Hochzeitsforum

Branchenbuch Spacer

: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?  ( 6394 )

0 1

mienchen

  • Neuling
  • : 4
Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« : 29.05.2015 10:14 »
Eine Freundin von mir kam auf die Idee, das ich mir doch die Zähne vor der Hochzeit bleachen konnte. Naja hab mich mal informiert und ich weiß nicht so recht.

Schöne weiße Zähne sind ja nett, aber ich will auch nicht dass die im dunkeln leuchten. Hab ihr das vielleicht gemacht oder was haltet ihr davon?

Freu mich auf Antworten.
« : 19.08.2020 14:49 Kurt81 »


Schildkröte

  • Foren Urgestein
  • ******
  • : 1.427
  • Avenger
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #1 : 30.05.2015 03:27 »
Ich habe sowas noch nie gemacht, aber strahlend, weiße Zähne finde ich meist ein wenig eigenartig. Man merkt sofort, ob jemand schnell nachgeholfen hat oder nicht. Ich persönlich würde es nicht machen. Aber das liegt unter anderem auch daran, weil mein Zahnfleisch in der letzten Schwangerschaft schon Probleme gemacht hat und ich dem dann nicht traue.
Wenn DU deine Zähne etwas heller haben möchtest, könntest du ja eine dieser Zahnpasten ausprobieren, die deine Zähne aufhellen sollen. Da dauert es etwas länger und fällt dadurch weniger auf. Ich nehme ja mal an, dass du noch Zeit bis zur Hochzeit hast. Dann könntest du es auch so probieren. Wenn der gewünschte Effekt nicht erzielt wird, kannst du immer noch auf das Bleaching zurück greifen.

Baux87

  • Alter Hase
  • ****
  • : 341
  • :
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #2 : 01.06.2015 15:38 »
vom Bleachen gibts ja viele geteilte Meinungen....

ich hab von natur aus eher weißere Zähne. Dennoch hab ich vorige Woche wieder mal eine professionelle Zahnreinigung machen lassen, und sie sind auch wieder um einiges heller geworden. mir reicht dieser Effekt aus. ich finde auch, dass man es bei einigen dann so richtig leuchten sieht, nach dem Bleaching.

klia

  • User
  • *
  • : 50
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #3 : 01.06.2015 16:34 »
Habe meine Zähne vor der Hochzeit mit Opalescence gebleacht. Mittlerweile - fast zwei Jahre später sind sie noch immer schön.
Aber es ist Ansichtssache!

Isabell

  • User
  • *
  • : 15
  • :
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #4 : 15.06.2015 10:22 »
Ich habe für kurz vorher einen Termin zur professionellen Zahnreinigung bei meinem Zahnarzt gemacht, Bleaching kommt für mich nicht in Frage wegen der Schädigung der Zähne dadurch
yippieee :)

Schokobanane

  • Foren Guru
  • *****
  • : 551
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #5 : 15.06.2015 10:29 »
Beim Bleachen wäre ich vorsichtig: wenn du Pech hast kann dir passieren das du danach nicht nur weiße Zähne, sondern auch ein weißes Zahnfleisch hast!
So etwas würde ich eher mal ein halbes Jahr bis ein Jahr vor der Hochzeit machen und nur kurz vorher eine professionelle Zahnreinigung.

peony

  • User
  • *
  • : 62
  • :
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #6 : 15.06.2015 14:01 »
@Schokobanane- ernsthaft, das Zahnfleisch kann auch weiß werden  :o?? Sollte doch bei der Behandlung durch einen Zahnarzt nicht passieren, oder?

Da ich sehr schmerzempfindliche Zähne habe, kommt bleichen für mich nicht in Frage. Ich werde wohl eine professionelle Zahnreinigung machen lassen, das muss reichen.

hach

  • Foren Urgestein
  • ******
  • : 3.835
  • :
  • Fotobox/Photobooth und Hochzeitsfotografie
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #7 : 16.06.2015 08:03 »
also, ich bin auch kein freund vom Bleichen.. Meine zähne sind unproblematisch und mir daher heilig *G*.. da lasse ich keine chemie drann die die beschaffenheit angreift.

Außerdem, TV-Zähne sehen doch scheisse aus *g*.. Stell dir vor du machst ein Gruppenbild mit deiner Familie, und dein Mund strahlt aus der Mitte, sieht doch irgendwie merkwürdig aus oder? 

Schokobanane

  • Foren Guru
  • *****
  • : 551
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #8 : 16.06.2015 08:40 »
@peony:

eine Bekannte arbeitet bei einem Zahnarzt, die hatte schon öfter Patienten von anderen Ärzten und auch diversen "Beautycentern", wo das Bleichen daneben ging  :-X

Ferrena

  • Neuling
  • : 7
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #9 : 06.07.2015 17:33 »
ich hab das ein Mal gemacht und fand es eigentlich ganz schön das Resultat :)

lankyarcana

  • User
  • *
  • : 11
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #10 : 07.07.2015 08:41 »
Hallo!

Also ich putze mir regelmäßig zweimal pro Tag die Zähne, rauche nicht und trinke auch keinen Alkohol. Daher sehe ich auch gar keine Notwendigkeit für einen solchen Eingriff.

Dana90

  • User
  • *
  • : 14
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #11 : 06.09.2019 14:25 »
Hallo liebe alle,
gern würde ich das Thema noch einmal aufgreifen.
Es steht die Frage im Raum vor der Hochzeit bleachen zu lassen, auch andere Reparaturen/Verschönerungen zu machen. Lohnt es sich für die Hochzeit schöne Zähne auf den Bildern zu haben? Je nachdem ist es ja auch eine kostspielige Behandlung.
Es kam sogar schon der Gedanke auf die Behandlung im Ausland machen zu lassen zum Beispiel in Ungarn, wo die Kosten nicht ganz so hoch sind wie bei uns. Habt ihr da schon Erfahrungen gesammelt?

Viele Grüße

DieKunterBunte

  • Neuling
  • : 6
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #12 : 24.09.2019 10:17 »
Jeder Mensch hat andere Zähne und ob es sinnvoll ist, diese bleichen zu lassen, kann man nicht pauschal beantworten.

Jeder sollte sich Individuell beim Zahnarzt beraten lassen, die Ursache für die Verfärbungen der Zähne sind bei jedem unterschiedlich, manchmal reicht schon eine professionelle Reinigung, logischerweise kommt es aber immer darauf an.

So etwas ist immer mit Risiken verbunden, der Zahnschmelz wird angegriffen und ins Ausland zu gehen, nur um ein paar Euro zu sparen würde ich niemals machen! Bloß weil es in Nordkorea gerade gute Angebote gibt, würde ich niemals dorthin fahren!

Was, wenn was schiefgeht, soll ich jedes Mal nach Ungarn fahren? Viel Spaß bei etwaigen Schadensersatzforderungen, usw. usw.

Gruß



Schildkröte

  • Foren Urgestein
  • ******
  • : 1.427
  • Avenger
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #13 : 25.09.2019 10:31 »
So etwas ist immer mit Risiken verbunden, der Zahnschmelz wird angegriffen und ins Ausland zu gehen, nur um ein paar Euro zu sparen würde ich niemals machen! Bloß weil es in Nordkorea gerade gute Angebote gibt, würde ich niemals dorthin fahren!

Gruß

Ist auch die Frage, ob man sich wirklich etwas spart, wenn man dann die Reisekosten dazu rechnen muss

Dana90

  • User
  • *
  • : 14
Re: Lasst ihr euch die Zähne bleachen?
« #14 : 12.12.2019 14:08 »
Tatsächlich sind die Kosten geringer, beim bleichen nicht so sehr wie bei anderen Behandlungen.
Eine professionelle Zahnreinigung bringt bei mir nicht mehr so viel, alte Rückstände wie zum Beispiel vom Kaffee- und Zigarettenkonsum sind einfach nicht mehr weg zu kriegen.. Ich denke jedoch mittlerweile, dass das bleichen insofern seinen Nachteil hat, als dass die Verfärbung der Zähne nach dem bleichen noch viel schnell und intensiver passieren kann.
Aber ich denke für andere Sachen wie Implantate würde ich deutschsprachige ausländische Kliniken in Betracht ziehen. Die Nachsorge kann dann außerdem auch in Deutschland erfolgen. Das wichtige ist natürliche eine seriöse Klinik zu finden, das sollte vorher abgeklärt werden. Ich kenne jemanden, der zum Zahnmedizinstudium nach Budapest gegangen ist, weil er in Deutschland keinen Studienplatz bekommen hat. Es ist einige Jahre her, jedoch hat er nie negativ davon berichtet. Das Einkommen in den Ländern ist einfach geringe, deshalb für uns besser bezahlbar, wenn wir uns eine Behandlung in den niedrig verdienenden Ländern suchen. Die Qualität muss jedoch nicht schlechter sein..