamt erscheinen. Danke für die Antworten!

sani113

Ich bin etwas erstaunt darüber, dass du die Info nicht gleich zu Beginn bekommen hast, oder seid ihr ohne Termin zum Standesamt gegangen um das Aufgebot zu bestellen?
Bei allen Standesämtern, bei denen ich angerufen habe, wurde mir sofort am Telefon erklärt, was wir mitbringen müssen und dass wir uns über die Namensführung Gedanken machen sollen :D