Autor Thema: Benediktinerhof Gumpoldskirchen  (Gelesen 21107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline webracer

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #15 am: 01.01.2008 22:55 »
hallo ihr lieben,
wir haben im benediktinerhof kurz reingeschaut und sind absolut begeistert. wir sind gewillt die ziemlich hohen kosten für die miete des hofes zu bezahlen wollen aber vorher noch ein paar fragen beantwortet haben.
zum essen:
alle schreiben dass es sehr gut war, das ist aber sehr subjektiv/relativ. auf der homepage gibts eine speisenauswahl zu sehen die vom geschmack her richtung bodenständig/heurigen geht. ist die qualität fleisch/salate etc. sehr gut? kinder und schwiegermütter sind gleich mal launisch wenn das kinderwienerschnitzerl oder das filetspitzensteak flachsig/durchzogen ist und nicht butterweich zubereitet ist (ist jetzt absichtlich überspitzt formuliert).
der besitzer ist erst ab 7.1.08 wieder im haus, daher müssen wir uns bis dahin in geduld üben. unser glück ist dass wir am donnerstag heiraten werden, denn die samstage sind bis oktober 2008 ausgebucht (zur info für alle die auch gern dort feiern wollen).

gibt es irgendeine möglichkeit dort mal probezuessen? sieht nicht wirklich so aus. man müßte wohl ein wochenende dort übernachten schätze ich.
wie haben denn die andern brautpaare die dort geheiratet haben die qualität der speisen getestet? einfach auf gut glück?
die beste location ist ja schön, wenn aber das essen nicht hält was das umfeld verspricht, bleibt die feier nur mit negativen erinnerungen im gedächtnis und das wollen wir einfach nicht (wenn man den hohen preis bedenkt).
wir freuen und auf eure rückmeldungen!

webracer+angsthase :)


Offline webracer

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #16 am: 02.01.2008 18:31 »
huhuuu!
jemand muß doch schon mal im benediktinerhof gewesen sein oder nicht  :(

Offline webracer

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #17 am: 16.01.2008 23:44 »
wir haben uns entschieden und gestern gebucht.
der besitzer hat sich sehr viel zeit genommen bei unserem besuch und uns unzählige tipps und empfehlungen bezüglich dem ganzen drumherum gegeben.
wer für nächstes jahr eine super location sucht sollte sich bald anmelden.
für 2008 sind bereits 44 der 52 verfügbaren termine (mehr veranstaltungen gibt es nicht im jahr) vergeben.
wir sind ziemlich erleichtert da wir doch eine zeit lang auf die zusage warten mußten :)

Daniela_82

  • Gast
Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #18 am: 17.01.2008 08:12 »
Ich hätte da auch noch eine kurze Frage zum Benediktinerhof:

Für wieiviel Gäste ist der Arkadenhof denn geeignet? Auf dem Foto der Homepage sieht das ja nicht besonders groß aus....

Habt ihr dazu Infos?

Lg
Daniela

Offline AndreaMaria

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #19 am: 17.01.2008 12:05 »
DAS weiß ich leider nicht, aber ich weiß, wieso man € 1.500,- zahlen muss:
der Arkadenhof (mit dem Glasdach) ist eigentlich der Haupt-Durchgang,
und wenn eine Veranstaltung im Hof ist, würde es sehr stören, wenn da ständig
fremde Gäste durchrennen würden. Drum gehört der gesamte Benediktiner-Hof
für diesen Abend dem jeweiligen Mieter. Auch nicht schlecht.
....hier kommt die Braut!....
22.08.08 Standesamt
23.08.08 Kirche
HURRA ! VERHEIRATET !!!

Offline oceanblau

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #20 am: 17.01.2008 19:13 »
Hi Mädls,

also wir haben ja am 1.9.07 dort gefeiert und ich kann folgendes berichten:

Essen war wirklich gut, die Salate waren frisch, das Fleisch zart, das Roastbeef war der absolute Traum, also echt lecker alles auch das Mousse au chocolat war ein Renner!

Was leider zu wenig war war die Gulaschsuppe, da haben einige Gäste keine mehr bekommen, aber das habe ich leider erst im Nachhinein erfahren,...
Was auch nicht in Ordung war, dass die Kellnerinnen obwohl die Leute alle schon am Gehen waren noch Weinflaschen geöffnet haben die dann komplett voll stehen geblieben sind (meine Eltern haben sie eh mitgenommen - dank der Schraubverschlüsse - aber trotzdem nicht ok)

Sonst war es echt SUUUUPER ich würde jeder Zeit wieder dort feiern, auch unsere Gäste sprechen heute noch von der super Location!
Es hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck!

LG
Petra
Standesamtliche Trauung 1.9.2006
Kirchliche Trauung 1.9.2007

Offline oceanblau

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #21 am: 17.01.2008 19:14 »
ach ja - wir hatten ca 80 Gäste und da war locker noch Platz, also 100 mit Tanzfläche sind sicher kein Problem!

LG
Petra
Standesamtliche Trauung 1.9.2006
Kirchliche Trauung 1.9.2007

Offline webracer

Benediktinerhof Gumpoldskirchen
« Antwort #22 am: 18.01.2008 19:53 »
zu uns hat der chef vom b.hof gesagt, dass ein minimum von 60 gästen erforderlich ist für den hof. wenn weniger kommen werden trotzdem 60 verrechnet.
mit 60 gästen kann man die leute "locker" an die tische setzen. wo sonst 10 leute sitzen würden, sitzen dann nur 8 und haben ausreichend platz.
das ganze gebäude ist für eine veranstaltung von maximal 780! personen ausgelegt. da sind dann alle kellerräumlichkeiten dabei. der benediktinerhof ist riesengroß, das muß man sich mal angeschaut haben. in den hof passen wahrscheinlich gut 80-100 leute inkl. band/DJ.
das buffet ist in einem eigenen großen raum nebenan, haben wir auch schon gesehn *gg* - sieht super aus.
übrigens sind kerzenständer und unzählige riesige oleanderbäume, die ab april! schon in voller blüte stehen immer dabei (und vieles mehr).
leider kommt man eben nur hin wenn man auf einer veranstaltung eingeladen ist, oder eben eine veranstaltung macht.
unsere hochzeitsfeier hat zwar noch nicht stattgefunden, aber wir freuen uns jetzt schon auf ein rauschendes fest :)