Wie macht man Locationsuche? | Raum Krems/St. Pölten

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Wie macht man Locationsuche? | Raum Krems/St. Pölten

Hanoulie

Hi, ich bin neu im Forum, habe mich angemeldet weil ich gerade ziemlich an den ersten Schritten der Planung verzweifle und mir Rat holen wollte, bevor es gleich gar keinen Spaß mehr macht. Vielleicht könnt ihr mir ein bisschen beim Denken helfen, da wäre ich sehr dankbar.

Konkret bin ich gerade auf der Suche nach einer Location und irgendwie passt so gar nichts bei allen wo ich angefragt habe, daher nehme ich an ich suche einfach falsch…
Also wir brauchen Platz für 100 Leute mit Musik und Tanzfläche. Meine ästhetischen Ansprüche wären helle Räume/große Fenster/eventuell mit Garten oder Außenbereich. Sonst ist mir inzwischen alles egal, wenn es ein Heurigen ist und es gibt kein warmes Essen wäre sogar das ok…

Nur das ganze sollte mit den Kosten im Rahmen bleiben, also keine super schöne edle Location, wo ich dann mit Essen und ohne Getränke schon auf über 4.000 komme, das ist einfach nicht drin. Jetzt kommt es mir so vor, als könnte ich gar nicht mehr auf eine schöne Location hoffen, und muss mich mit irgend einem schummrigen Wirtshaus-Lokal abfinden. Das dämpft die Vorfreude ziemlich.

Denkt ihr ich suche wirklich falsch oder gibt es das was ich will einfach nicht?

Könnt ihr mir Tipps geben wie ihr gesucht habt? Auf was ich achten soll? Wie ich einschätzen kann, was in Frage kommt und was gar nicht? Oder sogar eine Location vorschlagen, die eventuell passen könnte?

Danke schon mal fürs bis hierher lesen,
H


mondaine

Re: Wie macht man Locationsuche? | Raum Krems/St. Pölten
« Antwort #1 am: 03.05.2017 08:27 »
hm. am besten du fragst mal bei den Locations, die dir gefallen, konkret an. also per mail oder telefonisch:
 wir heiraten am.... und wir wollen.... - was würde das bei ihnen kosten?
dann kannst du ca einschätzen, wo du dich preislich bewegst.
wir zahlenb für alles in allem, also essen (serviert und buffet gemischt), 9 std. getränkepauschale und Aperitif mit Kanapees ca. 90 euro pro Person. allerdings is das essen (wir waren am freitag probeessen) mehr als hochwertig und der preis ist echt ein guter deal für das, was wir kriegen. (die Übernachtung in einer Suite is fürs Brautpaar auch dabei.)
ich empfehle übrigens nachdrücklichst eine getränkepauschale zu nehmen. so hast du die kosten bestens im griff. fang ned an mit ala carte essen und trinken aufschreiben, dann trifft dich am schluss der schlag.
ich weiß ja nicht, wie du bis jetzt gesucht hast- wie hast du bis jetzt gesucht?
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )