Heiraten zu zwei auf der Alm

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Heiraten zu zwei auf der Alm

MrS_Sonnenblume

Heiraten zu zwei auf der Alm
« am: 14.08.2017 10:32 »
Hallo,
kennst von euch einer eine Lokation, wo man schön zu zweit standesamtlich heiraten kann?
Wenn man im Internet sucht, kommen Locations mit bis zu 500 Gästen raus....da geht man ja zu zweit voll unter. Und es soll einfach schön sein.
Wir wollen wirklich nur zu zweit - auch ohne Trautzeugen heiraten und das Ganze soll 2018 passieren und ich will einfach schon ein wenig planen.
Bitte um Hilfe eurerseits. Danke euch im Voraus.
Lg


MrS_Sonnenblume

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #1 am: 14.08.2017 10:33 »
Achja uns ist es egal, wo die Lokation liegt. Schöner und unbürokratsicher ist es aber sicher irgendwo in Österreich :-)

mondaine

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #2 am: 14.08.2017 11:54 »
hallo,
de facto kann man überall standesamtlich heiraten; man muss den trauungsort nur vom standesamt genehmigen lassen. die schauen, vorab, ob der ort angemessen ist, das kostet evtl a bisserl was.
 also tobt euch aus ;-)
wir haben in baden am beethoventempel geheiratet, der is relativ klein, das ginge für zwei. sonst würde ich beim standesamt eures vertrauens anfragen, was geht. vielleicht gibts ja irgendeinen ort, mit dem ihr beide viel verbindet, dann wärs doch schön, dort zu heiraten. überlegt erst, wo ihr heiraten wollt, und dann kann man sich drum kümmern, dass das funktioniert. das is wohl einfacher, als siebenhundertvierundvierzig mögliche orte durchzudenken.
und dann einfach erkundigen, welches standesamt zuständig ist, und mal anfragen.
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )

stmk-in-love

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #3 am: 14.08.2017 15:00 »
Wenn ihr die Berge liebt dann vielleicht so etwas Link... Das ist auf dem Feuerkogel im Salzkammergut! Zuständig müsste da das Standesamt Ebensee sein.
Verliebt: 10.08.2013
Verlobt: 10.10.2014 in Paris am Eiffelturm
Geheiratet wird am 10.03.2018 :-)


Meine Hochzeitsvorbereitungen: Link...

Für individuelle Kinderkleidung und andere schöne Sachen: Link...

goldie

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #4 am: 17.08.2017 19:12 »
Hab zwar noch nicht geheiratet, aber als Kulisse kann ich mir das Salzkammergut auch super vorstellen!

Lilli-fee

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #5 am: 17.08.2017 19:43 »
Im pitztal kann man am gletscher, in diesem gletscherkaffee heiraten, wenn das was wäre

88

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #6 am: 21.08.2017 18:32 »
Darf ich meine Erfahrungen bzgl. Heiraten zu Zweit auf  der Alm mitteilen.?
Ich bin Freie Rednerin & Hochzeitsplanerin und öfters in den Bergen Österreichs unterwegs. Soweit ich weiß, in Saalbach-Hinterglemm/Land Salzburg (da kenne ich den Standesbeamten) kommt er nur auf gewisse Almen (Almgasthöfe) und da eigentlich nur im Sommer.
In St. Johann/Pongau im wunderschönen Chaletdorf-Almdorf oder im Gasteiner Tal (Land Salzburg) kommen die Standesbeamten nicht auf die Alm und in Tirol habe ich die gleiche Erfahrung gemacht. Im Land Kärnten (Nationalpark Hohe Tauern) ist es da noch einfacher.

LG Jeanny

Braut91

Re: Heiraten zu zwei auf der Alm
« Antwort #7 am: 30.10.2017 11:33 »
Hallo,
eine Bekannte von mir hat auf der Lisaalm in Flachau geheiratet. Die Bilder sind toll, die Alm ist eine Kombination aus rustikal und modern und eher klein. Im Winter zwar ein Hotspot für Skifahrer, aber ich denke im Sommer ist es dort eher ruhig. Ansonsten kenne ich noch die Eidenberger Alm bei Linz. LG