Was kann ich mir unter einer freien Trauung vorstellen?

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Was kann ich mir unter einer freien Trauung vorstellen?

Braveheart

Es ist endlich soweit - meine Freundin hat mich auf den Geschmack gebracht, endlich nach 8 Jahren zu heiraten. Sie wünscht sich eine Hochzeit In Berlin und eine freie Trauung. Berlin kenne ich, aber was eine freie Trauung ist, weiß ich nun wirklich nicht :) Wer klärt mich auf?


Schildkröte

Die freie Trauung ersetzt nicht die gesetzliche Heirat auf dem Standesamt. Sie ersetzt auch nicht die sakramentale Trauung der katholischen Kirche. Die freie Trauung ist die persönliche und angepasste Feier eines Paares, ohne Rechtsverbindlichkeit.
Kurz gesagt, zum Standesamt muss man trotzdem!

Eine freie Trauung wird oft gewählt, wenn man zB nicht mehr kirchlich heiraten darf bzw. nicht möchte. Der Vorteil ist, dass wirklich überall geheiratet werden darf. Ob es ein Park ist, mitten auf einem Berg, etc. Man ist nicht an Orte gebunden, wie ein Standesamt, deren erlaubte Orte oder eine Kirche.

Reichen die Infos?

Diamond86

Erst einmal Glückwunsch, dass es nun offenbar nach Hochzeit aussieht. Schildkröte hat dir fantastisch erklärt, wie eine freie Trauung funktioniert. Schaue auch gern noch einmal bei Freie Trauung nach ein paar weiteren Details. Wir haben vor zwei Jahren uns auch frei trauen lassen und es war ein unvergesslicher Tag.

Kationds

Ich selber hab noch nie mit einem gearbeitet, war aber schon auf Hochzeiten, wo die einen DJ eingestellt haben. Also ich fand es immer ziemlich gut, obwohl mir *persönlich* eine talentierte Band mehr zusagt.
Moderator infor

Havers90

Klingt großartig, vielen Dank.