Nicht-EU-Buerger

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Nicht-EU-Buerger

premurosa

Nicht-EU-Buerger
« am: 25.04.2014 16:25 »
Hallo meine Lieben,

zuerst einmal Entschuldigung,  wenn es dieses Thema schon 100 mal hier gab. Aber aus meinen bisherigen Recherchen bin ich nicht sonderlich schlau geworden.

Kurz zu uns:
Wir leben in Italien (ich habe die ital. und deut. Staatsbuergerschaft) und er kommt urspruenglich aus Indien.
Jetzt haben wir vor, dieses Jahr aus Europa wegzuziehen, da wir hier keine Zukunft fuer uns sehen und haben entschieden, dass wir lieber als Eheleute umziehen moechten, als "Freund und Freundin". Sowohl unsere Eltern, als auch wir sind nicht gerade grosse Fans davon, ewig unverheiratet zusammen zu leben.

Da man hier beim Konsulat und bei der Gemeinde immer nur halbe Informationen bekommt und dann 50 mal hin und her rennen muss, wollte ich mich vorher selber schlau machen und da in allen EU-Staaten die Bestimmungen fuer diese Dinge ziemlich die selben sind, kann ich mich wenigstens in meiner Muttersprache informieren. :)

Kann mir jemand verraten, was wir brauchen? Bis jetzt bin ich bis zu seinem Ehefaehigkeitszeugnis und seiner Geburtsurkunde gekommen. Aber kann mir kaum vorstellen, dass es das schon gewesen sein soll.

Danke im Voraus,
lG


Sally

Re: Nicht-EU-Buerger
« Antwort #1 am: 25.04.2014 21:00 »
Hallo,

ich fürchte, hier wird dir niemand weiter helfen können - aber da du ja die italienische Staatsbürgerschaft hast und ich nehme an, in Italien heiraten möchtest, kann es nicht so schwierig sein, die erforderlichen Auskünfte dort zu bekommen.

Oder nimm einfach alle vorhandenen Dokumente, geh aufs Standesamt und versuche einen Hochzeitstermin zu vereinbaren - die werden dir dann schon sagen, was noch fehlt.

Die Bestimmungen sind sicher ähnlich, aber nicht unbedingt die gleichen.
Ich weiß z.B. von einer Freundin, dass in Italien unbedingt ein Dolmetscher anwesend sein muss, wenn Braut oder Bräutigam nicht Italienisch sprechen. Bei uns in Österreich ist das nicht so streng....

LG Sally

hochzeitsduo

Re: Nicht-EU-Buerger
« Antwort #2 am: 26.04.2014 09:46 »
Hallo,
es gibt in Österreich eine Internetseite die sich mit dem Thema beschäftigt wo man viele Infos bekommt. Ist aber eben für österreichisches Recht und nicht deutsches oder italienisches.
Vielleicht findest du dort einige Infos, die dir weiterhelfen.

www.ehe-ohne-grenzen.at