Wien: Suche Brautkleid 34

Das Forum rund um die Hochzeit

Autor

Thema: Wien: Suche Brautkleid 34

bink

Wien: Suche Brautkleid 34
« am: 19.02.2018 16:14 »
Hallöchen
ich bin noch auf der Suche nach meinem Brautkleid. (Hochzeit im September)
Gerne Second Hand, da ich es eh nur einmal anziehen werde und daher nicht so viel Geld dafür ausgeben mag. Ich hab einen Termin bei Julies Brautmoden (Outlet) und bei Mimitolu werde ich auch schauen.

Aber vielleicht möchte jemand gerade eines loswerden:
Meine Vorstellung ist Meerjungfrau/Trompete, Spitze, lange Ärmel, V-Ausschnitt. Bin aber auch offen für andere Kleider, zb. schlanke A-Linie. Was ich nicht mag ist ein pompöses Prinzessin-Kleid.
Ich bin ca. 158 cm groß, habe normalerweise Kleidergröße 34.

Ich bin aus Wien und freu mich über Angebote.

Hm, und hat jemand Erfahrung mit Amazon-Brautkleidern? Auf den Bildern sehen die tw echt gut aus, aber bekommt man das dann tatsächlich? :-)

Liebe Grüße, Bink.



Schildkröte

Re: Wien: Suche Brautkleid 34
« Antwort #1 am: 05.03.2018 08:43 »
Erfahrungen mit Amazon-Brautkleidern habe ich leider keiner, aber du hast Recht. Die Bilder sind top. Schon mal geschaut, ob es da Rezessionen gibt?

karelburkhardt

Re: Wien: Suche Brautkleid 34
« Antwort #2 am: 12.08.2018 21:04 »
Hello!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir nicht anhand deiner Threads gemerkt habe, wann es denn nun bei dir soweit sein wird mit der Hochzeit. Ich hoffe aber ich bin noch nicht zu spät dran und kann dir noch weiterhelfen.

Generell sehe ich bei Amazon-Brautkleidern kein Problem, die haben durchaus auch die selbe Qualität wie wenn du ein Kleid in der Stadt kaufst.

Ich selbst habe mein Brautkleid damals online bei Link... gefunden, weil ich total auf Flügelärmel abfahre.

Aber auch Meerjungfrauen-Kleider etc. gibt es dort genügend im Sortiment.

mondaine

Re: Wien: Suche Brautkleid 34
« Antwort #3 am: 12.08.2018 21:45 »
guten abend,

bist du schon fündig geworden?

 meiner vorrednerin muss ich leider widersprechen. auf amazon ein kleid, besonders ein brautkleid zu kaufen, wäre mir zuviel risiko, da auch hier vieles aus china kommt und von schnitt und material nicht immer den fotos entspricht. ich hab schon mal ein chinakleid für eine braut tragbar gemacht. es kam zwei tage vor der hochzeit an, das material war schlicht katastrophal und die nähte mussten nachgenäht werden, weil ein teil davon offen war. sie trugs mit fassung, ich wäre ausgetickt.
für secondhand würde ich mal willhaben versuchen, da gibts auch einiges.
Fotos Vorbereitungen:
Link...
Fotos Kindertüten:
Link...

PW per PN
(derweil ist noch nicht viel drin, aber die alben werden regelmäßig wenns was neues gibt gefüttert ;-) )