Autor Thema: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt  (Gelesen 1537 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havers90

Hi Ihr,

ich habe schon mit so vielen Freunden gesprochen und fast alle haben im Lockdown ein neues Hobby für sich entdeckt. Manche haben mit backen oder kochen angefangen, manche stricken... Ich habe das Casino spielen im Internet für mich entdeckt und bin da ein wenig in meiner freien Zeit unterwegs.

Habt ihr auch ein neues Hobby für euch entdeckt?
« Letzte Änderung: 23.12.2020 07:57 von Kurt81 »


Offline annschm20

Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #1 am: 27.01.2021 11:42 »
Ich habe auch mit Kochen angefangen! Anscheinend liebe ich es. Damals konnte ich ja schon kochen, aber nur etwas Einfaches. Außerdem backe ich jetzt auch gerne. Mein Lieblings ist jetzt Bananenbrot. Es ist einfach, aber super lecker.

Offline tobecontinued

  • User
  • *
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Weiblich
  • Im Moment leben. Den Moment leben.
Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #2 am: 02.02.2021 16:02 »
Ich habe angefangen zu malen. Das habe ich früher immer gemacht und für lange Zeit aufgegeben. Habe aber jetzt seit letztem Jahr wieder regelmäßig zum Pinsel gegriffen. Und auch Bücher lese ich jetzt mehr. Habe mir vorgenommen, das ebenfalls zu einer regelmäßigen Angelegenheit in meinem Leben zu machen.

Offline magicmatch

Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #3 am: 12.02.2021 12:22 »
Im letzten Lockdown war das noch viel stärker bei mir... Da hab ich lauter so kleine Hobbys wieder hochleben lassen. Mandala-malen, backen, Yoga, Slacklinen ect. Aber jetzt eigentlich nicht wirklich... Rodeln hat ein Comeback gefeiert, da wir heuer nicht Schifahren gehen konnten :P Und doch eigentlich habe ich Photoshop neu entdeckt und mich schon stundenlang damit beschäftigt - das find ich zählt als mein neues Hobby :))

Offline Kurt81

Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #4 am: 12.02.2021 12:28 »
Und doch eigentlich habe ich Photoshop neu entdeckt und mich schon stundenlang damit beschäftigt - das find ich zählt als mein neues Hobby :))
Klar warum nicht, ich z.B. habe mich in meiner wenigen freien Zeit jetzt über den (Hochzeitsfreien)Lockdown-Winter wieder mehr dem Gesang gewidmet...

Ganz liebe Grüße
DJ Rusty
Hochzeits-DJ aus Leidenschaft. Meine Aufgabe ist dafür zu sorgen, dass diese ewig in den Erinnerungen von Ihnen und Ihren Gästen bleiben…“
(DJ Rusty - Rusty Karaoke & Music Entertainment, 2018)

Homepage

Offline goldie

Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #5 am: 12.05.2021 15:39 »
Puzzeln! Also ich wollte eigentlich schon immer wieder puzzeln, aber habe nie die Zeit gefunden... bzw. wollte mir nie Zeit nehmen... weil es irgendwie "unnötig" war, ein Puzzle zu lösen... ich hatte immer "Besseres" zu tun... aber jetzt kann ich mir es gar nicht mehr vorstellen, nicht mehr zu Puzzeln - es ist soooo entspannend und man kommt mal auf andere Gedanken und ist danach wirklich frei im Kopf - bisschen wie Meditation ;-)

Offline HappilyEverAfter

Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #6 am: 17.05.2021 09:47 »
Ich wollte unbedingt mega produktiv im Lockdown sein, aber irgendwie hat das nicht geklappt. Zu anfangs habe ich viel gebacken und neue Workouts ausprobiert, aber jetzt bin ich doch wieder zurück zu meinen Vor-Corona Hobbys (Wandern, lesen, essen). Ich würde mich so gerne für Neues motivieren können, aber irgendwie sitzt der Blues tief momentan.
Met: 23.12.2018 - Engaged: 04.06. 2020 - Wedding: 18.03.2022

Offline goldie

Re: Neue Hobbys, die ihr im Lockdown entdeckt habt
« Antwort #7 am: 17.05.2021 15:27 »
Ich kenne das auch... ich würde auch gerne endlich wieder reisen und wandern, aber so langsam sieht man ja das Licht am Ende des Tunnels! Das gibt einem schon Hoffnung und ich hoffe, dass wirklich spätestens nächstes Jahr wieder alles normal ist und wir wieder unseren Lieblingshobbies nachgehen können. :-)