ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...

Jana

... gestern hatten wir die erste Diskussion bezügl. Farben.

Ich weiß etwas bald aber es hat sich so ergeben.

mir gefällt pink mit rosa und weiß im moment total gut. er sagt: was "faki-rosa" - na so will ich nicht heiraten. ich will blau.
wenigstens hat er mir eine alternative gegeben.

hat jemand von euch in blau geheiratet.
ich könnte mir vorstellen so ein helles blitzblau mit braun - hat wer bilder oder so???
am ehesten macht mir der brautstrauß bei blau sorgen.


May2009

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #1 am: 03.10.2008 10:07 »
wegen dem brautstrauss brauchst du dir keine sorgen machen, man kann die blumen
färben lassen, musst mal schaun welche blumen du haben willst (Rosen gehen auf
jedenfall zum färben) und welches blau das dann wäre, aber den brautstrauss
besorgen eigentlich eh die männer  :wink:

bei tischdeko und so hab ich schon einiges im forum gesehen, was blau war vondemher
dürfte dass kein problem sein und bis 2010 gefällt euch vielleicht sogar eine ganz
andere farbe... lasst euch vielleicht noch ein bissal zeit?!? hm?  :P

Sonnengelb

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #2 am: 03.10.2008 10:07 »
Ich weiß nicht, ob ich mich auf ein bläuliches Kleid anlassen würde - die Braut auf dem Bild schaut etwas grün im Gesicht aus   :wink:


Sammelforum für Hochzeitfotos -  unter www.hochzeit-forum.at.tf !

Jana

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #3 am: 03.10.2008 10:17 »
also ich bin schon weiß, brautjungfern, deko usw in blau/braun

käfer

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #4 am: 03.10.2008 10:33 »
war mal auf einer hochzeit, da war die deko (platzkarten etc.) blau & weiß, sämtliche blumen (brautstrauß, kirche, blumen auf den tischen) weiß & grün, einladungen blau & weiß. war insgesamt sehr stimmig;

ich persönlich finde blau als hochzeitsfarbe jedoch ziemlich kalt.

lg
wir hätten`s nie gedacht aber unser hochzeitstag war wirklich der schönste tag in unserem leben!

Sunflower

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #5 am: 03.10.2008 11:22 »
Hi!

Also mein Mann hatte absolut gar nichts gegen unsere pinke Traumhochzeit einzuwenden.  :) Es war auch überhaupt nicht "tuntig" oder Barbie-mäßig, sondern sehr modern, frisch und individuell. Vielleicht zeigst du ihm einfach mal unsere Fotos (Link siehe unten).  :wink:

lg
sonja
Wir haben's getan am 19.07.2008 in Schloss Hernstein (NÖ)
~°~ Hochzeitsfotos ~°~ (PW auf Anfrage)

schneeflocke78

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #6 am: 03.10.2008 13:15 »
hallo,

blau ist im alltag bei gewand etc. meine lieblingsfarbe, aber für unsere hochzeit hätte ich es nicht wollen, weil ich es auch zu kalt finde für diesen anlass...
war auch schon mal bei einer "hochzeit in blau": meine vermutung wurde bestätigt... damals habe ich beschlossen, es bei meiner hochzeit nicht zu nehmen, obwohl ich sonst blau wie gesagt liebe... bei uns war dann schnell klar, das es rosa & hellgrün wird.

aber wenn ihr es euch beide für die hochzeit vorstellen könnt, nehmt es! es gibt z.B. wunderschöne blaue hortensien, gehören zu meinen lieblingsblumen:



LG,
schneeflocke78

JasiK

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #7 am: 03.10.2008 13:22 »
Also wir werden auch den Schritt wagen und die Farbe Pink auf unserer Hochzeit überall sein lassen  ;)  (nicht zuviel aber grad das es passt) Sie ist meine absolute Lieblingsfarbe. Ich hatte einen Vorteil weil mein Schatz mir freie Hand lässt und nichts dagegen hat. Und meiner Mutter gefällt diese Farbe auch so gut. (Sie verdonnert meinen Paps zu einer Pinkfarbenen Krawette, und er wehrt sich mit Händen und Füßen ;)
Verliebt seit: 17.02.2007
Verlobt seit: 17.08.2008
geheiratet wird am 18.07.2009
--------------------------------------------------------------------

chilly03

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #8 am: 03.10.2008 13:33 »
hallo jana!

Ich hätt mich von Pink auf keinen Fall abbringen lassen, denn ich liebe Pink  :lol:
Aber meiner hats auch gar nicht versucht, er weiß das ich da keine Kompromisse eingehe!
Und stören tuts ihn überhaupt nicht.

Wenn er aber blau möchte und du pink, wieso macht ihr dann nicht einen kompromiss?
z.B. türkis (oder grün?), creme und ein bisschen pink zum Beispiel. Muss ja nicht immer einer alles bekommen, trefft euch doch in der Mitte!

Blau an sich tät ich auch nicht nehmen, auch wenn das braun dabei ist. Blau ist eine sehr kalte Farbe dich ich mir persönlich für meine Hochzeit nicht vorstellen könnt, obwohl ichs im Alltag auch sehr gern habe.   :?

Lg, brigitte

Selina25

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #9 am: 03.10.2008 13:46 »
Warum nehmt ihr nicht überhaupt Blau und Pink mit weiß oder creme? Dann hat jeder seine Farben die er möchte. Das lässt sich doch super kombinieren.

rotterdam_nl

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #10 am: 03.10.2008 14:35 »
also mir wäre blau ehrlich gesagt zu kühl für eine hochzeit.
ich will ja auch unbedingt pink-ich darf aber nur unsere cocktailbar und terrasse so gestalten. aber die wird kitschig  8)
für drinnen sind wir uns noch nicht einig, aber ich tendiere zu orangetönen weil wir gelbe vorhänge haben.
wie sieht denn die location aus?
verliebt seit 23.01.08
verlobt seit 23.04.08
geheiratet wurde am 19.09.08 standesamtlich

und weils so schön war: 19.09.09: unsere kirchliche trauung!

Freitagsbraut

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #11 am: 03.10.2008 14:37 »
oder ihr macht den kompromiss zwischen pink und blau- lilatöne!
die sehen mit braun auch sehr schön aus!!!
wir hatten verschiedene lilatöne (ein bissi pink war druntergeschmuggelt) mit braun kombiniert.
Alles Liebe MIMI

Freitag, 1.September 2006 in OÖ

schneeflocke78

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #12 am: 03.10.2008 15:04 »
Zitat von: "Jana"
@schneeflocke: danke fürs foto, wenn ich das sehe - hat blau überhaupt keine chance. eigentlich furchtbar oder???  :P  :P  :P  :P  also wenn dann wirds eher cyan, hellblau oder petrol, alles was dunkler wird ist schrecklich.


als im brautstrauss gefallen mir blaue hortensien auch nicht, aber in einem "normalen" strauss finde ich sie toll!
diesen blumenstrauss haben wir zu hochzeit bekommen - er hat von allen blumensträussen am meisten anklang bei den gästen gefunden.
er wurde x-mal fotografiert und die leute habe gefragt, wo ihn meine freundin gekauft hat ... fazit: die kombi rosa-pink-blau-grün finde ich wunderschön:

ah ja, kornblumen kämen bei blau auch in frage (siehe foto).
disteln übrigens auch, aber für eine hochzeit halt extrem unpassend...

LG,
schneeflocke78

Dani1411

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #13 am: 03.10.2008 15:53 »
kuck mal .. ..






chilly03

ich stand total auf PINK und er auf DUNKELBLAU aber...
« Antwort #14 am: 03.10.2008 16:04 »
@schneeflocke: wieso meinst du das Disteln für eine Hochzeit unpassend sind?

stachelig sind sie, aber ich find sie (als Schottland-Fan) einfach wunderschön! Man könnte sie auch sicher in einen Strauß so einarbeiten, das man keine Stacheln spürt.
In Schottland wird das oft so gemacht. Beim Brautstrausswerfen braucht man dann eben einen kleineren Strauss ohne Distel, sonst will den sicher niemand fangen  :lol:

LG, brigitte