Farbenwahl

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Farbenwahl

Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #15 am: 01.04.2016 13:23 »
Das Schlimmste an der Sache ist ja, dass ich dachte, als ich noch nicht verlobt war, dass ich voll den Durchblick hätte. Jetzt bin ich aber draufgekommen, dass das nicht stimmt. Am Land (NÖ) wäre es einfacher. Da gibt es ein Standesamt, eine Feierlocation und das wars. Da braucht man sich nicht so viele Gedanken machen.


Rettungsmaus

Re: Farbenwahl
« Antwort #16 am: 02.04.2016 19:47 »
Das Schlimmste an der Sache ist ja, dass ich dachte, als ich noch nicht verlobt war, dass ich voll den Durchblick hätte. Jetzt bin ich aber draufgekommen, dass das nicht stimmt. Am Land (NÖ) wäre es einfacher. Da gibt es ein Standesamt, eine Feierlocation und das wars. Da braucht man sich nicht so viele Gedanken machen.

Ach was, dass wichtigste ist, dass ihr euch treu bleibt - dH. lasst euch von niemandem etwas einreden. Macht eure Trauung, euer Fest alles so wie ihr es wollt ... gut gemeinte Ratschläge wie - das ist toll, ABER - oder - die Idee wäre mal was anderes - denkst du nicht du solltest ... . Es ist eure Hochzeit und ihr solltet euch mit ihr identifizieren, so dass es wirklich euer Tag wird ...
Am Besten sind meist die Dinge die einem beim ersten Anblick gefallen haben bzw. wo euer Gefühl JAAAA schreit ... Location, Standesamt, Kleid, Farben, ... nicht zu viel Denken ...

Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #17 am: 03.04.2016 09:31 »
@Rettungsmaus: Du hast Recht 😊 danke!

Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #18 am: 06.04.2016 20:16 »
Mein Schatz hat vom Bauhaus so Farbkarten und jetzt hab ich immer mehr das Gefühl als würde braun einfach nicht passen. ...

lil_cat

Re: Farbenwahl
« Antwort #19 am: 08.04.2016 09:32 »
Mein Schatz hat vom Bauhaus so Farbkarten und jetzt hab ich immer mehr das Gefühl als würde braun einfach nicht passen. ...

Ahhh klasse Idee! :)
Und was kommt jetzt in die engere Auswahl?

Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #20 am: 08.04.2016 12:43 »
Haha, irgendwie kommt nix in die engere Wahl, weil ich mit dem Braun so hadere. Ich hätte so gerne ein Dunkles. Aber es reibt sich für mich mit dem Monat August. ...

ricz

Re: Farbenwahl
« Antwort #21 am: 08.04.2016 13:05 »
hm... schwierig ;)
Wenn du das braun unbedingt gern hättest und es dir gut gefällt, ist der Monat August nebensächlich, finde ich.
Falls es dich doch so sehr stört, welche Alternative gibt es?
Vielleicht auch an die Location anpassen? Das habe ich z.B. verabsäumt. Wobei, im Nachhinein, ich hätte mir deswegen auch keine anderen Farben ausgesucht :P
Es ist halt ein bisschen blöd, unsere Farben sind ja mint und rosé, aber in unserem Festsaal ist eine riesige hellviolette Wand (die passt zumindest vom Farbton dazu), blaue Säulen (welche aber mit weißen Tüchern verdeckt werden), und dann noch gelbe Vorhänge, die halt gar nicht dazu passen :D aber gut, damit muss ich leben...
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #22 am: 08.04.2016 15:36 »
ah! Mint und Rose, das ist ja schön! Aber dann die Location nach diesen Farben auszuwählen, das stelle ich mir sehr schwierig vor. Ist ja so schon kein Kinderspiel.

ricz

Re: Farbenwahl
« Antwort #23 am: 08.04.2016 16:05 »
Das wäre in der Tat sehr schwierig, aber umgekehrt, wenn du die Location schon hast, fällt die Farbwahl vielleicht leichter ;)
Hast du sonst schon mal auf Pinterest geschaut? Dort gibts soooo viel Inspiration!
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #24 am: 08.04.2016 16:29 »
Ja, hab ich auch schon geschaut. Ich hab für die Save the date Karten einmal dunkelbraun, creme und so ein dünkleres türkis gewählt und wenn mir das nächstes Jahr im März nicht mehr gefällt, dann werden die Einladungen in anderen Farben gestaltet. Es ist mir auch schon irgendwie zu blöd  😉 ich war vorhin beim Mastnak, hab mir alles ganz genau angeschaut und ja, mich mal für die drei Farben entschieden. Ich hätte nie gedacht, dass das für mich zu einer fast unlösbaren Herausforderung wird.

ricz

Re: Farbenwahl
« Antwort #25 am: 08.04.2016 23:20 »
Ich finde das eine schöne Kombination 😊 stelle mir das so ähnlich wie die Farben von Motel One vor, gefällt mir auch sehr gut 😉

Bei türkis ist vielleicht zu bedenken, dass es nicht mit allen Blumengrüns harmoniert - wir haben grad das gleiche "Problem" mit unserem mint. Dazu müssen wir graustichiges Grünzeug wie Eukalyptus oder Olive nehmen, weil es sich mit dem satten grün beißen würde.
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #26 am: 09.04.2016 07:29 »
Puh, bin ich froh, dass du mir das sagst, ich hätte an sowas nicht gedacht! Wobei dieses Türkis mehr ins Blaue geht. Vielleicht ist es da nicht ganz so schlimm.

ricz

Re: Farbenwahl
« Antwort #27 am: 09.04.2016 08:01 »
Gerne ;) wir haben da vorher auch nicht dran gedacht, erst als wir schon den Blumenschmuck mit der Blumenfrau besprochen haben... es lässt sich eh immer eine Lösung finden, und wenn das ein dunkles Türkis ist, das ins Blaue geht, ists sicher nicht ganz so schwierig ;)
20.05.2001 - 01.01.2015 - 20.08.2016

Pixum zu den Vorbereitungen: Link...
(PW per PN)


Leichtsinn

Re: Farbenwahl
« Antwort #28 am: 09.04.2016 11:23 »
schau ma mal, ob es die endgültigen Farben bleiben. für eine naked cake würden sie sich halt uuur anbieten. Mein Schatz und einige Gäste mögen diese Zuckerglasuren drum herum nicht und mir gefällt das eigentlich ganz gut.

lil_cat

Re: Farbenwahl
« Antwort #29 am: 13.04.2016 09:41 »
@Leichtsinn - vielleicht hilft es dir auch wenn du mal nach moodboards in deinen angestrebten Farben suchst - einfach um ein bisschen ein Gefühl dafür zu kriegen, wie ein gesamtbild aussehen könnte - auch pinterest ist dafür sehr geeignet!