Was machen die Gäste während der Paarfotos?
Das Forum rund um die Hochzeit
 

Autor

Thema: Was machen die Gäste während der Paarfotos?

bridetobe19

Liebe Leute,

unser Ablauf ist ca. so:
13:00 Treffpunkt mit Getränken und kleinen Häppchen
14:00 standesamtliche Trauung
14:30 Gratulationen und Ballons steigen lassen
ca. 15:00 Fotos
ca. 16:15 Wir gehen alle zusammen in den Saal usw...

Nun hab ich wirklich keine Ahnung, was wir während der Fotos mit den Gästen machen sollen.
Natürlich gibt es Getränke :D
Aber mir kommt es schon sehr lange vor.
Geplant ist zumindest eine Leinwand als Gästebuch, wo jeder seinen Fingerabdruck + Name in gewünschter Farbe hinterlässt.
Aber sonst fällt mir leider nichts ein.
Fototermin vor oder nach der Hochzeit ist nicht möglich.

Habt ihr vielleicht Ideen?
Danke schon mal :)


Schildkröte

Re: Was machen die Gäste während der Paarfotos?
« Antwort #1 am: 07.02.2019 08:41 »
Ich würde pünktlich mit den Brautpaarfotos anfangen, aber dann auch gleich die anderen Fotos machen, eben mit Familienmitgliedern, Freunden, Trauzeugen, etc.
Da müssen die Leute ja auch anwesend sein. Die Leinwand ist ja schon mal ein guter Anfang. Damit sind die Leute auch beschäftigt. Möglichkeit zum Finger sauber machen auslegen.

Was ihr noch machen könntet, ein Quiz erstellen. Das habe ich bei uns gemacht, leider vergessen es auszuteilen :D
Ein Quiz mit Fragen nur über das Brautpaar und derjenige, der die meisten Punkte hat, der bekommt eine Belohnung vom Brautpaar, wie zum Essen eingeladen werden oder so. Quizfragen einfach ausdrucken und an die Gäste verteilen.

Wenn ihr fies sein wollt, verteilt Aufgaben, die die Leute einstudieren sollen, um sie euch später vor zu führen, wie ein besonderes Lied, ein kurzes Schauspiel oder so :D

Solis

Re: Was machen die Gäste während der Paarfotos?
« Antwort #2 am: 11.02.2019 06:46 »
Wir hatten eine Sängerin die die Gäste in der Zeit unterhalten hat, eine Fotobox das hat wirklich allen egal ob jung oder alt totalen Spaß gemacht, das Gästebuch und auch einen Baum mit Fingerabdrücken
Ich denke da vergeht die Zeit recht schnell überhaupt wollen die Gäste ja auch mal beieinander stehen und einfach nur quatschen.

luisaundmario

Re: Was machen die Gäste während der Paarfotos?
« Antwort #3 am: 12.02.2019 11:08 »
Also meine Fotografin ist mit uns den Ablauf genau durchgegangen, obwohl wir erst 2020 heiraten werden.
Sie meinte die Paarfotos sind vom Licht her weicher wenn wir sie um 17 Uhr machen und 16.50 werden wir die Torte anschneiden und es wird Cafe und Torte geben. Wir kommen dann um 17.30 wieder retour und um 19.00 Uhr gehts dann zum Essen.

DJ André

Re: Was machen die Gäste während der Paarfotos?
« Antwort #4 am: 13.02.2019 11:33 »
Als Wedding DJ habe ich das schon oft erlebt. Allerdings muss ich Dir sagen, dass 1 Stunde oder etwas mehr nicht zuviel "Freizeit" für die Gäste ist.

Da würde ich mir nicht zuviel Gedanken machen. Habe schon Hochzeiten erlebt bei denen die Gäste 2-3 Stunden "alleine" waren, da sollte dann schon ein Programm für die Gäste stattfinden.

Allerdings finde ich auch 1 Stunde recht wenig für die Paarfotos. Vielleicht habt Ihr das auch zu knapp bemessen, oder Eure Fotografen. Mann bedenke:

.) nachschminken
.) richtigen Platz / Plätze finden
.) tagesaktuelle Lichtverhältnisse
.) Posen üben
.) Fotos machen
.) von A nach B gehen
.) Pausen und was Trinken dazwischen

Die meisten Foto Sessions dauern bei Hochzeiten mindestens 1,5 - 2 Stunden. Da habe ich dann meist für die Unterhaltung der Gäste gesorgt. (Spiele, Vorbereitung für Einlagen, Brautpaar Quiz, etc.)

LG DJ André
meinpartydj.at

Schildkröte

Re: Was machen die Gäste während der Paarfotos?
« Antwort #5 am: 13.02.2019 11:43 »
Allerdings finde ich auch 1 Stunde recht wenig für die Paarfotos. Vielleicht habt Ihr das auch zu knapp bemessen, oder Eure Fotografen. Mann bedenke:

.) nachschminken
.) richtigen Platz / Plätze finden
.) tagesaktuelle Lichtverhältnisse
.) Posen üben
.) Fotos machen
.) von A nach B gehen
.) Pausen und was Trinken dazwischen

Unser Fotograf war vorab 2-3x bei der Location und hat sich genau angesehen, wo er die Fotos machen möchte, sich die Location genau anzusehen. Posen hatte er sich auch vorab überlegt. Wir mussten da nichts üben und weit gehen mussten wir auch nicht. War zum Glück einfach um das Schloss herum :D
Wir haben für alles knappe 50 Minuten gebraucht. Trinken und Pausen haben wir in der Zeit nicht gebraucht ;) Man kommt schon mal einige Zeit ohne Trinken aus und auf die Toilette geht man vorab ;)
Wir hatten unsere 3 Kleinkinder dabei, dennoch war mehr Zeit nicht nötig. Ich glaube, 2 Stunden sind nicht nötig, wenn der Fotograf wirklich gut ist und weiß, was er möchte. Wenn man den Fotografen vorab kennen lernt und alles genau bespricht, sind eine Stunde eine gute Planung ;) Es kommt eben auch auf den Fotografen selbst und das jeweilige Brautpaar an.