Brautjungfernkleider

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Brautjungfernkleider

bayara

Brautjungfernkleider
« am: 13.01.2017 23:35 »
Hallo!

Habt ihr gute Adressen, wo man günstige Brautjungfernkleider bestellen kann, die auch von der Qualität her ok sind?

Oder gibt's schon Bräute, die Kleider in China etc. bestellt haben?

Freue mich auf eure Erfahrungen!

LG


mondaine

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #1 am: 18.01.2017 22:10 »
hallo,
die frage ist erstmal, was für kleider du dir vorstellst. je nachdem kann man sich dann individuell umschauen. von china würd ich dir generell abraten. alleine schon der qualität wegen. die is eher selten gut.
ansonsten gibt es richtig viele möglichkeiten, günstig an hübsche kleider zu kommen. allerdings ist da etwas sucharbeit angesagt. den einen allgemein gültigen tipp gibt es da glaub ich ned. also erzähl mal, was du gerne hättest, vielleicht find ma ja eine lösung ^^
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )

ricz

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #2 am: 19.01.2017 07:02 »
Meine Mädels haben sich großteils bei Peek&Cloppenburg (und anderen Läden) eingekleidet. Muss aber dazu sagen, dass sie nicht alle das gleiche Kleid hatten! Sowas wollte ich (und ich glaube auch sie) nicht.
Dort haben sie in der Ball- und Abendabteilung jeder ein roséfärbiges Kleid gekauft (alle ein bodenlanges) und dadurch, dass jede einen anderen Schnitt hatte und auch einen bisschen anderen Farbton haben sie super zusammengepasst <3
Preislich wars auch ok, ich glaub jede ist unter 100€ davongekommen und die Kleider sind schön und so "normal" dass man sie auch wieder anziehen kann.
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


shadow

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #3 am: 19.01.2017 08:16 »
Also ich habe keine Brautjungfern (für mich hat dies keinen besonderen Wert), aber meine Trauzeugin wird sich ihr Kleid bei Peek&Cloppenburg kaufen, die haben wunderschöne Kleider zu einem fairen Preis. Ich kaufe meine Kleider auch immer dort, wenn es ein elegantes sein soll :)

Meine "Vorschriften": bodenlang und da wir unsere Hochzeit in Lila-Töne (hell bis dunkel) halten, darf sie sich Ihren lila-Ton selbst aussuchen :)

Schildkröte

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #4 am: 19.01.2017 10:48 »
Meine Trauzeuginnen haben ihr Kleid damals beim C&A gekauft. Klingt doof, aber die hatten wirklich hübsche, passende Kleider vor Ort.
Ansonsten finde ich bei P&C (mehrfach schon erwähnt) auch immer etwas. Nach der Ballsaison gibt es da immer gute Abverkäufe ;)

mpps1318

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #5 am: 10.03.2017 11:38 »
Ich bin heuer selbst bei meiner Schwägerin Brautjungfer und wir haben bei folgenden Online Shops geschaut:
Asos, Amazon, Bonbrix, Zalando, Nelly

Lg

bergziege

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #6 am: 01.06.2017 12:16 »
Die kann man doch getrost bei den ganzen großen Ketten kaufen. Da kanns dann halt nur sein, dass auch mal ein Gast im gleichen Outfit kommt. Aber schlimm fände ich das ja nicht!
Die kleinen Dinge sind es, die das Leben ausmachen. Ein Lächeln, ein gutes Gespräch, eine Umarmung.

erdbeereis

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #7 am: 20.06.2017 23:20 »
ich würde einfach normale abendkleider wählen, entweder aus china oder noch besser von guten herstellern, zalando, asos, peek & cloppenburg, oder auch amazon haben echt schöne kleider :)
Whatever you decide to do, make sure it makes you happy!

goldie

Re: Brautjungfernkleider
« Antwort #8 am: 17.08.2017 19:18 »
Ich hatte damals auch kein schönes gefunden (wollte irgendwas spezielles) eine Freundin hat mir dann ein schönes lila Kleidchen geborgt! :)