Hochzeits-DJ
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: Hochzeits-DJ

Mareinschi

Hochzeits-DJ
« am: 17.01.2019 13:03 »
Hallo liebe Leute,

wir heiraten 2020  in der Steiermark.
Wir wollen gerne einen DJ, ich habe meinen Traum-Dj bereits gefunden...kenne ihn aus aus Studien-nebenjob-zeiten aus einem Lokal wo ich gearbeitet habe.  Er meint auch er würde gerne bei unserer Hochzeit spielen und wäre auch entgegengenommend bzgl dem Preis, da wir nicht sooooo WAHNSINNIG viel Budget haben.

Er hat uns jetzt nach unseren Vorstellungen gefragt, wieviel wir ausgeben wollen. Aber ich hab keine Ahnung welche Summe ich angeben soll. Was kostet so ein DJ denn ? Pro Stunde oder macht man sich da eine Zeitspanne aus? 800-1000 Euro für den Abend? Ist das realistisch? Oder eher schon Hochpreisig? Oder viel zu wenig?

Bitte um Erfahrungswerte :) Dankeschön schonmal!!!
Liebe Grüße M.


Kurt81

Re: Hochzeits-DJ
« Antwort #1 am: 18.01.2019 15:22 »
Hallo Mareinschi,
Als auf Hochzeiten spezialisierter Mobiler DJ möchte ich gerne versuchen dir zu helfen:

Leider ist es schwer, deine Frage mit den momentanen Informationen eindeutig zu beantworten, daher nur einige allgemeine Informationen

 Es gibt DJs die man pro Stunde mieten kann und/oder das Equipment separat aber auch Angebote für DJ+Equipment eine bestimmte Spielzeit oder eine Open-End-Pauschale vereinbaren.

Damit es bei der Hochzeit keine Überraschungen gibt würde ich dir zur einer Open-End-Pauschale wo der DJ bevor die Gäste kommen aufbaut alles durchgetestet und erst nach der Party abbaut (es gibt nichts blöderes als wenn die Stimmung endlich am Höhepunkt angelangt ist und der DJ baut ab).

Es gibt DJs die Komplett-Pakete bereits ab 500-600 Euro anbieten und DJs die über 1.500,-- Euro verlangen (da gilt dann meistens die Faustregel man bekommt soviel wie man bezahlt)

Ich lese aber zwischen deinen Zeilen aber auch heraus, dass du offenbar dem Angebot deines Traum-DJs nicht hundertprozentig vertraust, dann stellt sich jedoch auch die Frage ob er der wirklich richtige Ist. (deine Traum-Hochzeit soll ja auch traumhaft enden :))

Aber um dein Angebot bewerten zu können, kann du mal dein Angebot bzw. Anforderungen genauer erläutern insbesondere sind folgende Dinge wichtig:
Welche Spielzeit?
Tonanlage dabei?
Lichtanlage dabei?
Funkmikros dabei?  (für event. Reden, Hochzeitsspiele etc...)
Seriös mit Rechnung oder? (ich denke du weist was ich meine)
Persönliches Vorgespräch, Locationbesichtigung dabei?

Ganz liebe Grüße
DJ Rusty
Rusty Karaoke & Music Entertainment
www.rusty-music.at

DJ André

Re: Hochzeits-DJ
« Antwort #2 am: 08.02.2019 10:41 »
Liebe Mareinschi

Wenn Dein Wunsch DJ ein Freund ist dann werdet Ihr Euch schon einig werden. Würde ich auf der Hochzeit eines Freundes spielen (bin selber DJ), dann würde ich grundsätzlich gar nichts verlangen, außer die Kosten, die mir auch tatsächlich entstehen. Wie Benzin, Nächtigung etc. und mich über ein Trinkgeld freuen.

Wenn Ihr nicht ganz so gut befreundet seid, dann hör auf Dein Bauchgefühl. Du kennst ihn besser als wir, und weißt bei welchen Summen er eher beleidigt sein würde.

WIe DJ Rusty schon erwähnt hat kommt es auf viele Faktoren an, aber ich denke mal das es bei Dir einfach um eine "Alles inklusive Geschichte" geht. Denke bei € 500,- machst Du nichts falsch wenn Du im das anbietest ;)

LG DJ André