Wiener Standesbeamter/-in

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Wiener Standesbeamter/-in

tulpaa

Wiener Standesbeamter/-in
« am: 23.05.2017 11:04 »
Hallo ihr Lieben!

Kennt jemand von euch vielleicht einen Standesbeamten/-in aus Wien? Wir heiraten am 09.09. und da wir das recht spontan entschieden haben, sind die Samstagstermine jetzt natürlich alle schon ausgebucht. Wir haben für den 09.09. einen Heurigen für die Feier und für den Notfall nun auch zwei Tage vorher einen Termin beim Standesamt reserviert, aber wir würden es schön finden, alles an einem Tag zu haben. Deshalb dachte ich, ich frag mal euch, ob ihr da eventuell jemanden persönlich kennt, den man fragen könnte, ob er uns an dem Tag noch dazwischenschieben würde. Beim Standesamt selber erreiche ich leider nichts und Standesbeamte aus anderen Bezirken/Gemeinden dürfen ja leider auch nicht in Wien trauen.

Herzlichen Dank schonmal für eure Aufmerksamkeit!



bergziege

Re: Wiener Standesbeamter/-in
« Antwort #1 am: 01.06.2017 12:13 »
Ich fürchte, da habt ihr schlechte Karten. Das ist ja ein höchst bürokratischer Akt. Ich glaube nicht, dass du da noch irgendwas erreichst. Selbst mit besten Beziehungen nicht.
Die kleinen Dinge sind es, die das Leben ausmachen. Ein Lächeln, ein gutes Gespräch, eine Umarmung.

Ma2017

Re: Wiener Standesbeamter/-in
« Antwort #2 am: 01.06.2017 14:52 »
Kann ein Standesbeamter zum Heurigen kommen? Ist mit Kosten verbunden, aber vielleicht eine Option